icon-Ticon-cicon-coicon-oiconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconArrowBottomBlack iconArrowBottomWhite iconArrowLeftBlack iconArrowLeftWhite iconArrowRightBlack iconArrowRightWhite iconArrowTopBlack iconArrowTopWhite iconBasketiconBasket2iconBasket3iconBasketGastroPlan de travail 1iconBookiconBookingsiconBubbleSingleiconBubbleSpeechIcon/eventscalendar iconCalendarCheckiconCalendarLightIcon/eventsiconCalendarOldiconCheckmarkiconCheficonChevronLefticonChevronRighticonClose Plan de travail 1iconConciergeiconDelete iconDestinationiconDigitalpassporticonEventsexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInfosiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconMovieiconMusiciconNewsletter iconNotesiconOffersiconPhoneiconPieiconPinteresticonPlayerDeezericonPlayerSpotifyiconPlayerYoutubeiconPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestaurantarrow-right2 iconRightArrow2iconRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconSettingsInstagramiconSettingsLinkediniconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTravelbookiconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2Plan de travail 1icon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom
Karte vergrößern
Meine Route du Bonheur

Die schönsten Weinberge Burgunds

Jean-Michel Lorain
Jean-Michel Lorain, Inhaber und Maître de Maison in La Côte Saint-Jacques & Spa

Plane Deine persönliche Reise
mit unserem Concierge-Service

+1 800 735 2478 * * Anrufe zum ORTSTARIF
„Ich bin geboren in Joigny, dem „Tor von Burgund“, wie eine Tafel an der Einfahrt in die Stadt verkündete. Dort, wo die Gegend ihre Arme ausbreitet. Ich wurde also nicht von den Weinbergen gewiegt, sondern von einem Fluss, der Yonne. Dieser erhabene Wasserlauf fließt unter unseren Fenstern, er wirkt auf mich zugleich beruhigend und als eine Quelle der Inspiration. Ich liebe es übrigens, mitten in der Nacht aufzustehen und allein am Wasser mit einer Angel zu sitzen und auf den Fisch zu warten. Das Burgund ist ein wahres Paradies für die Liebhaber der Natur und der Stille. Von den Weinbergen kommt man zu den Weinkellern, von den Abteien zu den Wäldern. Eine Region, deren „Klimata“ vielleicht schon bald als Welterbe eingestuft werden...“
Vorgeschlagene Reiseroute
  • 4 Hotels
  • ab US$ 1 197,18 *
1
der
2
180 km
3
70 km
MIETWAGENSERVICE
Mieten Sie ein Auto bei unserem Partner

Hertz

Zur Anregung eröffnet Ihnen Relais & Châteaux seine Routes du Bonheur: empfohlene Reiserouten, die Sie ganz nach Belieben und nach den Erfahrungen, die Sie erleben möchten, anpassen können. Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönliche Reiseroute zu erstellen und Sie bei der Urlaubsbuchung in unseren Etablissements zu betreuen. Die empfohlenen Aktivitäten vor Ort und in der Nähe müssen Sie separat reservieren.
*Unverbindlicher Gesamtpreis, berechnet für 2 Personen im Doppelzimmer für einen Aufenthalt mit der auf dieser Seite pro Haus angegebenen Anzahl an Übernachtungen. Die empfohlenen Aktivitäten, Häuser, die keine Online-Reservierung anbieten, und Restaurants sind nicht inbegriffen. 


1 Lyon — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Villa Florentine
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Villa Florentine

Lyon - Frankreich

Restaurant und Hotel in einer Stadt. Auf einer Anhöhe wird die Villa Florentine im Herzen von Lyon vom Geist und vom Charme der italienischen Renaissance geprägt. Die begrünten Terrassen dieses ehemaligen Klosters aus dem 17. Jahrhundert bieten einen außergewöhnlichen Blick auf den historischen Kern von Lyon, der zum Weltkulturerbe der Unesco gehört. Stilmöbel und zeitgenössische Gemälde prägen die Zimmer, die wahre Oasen der Sanftheit sind. Ein Panoramapool und Jacuzzi mit himmlischer Ruhe laden zu einer Reise der Sinne ein. In der Küche kreiert Küchenchef Davy Tissot wahre Wunderwerke und stellt das Produkt in den kulinarischen Mittelpunkt. Am Abend vereinen sich die Lichter der Stadt mit den Sternen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
28 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Relais & Châteaux Restaurant Auberge de l’Île, Lyon

Relais & Châteaux Restaurant Auberge de l’Île, Lyon

Eine außergewöhnliche Adresse, verborgen inmitten der Insel Barbe und umspült von den Wassern der Saône. Wir befinden uns hier im ehemaligen Refektorium eines mittelalterlichen Klosters, so nah am Stadtzentrum von Lyon und doch vollkommen abgeschnitten von der Zeit. Die Küche von Jean-Christophe Ansanay-Alex – noch ein in Lyon geborener großer Chefkoch – ist zugleich schmackhaft, subtil und minimalistisch. Er hat das Restaurant, das früher von seinem Vater betrieben wurde, sehr populär gemacht.

Auberge de l’Île

Auf dem Weg

Das Haus von Lamartine

Das Haus von Lamartine

In Milly, mitten unter den Kindern von Weinbauern, ist Alphonse de Lamartine aufgewachsen. Eine sorglose und glückliche Jugend, die das Werk des Schriftstellers prägt. 1830, kurz nachdem er in die Académie française gewählt worden war und vor seiner erfolglosen Vorstellung als Abgeordneter in Mâcon, erbte er das Familienanwesen, wo er einige seiner berühmten Méditations poétiques und seiner schönsten Gedichte schrieb. Das Haus, noch immer ein Weingut, steht Besuchern offen.

Abtei von Cluny

Abtei von Cluny

Es ist heute schwer vorstellbar, aber Cluny war im 12. Jahrhundert die wichtigste Abtei der westlichen Welt. Sie wurde drei Jahrhunderte zuvor, im Jahr 910, gegründet und zählte dann mehr als 10.000 Mönche. Wenn auch der „promenoir des anges“ (Wandelgang der Engel) seitdem seinen Glanz eingebüßt hat, so bleibt er doch eine der bedeutendsten Stätten der Christenheit. Heute befindet sich hier ein hübsches Kunst- und Archäologiemuseum mit schönen Exponaten und Skulpturen aus der Zeit der Romanik.

1
der
2
180 km
3
70 km
2 Joigny — 2 Nächte
Hotel + Restaurant
1 Equipe de la Côte Saint Jacques-
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
3 Chambres@CoteSaintJacques (3)
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
suitedexception3
Hotel + Restaurant
suitedexception2
Hotel + Restaurant
suitedexception1
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
Portugal avec Tania
Hotel + Restaurant
10 jacuzzi@jmlorain
Hotel + Restaurant
Portugal avec Tania
Hotel + Restaurant
Portugal avec Tania
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
Portugal avec Tania
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
MIRAMAR Crouesty
Hotel + Restaurant
18 arbre truffe1@jeanmichellorain
Hotel + Restaurant
19 Foie Gras grillé @JeanMichelLorain (2)
Hotel + Restaurant
20 homard pied@JeanMichelLorain (4)
Hotel + Restaurant
21 lapin haricots girolles@JeanMichelLorain (2)
Hotel + Restaurant
22 bavaroise fruits exotique @jeanmichellorain
Hotel + Restaurant
Portugal avec Tania

La Côte Saint Jacques & Spa

Joigny - Frankreich

Restaurant und Hotel an einem Fluss. Das Côte Saint Jacques ist ein großzügiges und attraktives Haus im Herzen des Burgund. Die angenehmen Zimmer haben fast alle hübsche Terrassen und das Jacuzzi am Ufer der Yonne bietet einen schönen Panoramablick. Zahlreiche Aktivitäten stehen zur Verfügung, mit Kochkursen, Flanieren am Kanal, Hallenbad, Spa und besonderen Programmen für Kinder. Küchenchef Jean-Michel Lorain, der leidenschaftliche und kommunikative Inhaber, begrüßt Sie in aller Herzlichkeit und verrät Ihnen im Laufe der Gespräche vielleicht sogar einige seiner Rezepte. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
22 Zimmer
Auf dem Weg

La Fabuloserie

La Fabuloserie

Dieses Museum des Art brut wird vollkommen verkannt. Es wurde von dem Architekten, Maler und Bildhauer Alain Bourbonnais in den Scheunen seines Landhauses in Dicy gegründet und beherbergt hervorragende Kunstwerke „außerhalb der Normen“, geschaffen von exzentrischen und inspirierten Künstlern, die Landwirte, Bergleute oder ein einfacher Kuhhirt waren. Verpassen Sie im Garten nicht die Manege von Petit Pierre, ein sehr poetisches Werk, das ich immer gern entdecken lasse.

La Fabuloserie

1
der
2
180 km
3
70 km
3 Saulieu — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
22656-APTQC3
Hotel + Restaurant
22656-APTQC2
Hotel + Restaurant
22656-APTQC1
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Relais Bernard Loiseau – Spa Loiseau des Sens

Saulieu - Frankreich

Restaurant und Hotel in einem Dorf. Der Name Bernard Loiseau steht für eine Reise der Sinne und ein authentisches, kulinarisches Erlebnis. Küchenchef Patrick Bertron hat das Erbe seines Meisters weiter verfeinert, indem er Einfachheit, Ausdruckskraft der Aromen und neue Geschmacksnuancen vereint. Die Küche ist nicht der einzige Anziehungspunkt dieses prächtigen burgundischen Hauses: Dominique Loiseau hat hier unter allen Gesichtspunkten Außergewöhnliches geschaffen. Der Frühstücksraum steht unter Denkmalschutz. Die Zimmer, Salons, Gärten, das Spa und der Empfang werden von Liebe zum Detail und eleganter Dekoration geprägt. Ein magischer und zeitloser Ort, an dem wahres Wohlbefinden erlebt werden kann. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
32 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Die Abtei von Fontenay

Die Abtei von Fontenay

Versteckt inmitten der Vegetation ist die Abtei von Fontenay immer noch ein entlegener Ort. Dieses Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert mit seiner herrlichen romanischen Architektur gehört seit 1981 zum Weltkulturerbe der Unesco. Sobald man seine Pforten durchschritten hat, spürt man diese Intimität und diese Pracht. Weiter geht man durch die Abteikirche, den Kreuzgang, den Kapitelsaal oder das Dormitorium, Orte, die geeignet sind für Meditation und Arbeit. Die Anlage diente als Kulisse für den Film „Cyrano von Bergerac“, mit einem brillanten Gérard Depardieu in der Hauptrolle.

1
der
2
180 km
3
70 km
4 Chagny — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Maison Lameloise

Chagny - Frankreich

Restaurant und Hotel in einem Dorf. Als wahre Institution der französischen Kulinarik und gastliches Hotel steht das Maison Lameloise seit mehr als 90 Jahren für Art de Vivre. Bereits im Mittelalter zog die Küche die Herzöge von Burgund an. Diese lange und genussreiche Geschichte möchten Küchenchef Éric Pras und Frédéric Lamy an der Spitze der Poststation aus dem 15. Jahrhundert fortschreiben. Die frische, präzise und delikate Küche von Éric Pras verleiht dem legendären Haus ein neues, junges Image. Mit Burgunder Weinbergschnecken und einer Potagère mit frischen Kräutern oder Milchkalbskotelett eingerieben mit Majoran und Orange, zelebriert sie auf köstliche Weise die Region und das Erbe des Hauses. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

Die wichtigsten Serviceleistungen
16 Zimmer
Auf dem Weg

Besuch des Weinguts David Duband

Besuch des Weinguts David Duband

Dieses hübsche Weingut in Chevannes gehört zur Côte de Nuit und bewirtschaftet seit 2004 rund 17 Hektar (davon sechs eigene) nach ökologischen Vorgaben. Chambolle, Nuits Saint-Georges, Gevrey-Chambertin, Morey Saint-Denis – sehr viele ihrer schönen Bezeichnungen finden sich auf unserer Karte wieder. Diese Weine, die „auf der Frucht“ genossen werden, zeichnen sich außerdem dadurch aus, dass man sie jung trinkt.

Trüffel und Weingüter

Trüffel und Weingüter

Seit einigen Jahren bietet das Weingut Château d’Entre-Deux-Monts ein ungewöhnliches Besuchsprogramm an. Es besteht aus der Vorführung einer Suchgrabung im Trüffelgarten des Weinguts – oder der ganzen Kunst des Hundes, einen Trüffel zu finden - , einer Entdeckungsreise in dieses historische Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und schließlich einer Verkostung von Trüffelprodukten zusammen mit einem Glas Wein. Oder wie man die Geschichte eines Ortes mit dem Vergnügen für die Geschmacksnerven verbindet...

Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.
Texte : © Guides Gallimard
Fotos : © Alain Doire Bourgogne Tourisme