iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Gaetano Trovato

Relais & Châteaux Chef

Gaetano Trovato
Arnolfo Ristorante
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2008
Via XX Settembre, 50, 52a,
I-53034 Colle di Val d’Elsa Siena
Italien

RESTAURANT

Arnolfo Ristorante

Menü 110-130-150 EUR Karte 120 EUR

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Die Tradition in der Familie lehrte mich die Liebe zum guten Produkt und den Respekt vor der Qualität. Der Rhythmus eines jeden Tages wurde bei uns durch die Arbeit in der Küche bestimmt, die sich wie bei einem Ritual über den ganzen Tag hinzog. Als junger Mensch fand ich meine Liebe zur Kochkunst, als ich ein Vielerlei von Aromen, kontrastierende Geschmacksrichtungen und ausgefallene Kombinationen entdeckte - süß, salzig, bitter, sauer. Ich wurde durch Leidenschaft, Talent und Kreativität Koch, inspiriert von der Vorstellung, mit den Zutaten zu arbeiten wie ein Architekt. Mein beruflicher Werdegang begann mit einer Lehre in Sankt Moritz und danach lernte ich unter der Aufsicht des großen Chefkochs Angelo Paracuchi in Ameglia, die Geschmackrichtungen zu verstärken. Im Moulin de Mougins bei Roger Vergé und in Paris bei Gaston Lenôtre fand ich allmählich mein inneres Gleichgewicht und meine Bestimmung. Seit 1982 verwirkliche ich im Arnolfo, dem Restaurant meiner Familie, meine eigene modern und mediterran inspirierte Küche.

Verraten Sie uns, wie Sie Ihre Produkte auswählen.

Ich lernte Albatrüffel kennen, als ich im Piemont meinen Militärdienst ableistete und für die Offiziersmesse verantwortlich war. Albatrüffel sind saisonale Produkte, die man mit Hilfe von speziell ausgebildeten Hunden und je nach regionalem Mikroklima von November bis Januar findet. Unsere Lieferanten kommen aus Montá und Piobesi.

 

Verraten Sie uns das Geheimnis der Zubereitung Ihres Lieblingsrezepts?

Ich verwende Albatrüffel gern zum Verfeinern von Risottos mit Pecorino, dem berühmten Schafskäse aus Pienza oder aber auch für Passionsfrüchte…

 

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.