iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Auberge de l’Île Barbe
Menü ab USD 58,14
Zur buchung
sehen

Auberge de l’Île Barbe

FrankreichLyon

Nach unten
navigieren

Auberge de l’Île Barbe

  • Kreatives Kochen
  • Restaurant in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert auf einer Insel

restaurant

restaurant

restaurant
Preise und Serviceleistungen

Menü 50 EUR (Mittag außer Samstag), 98-158 EUR

Terminologie: t. = Steuer, s.n.i. = exklusive Service, s.i. = inklusive Service

Zur Information: 1 EUR = 1.16 USD

Ruhetage

Montag und Sonntag abends.

Entdecken Sie das Restaurant

Am Ufer der Saône ist die île Barbe ein bezauberndes grünes Paradies, das unter Denkmalschutz steht. 1977 erklärte der exzentrische französische Schriftsteller Félix Benoît die Unabhängigkeit der Insel und proklamierte sich selbst zum Gouverneur dieses neuen Hoheitsgebietes. Benoît war ein bekannter Feinschmecker und hätte sicherlich die Küche von Jean-Christophe Ansanay-Alex geschätzt, der hier eines der besten Lyoner Restaurants führt, mit köstlichen Rezepten, wie etwa kalte Gänsestopfleber mit Brioche und Quitten-Ketchup mit Grenadine oder Pilzvelouté, serviert wie ein Cappuccino. Der neue Gouverneur der Insel ist jetzt Küchenchef Ansanay-Alex.
Entdecke das Restaurant

Jean-Christophe Ansanay-Alex

Chef
Jean-Christophe Ansanay-Alex
Vollständiges Profil anzeigen

Jean-Christophe Ansanay-Alex

Maitre de Maison
Jean-Christophe Ansanay-Alex
Vollständiges Profil anzeigen
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.