icon-Ticon-beneficiaryicon-cicon-coicon-oiconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconArrowBottomBlack iconArrowBottomWhite iconArrowLeftBlack iconArrowLeftWhite iconArrowRightBlack iconArrowRightWhite iconArrowTopBlack iconArrowTopWhite iconBasketiconBasket2iconBasket3iconBasketGastroPlan de travail 1iconBeneficiaryiconBikeiconBookiconBookingsiconBubbleSingleiconBubbleSpeechIcon/eventscalendar iconCalendarCheckiconCalendarLightIcon/eventsiconCalendarOldiconCheckmarkiconCheficonChevronLefticonChevronRighticonClose Plan de travail 1iconConciergeiconDelete iconDestinationiconDigitalpassporticonEventsexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInfosiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconMovieiconMusiciconNewsletter iconNotesiconOffersiconPhoneiconPieiconPinteresticonPlayerDeezericonPlayerSpotifyiconPlayerYoutubeiconPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestaurantarrow-right2 iconRightArrow2iconRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconSettingsInstagramiconSettingsLinkediniconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTravelbookiconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2icon-gift_ecrinicon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom
Karte vergrößern
Meine Route du Bonheur

Von Tokio nach Kobe: im Land der Imagination

Plane Deine persönliche Reise
mit unserem Concierge-Service

+1 800 735 2478 * * Anrufe zum ORTSTARIF
Eine Reise von Tokio nach Kobe könnte eine lange urban geprägte Route sein. Und doch ... Diese Reise ist idyllischer und poetischer als, das was der Schnellzug vermuten lässt. Die Reise verläuft in Windungen über die Insel Honshu und schlägt manchmal Querfeldeinwege ein, auf denen sich zahlreiche Museen und Galerien verstecken, die über die häufig sehr mysteriöse Geschichte Auskunft geben ...
Vorgeschlagene Reiseroute
  • 5 Hotels
  • 3 Restaurants
  • ab US$ 3 509,95 *
2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
MIETWAGENSERVICE
Mieten Sie ein Auto bei unserem Partner

Hertz

Zur Anregung eröffnet Ihnen Relais & Châteaux seine Routes du Bonheur: empfohlene Reiserouten, die Sie ganz nach Belieben und nach den Erfahrungen, die Sie erleben möchten, anpassen können. Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönliche Reiseroute zu erstellen und Sie bei der Urlaubsbuchung in unseren Etablissements zu betreuen. Die empfohlenen Aktivitäten vor Ort und in der Nähe müssen Sie separat reservieren.
*Unverbindlicher Gesamtpreis, berechnet für 2 Personen im Doppelzimmer für einen Aufenthalt mit der auf dieser Seite pro Haus angegebenen Anzahl an Übernachtungen. Die empfohlenen Aktivitäten, Häuser, die keine Online-Reservierung anbieten, und Restaurants sind nicht inbegriffen. 


1 Kobe — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Kobe Kitano Hotel

Kobe - Japan

Restaurant und Hotel in einer Stadt. In Kobe, der kosmopolitischsten japanischen Stadt nach Tokio, errichteten Ausländer, die sich hier ab dem 19. Jahrhundert niederließen, Residenzen im Stil ihrer Heimat. Französische Art de Vivre prägt dieses Haus aus roten Ziegelsteinen, das von einem ganzen Kapitel der japanischen Geschichte zeugt. Es gibt einen Innenhof und Garten, eine elegante Dekoration, aber vor allem die Küche von Küchenchef Hiroshi Yamaguchi, der die Kunst der absoluten Veredelung von Gerichten beherrscht. Auf der Karte, der berühmte Fugufisch und seine Fischmilch mit knusprigen Kartoffeln, karamellisierten Schwarzwurzeln und Gemüsejus oder das unvergleichliche Kobe-Beef in der Salzkruste. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

Die wichtigsten Serviceleistungen
30 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Sake Distillerie-Muesum Hakutsuru

Sake Distillerie-Muesum Hakutsuru

Heute noch steht Hakutsuru inmitten von Nada-ku, einem Viertel, das für seine Sake-Produktion bekannt ist. Das Museum, das an die Kneipe angrenzt, leitet den Besucher durch den Herstellungsprozess des traditionellen Getränks (ab dem Waschen des Reis bis hin zur Füllung in die Fässer). Alte Arbeitswerkzeuge, imposante Tafeln und Videos auf Englisch ermöglichen es, das subtile Alkoholgetränk kennenzulernen. Zu einer Verkostung wird natürlich auch am Ende der Besichtigung eingeladen ...

Auf dem Weg

Himeji-jo, die Wunderburg

Himeji-jo, die Wunderburg

Für viele ist Himeji-jo mit ihrer weißen Silhouette, ihrem Bergfried mit fünf Etagen und seiner drei Kilometer langen Einfassung die majestätischste Burg Japans. Erbaut wurde sie ab 1580 und ihre Struktur und Originalmaterialien wurden wie durch ein Wunder erhalten. Die Burg Himeji-jo, Wahrzeichen Japans, diente Kurosawa als Dekor für seinen Film Ran (1985). Nach einer großangelegten Restaurierung in den letzten Jahren, wurde sie kürzlich wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
2 Kyoto — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Kanamean Nishitomiya

Kyoto - Japan

Hotel und Restaurant in einer Stadt. Das Kanamean Nishitomiya ist ein Ryokan in der Nähe der modernen Stadtmitte von Kyoto. Die Holzarchitektur beherbergt nur sechs Suiten mit Blick auf einen kleinen japanischen Blumengarten. Futon, Tatamis, Bambusmöbel… hier herrschen Ruhe und Ausgeglichenheit. Hr. und Fr. Nishida sind Hoteliers in der fünften Generation und begrüßen Sie persönlich mit traditioneller japanischer Gastfreundschaft. So wie das sehr schöne Service, mit dem das Essen serviert wird, kümmern sich Ihre Gastgeber um alle Einzelheiten, inspiriert von der Geschichte des Bezirks Honeyanocho, berühmt für die handwerkliche Fertigung von Fächern, die dem Hotel seinen Namen gegeben haben. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

7 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Miyawaki Baisen-an, die Kunst der Fächer

Miyawaki Baisen-an, die Kunst der Fächer

Das alte Atelier von Miyawaki Baisen-an aus dem Jahre 1823 entwickelte ein einzigartiges Savoir-faire und einzigartige Techniken rund um die Kunst der Fächerherstellung. 1987 widmete ihm die New York Times eine Reportage, in der stand: „das Geschäft zeugt von einer Tradition, die über tausend Jahre alt ist, und die die erste Blüte der klassischen japanischen Kultur darstellte“ Die Zeit und der Wind vergehen, aber die hier kreierten Fächer sind immer noch genauso wunderschön ... 

Kamisoe oder die Papierkunst

Kamisoe oder die Papierkunst

In seinem kleinen Geschäft im Viertel Nishijin hat Ko Kado die Kunst des Karakami wiederentdeckt, die Kunst Papier mit Motiven zu versehen. Oben, in seinem Atelier, entwirft der Künstler auch Umschläge und Karten sowie Flächenvorhänge. Die zarten Motive in subtilen Farbtönen entsprechen der Feinheit des traditionellen Papiers. Eine Kunst, täglich eine uralte Tradition neu zu beleben ...

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
3 Kaga — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
23382-GREXEC5
Hotel + Restaurant
23382-GREXEC1
Hotel + Restaurant
23382-GREXEC2
Hotel + Restaurant
23382-GREXEC6
Hotel + Restaurant
23382-GREXEC3
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Beniya Mukayu

Kaga-shi - Japan

Hotel und Restaurant in einem Dorf. Das seit 1929 im Kurort Yamashiro bestehende Beniya Mukayu liegt auf der Route von Kyoto zu den historischen Stätten Shirakawago und Gokayama, in der Nähe von Kanazawa, die zum Weltkulturerbe gehören. Die Architektur des Hotels betont den Kontrast von Licht und Schatten sowie hellen und neutralen Farben. Jedes Zimmer hat ein eigenes Dampfbad im Freien, mit einem schönen Blick auf den authentischen japanischen Park. Traditionelle Teezeremonie mit dem Inhaber, Yoga-Kurse am Morgen, Kaiseki-Küche auf lokal gefertigten Kunsttellern sowie belebende Spa-Behandlungen machen das Beniya Mukayu zu einer wahren Oase der Ruhe. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
16 Zimmer
Auf dem Weg

Kenroku-en, einer der schönsten Gärten Japans

Kenroku-en, einer der schönsten Gärten Japans

Im oberen Bereich von Kanazawa, in der Nähe des gleichnamigen Schlosses, liegt der Garten Kenroku-en („Garten mit den sechs Aspekten“). Er gilt als einer der raffiniertesten Gärten von Japan. Schon seit des feodalen Zeitalters wird er mit Hingabe gepflegt und erstreckt sich rund um einen künstlich angelegten See. Mit einer Fläche von über 11 Hektar ist der Garten überzogen von Hügeln und kleinen Pavillons, in denen die Besucher sich Zeit nehmen können, um die Schönheit der sie umgebenden Welt betrachten zu können. 

Museum für moderne Kunst aus dem 20. Jahrhundert in Kanazawa

Museum für moderne Kunst aus dem 20. Jahrhundert in Kanazawa

Dieses 2004 gegründete Museum macht seinem Namen alle Ehre. Seine runde Form ist wirkt eine Einladung für die Kunst von Morgen. Die Transparenz des Gebäudes öffnet sich ganz natürlich für die Werke und Installationen von zeitgenössischen Künstlern wie Gerhard Richter, James Turrell, Francis Alÿs oder Atsuko Tanaka. In der Mitte zieht das erstaunliche Schwimmbad des argentinischen Bildhauers Leando Erlich alle Blicke auf sich ...

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
4 Izu — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Asaba

Izu-shi, Shizuoka-Ken - Japan

Hotel und Restaurant in einem Dorf. Man erzählt, dass Kobo Daishi, der Begründer des japanischen Buddhismus, jeden Morgen im Fluss Katsura badete, um Körper und Geist zu reinigen. Nur wenige Minuten vom Fluss entfernt, erschließt Ihnen das Hotel Asaba das Japan der Legenden. Am Fluss finden traditionelle Noh-Theateraufführungen statt. Nach einem Golfspiel in idyllischer Umgebung, legen Sie Ihren Kimono zur Seite, um ein Bad im Freien in Quellwasser zu nehmen. Im Restaurant erhalten Sie traditionelle Gerichte, mit Süßem und Saurem. In der Lounge sitzen Sie auf einem Stuhl des italo-amerikanischen Designers Harry Bertoia, um sich zu entspannen und sich von süßen Düften der Natur inspirieren zu lassen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
16 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Das Heiligtum zwischen den Quellen

Das Heiligtum zwischen den Quellen

Der Legende zufolge wurde der junge Mönch Kobo Daishi 8. Jahrhundert in Shuzenji ausgebildet. Im Schutz der Bambuswälder ließ der Priester auf wundersame Weise die Quelle Tokko-no-Yu auftauchen. Aufgrund des Auftauchens dieser Quelle mit ihren wundertätigen Eigenschaften erbaute man später den Tempel Shuzenji. Kleine Brücken, Statuen, Kirsch- und Pflaumenbäume schmücken hier immer noch eine Landschaft, die so idyllisch wie zeitlos ist. 

Yayoi Kusuma im Kunstmuseum von Matsumoto

Yayoi Kusuma im Kunstmuseum von Matsumoto

Vor dem Museumseingang kündet ein imposantes, psychedelisches Kunstwerk an, was einen erwartet: „Maboroshi no Hana“ (Illusionsblume) stammt von dem berühmten Künstler Yayoi Kusuma, der in der Stadt geboren wurde. Das Museum wurde 2002 gegründet, um die großartigen Künstler aus Matsumoto zu ehren. Ein wunderbarer Ort mit den Kreationen des Kalligraphen Shinzan Kamigo oder des Malers Kazuo Tamura.

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
5 Hakone — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Gôra Kadan

Hakone - Japan

Hotel und Restaurant in den Bergen. Ein Aufenthalt im Ryokan Gôra Kadan, der ehemaligen Residenz der kaiserlichen Kanin-no-miya-Familie, im Nationalpark von Hakone, ist eine Einladung zum Erwachen der fünf Sinne beim Eintauchen in die älteste japanische Lebensweise. Genießen Sie das sanfte Geräusch einer Schiebewand aus Reispapier, den Duft von Blumenweihrauch, die Köstlichkeiten der traditionellen Kaiseki-Küche und das Fühlen von Seide. Dieser ruhige Ort befindet sich in einer Region, in der heiße Onsen-Quellen aus vulkanischem Felsgestein entspringen. Die Suiten weisen ein minimalistisches Design auf und das Haus verfügt außerdem über Pool, Spa und Beauty Center. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
39 Zimmer
(ab) US$ 1 067,52
Verfügbarkeiten Anzeigen
In der Nähe des Hauses

Die Skulpturen im Freiluftmuseum Hakone

Die Skulpturen im Freiluftmuseum Hakone

In diesem über sieben Hektar großen Museumsgarten, der 1969 entworfen wurde, werden etwa 120 weltberühmte Kunstwerke ausgestellt. Der Besucher wandelt, umgeben von prachtvollem Grün zwischen den monumentalen Skulpturen von Rodin und Miro, Picasso und Calder, Niki de Saint-Phalle oder Yasuo Mizui umher. Das Ambiente variiert je nach Jahreszeit und Blütenstand - inmitten der Skulpturen jedoch scheint die Zeit stillzustehen ...

Erhabene östliche Kunst im Kunstmuseum Okada

Erhabene östliche Kunst im Kunstmuseum Okada

Das Kunstmuseum Okada lädt auf eine feinsinnige Reise rund um japanische, chinesische und koreanische Werke ein, von der Antike bis in die heutige Zeit. Anonym oder von den großen Meistern signiert, alle diese Drucke, Gemälde und Keramiken wurden von dem Geschäftsmann Okada Kazuo gesammelt. Das beeindruckende Ergebnis bietet einen Querschnitt durch die Kunst und Kunsttechniken des südöstlichen Asiens.

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
6 Tokio
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Romain Herbreteau
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Dominique Bouchet Tokyo

Tokyo - Japan

Restaurant in einer Stadt. Das im schicken Ginza-Viertel gelegene Restaurant von Dominique Bouchet, der unter anderem schon im Tour d'Argent oder im Crillon tätig war, betrachtet sich als Ort der Vermittlung französischer Kultur, Tradition und Küche. Mitten in Tokio empfinden Vertäfelungen, Samtpolster und weiße Tischdecken das typische Dekor einer Pariser Wohnung nach, ein Ort, der dem kulinarischen Erbe würdig ist, dem der Küchenchef seine persönliche Note verleiht. So kann man hier einen Auflauf von blauem Hummer, Buttersauce mit französischem Kaviar, ein in Sake mariniertes Foie-gras-Confit oder ein Bazas-Rinderfilet mit Sauce Choron genießen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

Die wichtigsten Serviceleistungen
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Restaurant Hôtel de Mikuni

Tokyo - Japan

Restaurant in einer Stadt. Küchenchef Kiyomi Mikuni, der Meister der Verschmelzung von japanischer und französischer Kulinarik, hat eines der beliebtesten Restaurants in Tokio. Hier treffen Thymian, Rosmarin und Kerbel auf Maitake, parfümierte Pilze und Kaiware, eine lokale Kräuterpflanze. Paarungen, aus denen das Beste der beiden Kulturen in gewagten Kreationen hervorgeht, wie etwa Wolfsbarsch-Borschtsch nach Mikuni-Art, Odawara-Langustinen und Frikassee von Karottenwürfeln in zinnoberroter Butteressenz. Als Hommage an seine „Meister“, hat Kiyomi Mikuni die Trüffelsuppe nach Paul Bocuse und den Hummersalat und Geflügelleberkuchen mit Flusskrebsbutter von Alain Chapel in seine Karte aufgenommen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

In der Nähe des Hauses

21_21 Design Sight, Zentrum der Kunst

21_21 Design Sight, Zentrum der Kunst

Für viele Menschen ist dies eines der Highlights des künstlerischen Schaffens in Tokio. Untergebracht in einem Bunker, der von Ando Tadao entworfen wurde, ist das 21_21 Design Sight Treffpunkt aller Kreativen der Hauptstadt.  Es ist mehr Atelier als Museum - hier werden Ideen geboren - und hierher kommt man genauso her um zu schauen wie um zu diskutieren.  Ein Ort, an dem man die neuesten Design- und Architektur-Trends entdecken kann sowie alle anderen aktuellen Kunstformen.

SCAI - Kunst in einem Badehaus

SCAI - Kunst in einem Badehaus

SCAI the Bathhouse - dies ist die Geschichte einer kleinen Galerie für zeitgenössische Kunst, die seit 1993 ein einem zweihundert Jahre altem Haus untergebracht ist, das ehemals ein offizielles Badehaus war. Heute trifft sich hier die Avantgarde der Kunstwelt rund um Werke von Anish Kapoor, Tadanori Yokoo oder Lee Ufan. SCAI - das ist auch ein Ort, an dem man die Namen der zukünftigen Stars, der japanischen Kunst entdecken kann, wie beispielsweise Tatsuo Miyajima oder Toshikatsu Endo…

2
45 km
3
219 km
4
460 km
5
48 km
6
97 km
7 Osaka
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Kashiwaya

Osaka - Japan

Restaurant in einer Stadt. In diesem traditionellen Ryotei-Restaurant bietet das Kashiwaya am Rande der japanischen Stadt Osaka moderne japanische Gerichte in einem Rahmen im „Sukiya-Stil“, dem traditionellen japanischen Format für Teezeremonien: Fusuma-Schiebetüren, Shoji-Raumteiler, Tatami-Matten und Tokonoma-Empfangsräume, alle in einem zeitgenössischen Stil gehalten. Das Menü ist auf acht Gerichte beschränkt, die jeden Monat wechseln. Die Spezialitäten von Küchenchef Hideaki Matsuo sind unter anderem Amadai, ein Gericht mit gegrilltem Torpedobarsch, mariniert in einem salzigen Shrimp-„Shiokara-Dip“ und in Sake zubereiteter Kugelfisch auf einer Rübensuppe. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
In der Nähe des Hauses

Ein Tag im Nationaltheater Bunraku

Ein Tag im Nationaltheater Bunraku

Osaka ist die Wiege des Bunraku, ein im 17. Jahrhundert gegründetes Theater, in den die Figuren von großen Marionetten gespielt werden, deren Fäden außerhalb der Sichtweite der Zuschauer gezogen werden. Es ist eine einmalige Erfahrung, einige der auf dieser Bühne gespielten Stücke können einen ganz Tag lang dauern. Ein einziger Sprecher nur interpretiert alle Rollen ...

Nationalmuseum Osaka

Nationalmuseum Osaka

Diese beeindruckende Kathedrale aus Glas und Stahl versteckt eines der erstaunlichsten Museen des Landes. Das moderne Gebäude, das von dem argentinischem Architekten César Pelli entworfen wurde erhebt sich mitten im Herzen der Insel Nakanoshima. Hier schlendert man unter der Erde, verborgen vom Licht zwischen traditionellen japanischen Stichen und Malereien und den Kunstwerken berühmter Künstler (Monet, Cézanne, Picasso, etc.).

Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.
Texte : © Gallimard Loisirs
Fotos : © Hideaki Hamada