iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Pastorale
Menü ab USD 75,46
Zur buchung
sehen

Pastorale

BelgienRumst

Nach unten
navigieren

Pastorale

  • Kreatives Kochen

restaurant
Preise und Serviceleistungen

Menü 65-175 EUR Karte 140-175 EUR

Terminologie: t. = Steuer, s.n.i. = exklusive Service, s.i. = inklusive Service

Zur Information: 1 EUR = 1.16 USD

Ruhetage

Mittag von Samstag auf Montag, Montag abends, Sonntag abends.

Betriebsferien

Vom 1. bis 18. April, vom 14. Juli bis 15. August, vom 27. Dezember bis 9. Januar, 1. Mai.

Entdecken Sie das Restaurant

Im Ort Reet, ein paar Kilometer südlich von Antwerpen, befindet sich die Hochburg der belgischen Gastronomie: das Pastorale mit Küchenchef Bart de Poorter, seit 2006 mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet. Der Küchenchef bietet hier eine sehr persönliche avantgardistische Küche, die ebenso talentiert wie fantasievoll und sowohl an die flämische wie die asiatische Küche angelehnt ist. Vom Gault Millau zum Koch des Jahres 2012 gewählt, definiert er seine Küche wie ein Biotop, in dem Fauna, Flora und Wasser ein unerschöpflicher Nährboden sind. Während Austern und Staudensellerie eine köstliche Verbindung eingehen, treffen Seeigel und Fenchel in einer meisterhaften malerischen Komposition aufeinander. Design beherrscht den Speiseraum, in dem Holzskulpturen den idealen Rahmen für diese vorzügliche Küche schaffen.
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.