iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Christopher Coutanceau

Relais & Châteaux Chef

Christopher Coutanceau
Christopher Coutanceau
Mitglieder Relais & Châteaux seit 1988
Plage de la Concurrence
17000 La Rochelle
Frankreich

RESTAURANT

Christopher Coutanceau

Menü 68-135 EUR Karte 140-240 EUR

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Ich bin gerade 30 Jahre alt und arbeite im Relais & Châteaux, das seit 2002 von meinen Eltern geführt wird. Als Sohn eines Restaurateurs habe ich sozusagen von Kindesbeinen an in der Küche gestanden. Meine Eltern haben mir den Sinn für Geschmack, Respekt der Produkte, striktes Vorgehen und Respekt der Menschen beigebracht. Ich konnte meine Ausbildung in großen Häusern wie bei Michel Guérard in Eugénie les Bains, Bardet in Tours, El Bulli in Rosas vervollkommnen. Zurück in La Rochelle habe ich Bistros zum Thema Reisen zusammen mit meinem Vater und meinem Bruder Grégory geführt.Das Restaurant der Familie zu übernehmen war ein Traum, der allmählich für mich Wirklichkeit geworden ist, zunächst mit Hilfe meiner Eltern, mit ihrem Vertrauen und mit dem Willen, immer noch besser zu werden. Ich vertrete eine kreative Küche des Geschmacks, wobei ich die lokalen und traditionellen Produkte gebührend achte.

Erzählen Sie uns von Ihrem Highlight-Produkt.

Austern gehören hier einfach dazu. Ich erinnere mich noch, dass ich als kleiner Junge an der Hand meines Großvaters loszog, um Austern zu sammeln. Seit mehr als 35 Jahren beziehen wir die Austern von Papin-Poget in Marennes-Oléron. Ich arbeite heute mit der Tochter von Yves Papin zusammen, aber auch mit Anthony Rousseau in L’Houmeau. Diese Austernzüchter sind echte Könner auf ihrem Gebiet. Ihre Austern „Spéciales“ und „Fines-de-Claire“ werden handverlesen und wurden vielfach ausgezeichnet. Die Sorte Spéciales hat viel Biss. Die Austern aus Marennes-Oléron schmecken jodhaltig und cremig und haben eine schöne, grün schimmernde Haut. Ich serviere sie kurz erhitzt oder klein geschnitten als Tartar. Wunderbar.

 

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.