iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Carme Ruscalleda & Yosuke Okazaki

Relais & Châteaux Chef

Carme Ruscalleda & Yosuke Okazaki
Restaurant Sant Pau
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2006
Coredo Nihonbashi Annex,
103-0027 1-6-1 Nihonbashi, Tokyo
Japan

RESTAURANT

Restaurant Sant Pau

Menü 9000-23000 JPY Bed. 10% Karte 2000-10500 JPY Bed. 10%

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Meine Lehrzeit durchlief ich im Schoße einer Familie von Bauern und Händlern, für die Werte wie die Qualität der Arbeit und die Qualität der Produkte so etwas wie ein Familienmotto waren. Dies sind Werte, die ich noch immer teile. Als ich den Entschluss fasste, das Sant Pau zu eröffnen, tat ich das mit der Absicht, Qualitätserzeugnisse zu verwenden und diese kreativ zu kombinieren. Mein Mann Toni Balam und ich arbeiten seit dem ersten Tag nach dieser Devise. Durch das genaue Arbeiten und den respektvollen Umgang mit den Erzeugnissen ist es uns gelungen, unsere wichtigsten Ziele zu verwirklichen. Meine Küche holt sich ihre Inspiration aus katalanischen Rezepten, die mit Produkten aus dem Maresme-Küstengebiet zubereitet werden. Sie versteht sich als moderne, kreative, katalanische Küche.

Verraten Sie uns das Geheimnis der Zubereitung Ihres Lieblingsrezepts?

Ich mag besonders japanischen Wolfsbarsch, den Hira-suzuki. Das zarte Fleisch und sein Fettgehalt kommen dem französischen Wolfsbarsch sehr nahe. Ich grille ihn in ein wenig Olivenöl oder ich wickele ihn in ein Feigenblatt ein und gare ihn im Ofen.

Verraten Sie uns, wie Sie Ihre Produkte auswählen.

Ich kaufe Wolfsbarsch bei einem meiner Lieferanten auf dem großen Markt von Tsukiji.

Wann haben sie wolfsbarsch entdeckt?

Ich aß ihn zum ersten Mal vor etwa 10 Jahren an der Côte d’Azur und erinnere mich noch gut an das feste, sehr zarte Fleisch.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.