iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroPlan de travail 1iconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendarcalendar iconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDelete iconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2Plan de travail 1icon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Entdecken Sie alle unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Christian Scharrer

Chef - Relais & Châteaux

Christian Scharrer
Gourmetrestaurant COURTIER
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2018
Parkallee 1
23758 Weissenhaus
Deutschland

HOTEL

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer

44 Zimmer: 310-760 EUR
11 Suiten: 550-1460 EUR



RESTAURANT

Gourmetrestaurant COURTIER

Menü 150-195 EUR

Zur Information: 1 EUR = 1.14 USD


Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


Die Geschichte eines Spitzenkochs

Wie sind Sie Koch geworden?

In die Wirtschaft meiner lieben Großeltern hineingewachsen, kann ich mir es heute nicht mehr vorstellen etwas anderes zu tun als zu kochen. Es beflügelt mich, es macht mich zu einem zufriedenen Menschen, glückliche Gäste um mich herum zu haben.

Wir würden Sie Ihre Küche definieren?

Ich möchte den Fokus zu 100% auf den Wiedererkennungswert legen und das darf nur der Geschmack sein. Das Design stelle ich an Position Zwei, denn das Produkt per se und die Sauce bilden dabei das Herzstück unserer Speisen.

Welches sind Ihre bevorzugten Produkte, welches Ihre Auswahlkriterien?

Qualität und Saisonalität ist uns am wichtigsten. Die Region gibt uns so viel und wir haben das Glück unser erntefrisches Gemüse in der schönen Jahreszeit von Produzenten aus dem Oldenburger Bruch beziehen zu dürfen. Fische aus dem Selenter oder Plöner See sind ebenfalls hochwertige Alternativen, auf die wir gern zurückgreifen.

Was ist Ihre Spezialität?

Ein sehr gutes Produkt und dazu eine sehr gute Sauce ohne Zier und Dekoration. Selbstverständlich möchte ich, dass es unseren Gästen schmeckt, aber ich möchte ebenso, dass die Gäste meine Gerichte verstehen. Jedes meiner Gerichte soll das Potenzial haben, ein Lieblingsgericht zu sein.

„Was möchten Sie Ihrem beruflichen Umfeld vermitteln?“

Ich bin ein harmoniesüchtiger Charakter und schätze es daher sehr, wenn um mich herum und gerade in meiner Küche Einigkeit herrscht. Sozialkompetenzen wie Teamarbeit und Rücksichtnahme sind dabei für mich selbstverständlich und ebenso unverzichtbar wie handwerkliches Geschick.

Haben Sie einen Profitipp für ein Sonntagsessen?

Ich empfehle, ganz je nach Gusto, darauf zurückzugreifen, was die Region je Saison bereithält. Aktuell sind das am liebsten frischer Spargel mit frisch aufgeschlagener Sauce Hollandaise.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.