iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroPlan de travail 1iconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendarcalendar iconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDelete iconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2Plan de travail 1icon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Entdecken Sie alle unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Panagiotis Papadopoulos

Chef - Relais & Châteaux

Panagiotis Papadopoulos
Avaton Restaurant
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2017
Komitsa Bay, Nea Roda
63075 Chalkidiki
Griechenland

HOTEL

Avaton Luxury Villas Resort

16 Villen (2 Zimmer): 382-2000 EUR



RESTAURANT

Avaton Restaurant

Menü 50-200 EUR - Karte 15-150 EUR

Zur Information: 1 EUR = 1.17 USD


Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Auf einem friedlichen grünen Hügel vor der Kulisse des kristallklaren Wassers der Ägäis haben wir ein Freiluft-Restaurant eingerichtet, das seinesgleichen sucht.

 Die Philosophie der Speisekarte unseres Küchenchefs Panos Papadopoulos ist von dem direkt gegenüberliegenden heiligen Berg Athos inspiriert.

 Panos, der gebürtig aus Naousa stammt, einer kleinen Stadt in Nordgriechenland, die für ihren Wein und ihre hochwertigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse berühmt ist, ist mit authentischen Aromen und Zutaten, die vom Bauernhof direkt auf den Tisch kommen, aufgewachsen. Nach seiner internationalen Ausbildung und langen Erfahrung in Relais & Châteaux-Häusern entwickelte er eine Leidenschaft für Haute-Cuisine-Kreationen. Mit Leidenschaft verleiht er Klassikern regionale und saisonale Aromen und verwandelt durch seine markante Handschrift selbst einfachste Mahlzeiten in raffinierte Gourmeterlebnisse.

Eng verbunden mit unseren Wurzeln, verwendet Panos frischen Fisch von der Athos-Halbinsel, während er auf nachhaltige Fischerei setzt. Darüber hinaus verwendet er exklusiv für unser Restaurant angebaute, handgepflückte Bio-Kräuter und schwarzen Athos-Basilikum aus unseren Gärten. Auf unserer Karte finden sich die aromatischen Gemüsesorten, die auf der Athos-Halbinsel gedeihen und die Basis der ausgewogenen, nährstoffreichen Ernährung der Mönche auf dem Berg Athos bilden und sämtlich von lokalen Erzeugern bezogen werden. Unsere Köche verwenden die weltbekannten Chalkidiki-Oliven und extra natives Olivenöl aus dem Olivenhain unseres Resorts, das durch Kaltpressung mit einem Säureanteil von 0,4 % gewonnen wird. Traditioneller Käse wird von einem preisgekrönten Hof in Ierissos, nur wenige Kilometer von unserem Resort entfernt, bezogen, unser Chalkidiki-Honig ist von Salbeiaroma durchdrungen.

Wie sind Sie Koch geworden?

Für mich ist gutes Essen seit jeher ein Grund, um mit lieben Menschen zusammenzukommen. Ich kann mich erinnern, dass ich meiner Großmutter von klein auf geholfen habe, das Sonntagsessen zuzubereiten, zu dem die ganze Familie zusammenkam. Die Fähigkeit des Kochens und Genießens, Menschen zusammenzubringen, hat mich dazu angeregt, Koch zu werden.

Wir würden Sie Ihre Küche definieren?

Ich würde meine Küche als einfach, ehrlich und authentisch, basierend auf lokalen und saisonalen Zutaten definieren. Ich möchte meinen Gästen einen Eindruck von Hausmannskost vermitteln und ihnen die Schönheit meines Heimatlandes durch meine Gerichte nahebringen. 

Was sind Ihre bevorzugten Produkte und Auswahlkriterien?

Die hohe Qualität der Zutaten ist grundlegend für meine Küche. Fisch und Meeresfrüchte, Käse und saisonales Gemüse sind auf meiner Karte stark vertreten. Daher habe ich langfristige Beziehungen zu meinen lokalen Lieferanten aufgebaut, Beziehungen, die auf denselben Werten, derselben Ethik und dem Engagement für Vorzüglichkeit basieren.

Was ist Ihre Spezialität?

Lokale Muscheln aus Olympiada. Wir bekommen sie täglich frisch von einer Farm in der Nähe unseres Resorts. Sie sind sehr delikat und ihre weiche Textur hinterlässt einen fantastischen Nachgeschmack. Einfachheit von ihrer besten Seite.

Welche Berufe umgeben Sie und was möchten Sie ihnen vermitteln?

In jeder Küche spielt der Koch eine Schlüsselrolle. Seine Kocherfahrung und sein kulinarisches Engagement müssen deutlich werden, um seine Vision und Leidenschaft für gutes Essen weiterzugeben und zukünftige Generationen zu motivieren und anzuleiten.

Haben Sie einen Profitipp für ein Sonntagsessen?

Was wir normalerweise mittags essen, ist ein ganzer, in Salzkruste gebackener Fisch oder ein Braten mit Kräutern wie Thymian und Rosmarin. Servieren Sie Ihr Essen mit handgemachtem Pitabrot. Es schmeckt fantastisch und die Reste kann man am Montag für einen Wrap verwenden.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.