iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Château de Noirieux
USD 174,42 (ab)
Zur buchung
sehen

Château de Noirieux

FrankreichBriollay

Nach unten
navigieren

Stimulieren Sie all Ihre Sinne

19 Zimmer

Poetische Düfte aus dem Loir

Poetische Düfte aus dem Loir

„Vor dem Essen – oder danach – wird ein Spaziergang inmitten der ungestörten Ruhe des neun Hektar großen Parks mit dem Duft einhundert Jahre alter Nussbäume, Linden und Zedern zu einem vollkommenen Erlebnis. Nichts ist so erholsam wie diese grenzenlosen Weiten, in denen Gold mit Smaragdgrün und Ocker mit Jade verschmelzen! Nichts ist so bukolisch wie diese ausgedehnten Täler von Angers, in denen die Poesie der Natur zu entspringen scheint! Diese prachtvolle Pflanzenwelt, getaucht in das ständig wechselnde Licht des Vallée du Loir, kann entweder als Vorgeschmack auf die kulinarischen Emotionen der Küche von Marco Garfagnini oder im Anschluss genossen werden.“
Emmanuel Bourgeois - Direktionsassistentin

Die Sanftmut und Diskretion der Nacht

„Wenn die Nacht hereinbricht, taucht das Schloss Noirieux ein in das sanfte Licht seiner gedämpften Lampen. Im Hauptgebäude entführen Zimmer verschiedener Stilrichtungen - Louis XIII, Louis XV, Louis XVI oder Art Déco - auf eine Reise in jene Zeiten, in denen Schönheit das vorherrschende Leitbild war. Die Einrichtung hingegen, die von Anja Côme mit Liebe bei den Antiquitätenhändlern der Region erstanden wurde, inspiriert diese vollendete Ruhe in der Wiege des Vallée du Loir, das sich wie ein Teppich zu den Füßen des Schlosses erstreckt. Im angrenzenden Herrenhaus streicht das Licht sanft über die Holzbalken der Zimmer, von denen jedes mit prachtvollen Möbelstoffen französischer Hersteller in einer anderen Farbe dekoriert ist, und lässt ebenfalls in eine Vergangenheit eintauchen, die bis heute zu spüren ist. In einem derart traumhaften Ambiente kann man einfach nur eine traumhafte Nacht verbringen.“
Aurore Heutte - Hausdame
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.