iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Alle News
Alle News

Ideen für Ihre Reise mit Relais & Châteaux im September

Vom Osten Kanadas bis nach Griechenland, von Marokko bis nach Österreich: Der September bietet in diesen Breiten noch schöne sonnige Tage und verspricht entdeckungsreiche Reisen! Von den Niagarafällen bis zum Djemaa el Fna, von Mykonos bis zu den österreichischen Alpen – alles scheint gegensätzlich, besitzt jedoch eine Gemeinsamkeit: Die Gastlichkeit, die sich die Relais & Châteaux-Häuser zu ihrem Markenzeichen gemacht haben.

Ideen für Ihre Reise mit Relais & Châteaux im September

 

Ost-Kanada

Wie ist das Wetter im Osten Kanadas im September? September, der ideale Monat, um den Osten Kanadas zu entdecken, die Zeit des berühmten Indian Summer, wenn sich das Laub der Bäume in die schönsten Rot- und Goldbraun-Nuancen hüllt. Mit 8° C am Morgen und 20° C am Nachmittag, ist der September eine bevorzugte Zeit, um diese Region Kanadas zu entdecken.

Was kann man im Osten Kanadas unternehmen? Von den Ufern des Lake Ontario bis hin zur Gaspé-Halbinsel, der Osten Kanadas ist ein kontrastreiches Gebiet zwischen den gigantischen Ausmaßen Torontos, die man vom 553 Meter hohen CN Tower bewundern kann, und dem Charme von anno dazumal in der Altstadt von Québec. Zwischen diesen Städten sind es die Nationalparks, die die Aufmerksamkeit fesseln. Die allgegenwärtige Natur herrscht als würdiger Wächter über eine unglaubliche Flora und Fauna. Biber, Elche und Schwarzbären bewohnen diesen natürlichen Lebensraum, der zu verschiedenen Freiluftaktivitäten einlädt: Kajakfahren, Wandern, Wahlbeobachtungen vor Tadoussac ... Zu der wohlbekannten Gastfreundschaft der Kanadier und Quebecer gesellt sich eine abwechslungsreiche Gastronomie, wobei man vor allem an Poutine, Pommes frites mit geschmolzenem Cheddar und Sauce, nicht vorbeikommt! Eine Institution!

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser im Osten Kanadas

 

USA Ostküste

Wie ist das Wetter im Osten der USA im September? Das Gebiet zwischen Vermont und Florida ist ausgedehnt und bietet in dieser Jahreszeit sehr unterschiedliche Temperaturen. Zwischen Chicago und Boston kann man mit Durchschnittstemperaturen von 23° C und wenig Niederschlag rechnen. In Florida hingegen ist der September von starken Niederschlägen geprägt.

Was kann man an der Ostküste der USA unternehmen? Von Vermont bis nach Wisconsin, von Chicago bis nach Florida: Der amerikanische Osten erinnert an die Region der Pioniere und unbegrenzte Möglichkeiten. Von den großen Städten mit ihren gewaltigen Wolkenkratzern behalten wir die unglaubliche Vitalität in Erinnerung, die ihre Bewohner verströmen. Das schwindelerregende New York erhebt sich stolz an den Küsten des Atlantiks, an denen die Bewohner der Neuen Welt ankamen! Aber am Rand dieser gläsernen Mega-Städte lockt das Land mit heiteren, sorglosen Augenblicken und der Rückbesinnung auf Traditionen. Berge und verschiedene Nationalparks eröffnen uns grüne Horizonte und Seenlandschaften. Unermüdlich schwelgt der neugierige Besucher in der Vielfalt der Bewohner und der Pracht dieser Gebiete.

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser im Osten der USA

 

Griechenland

Wie ist das Wetter in Griechenland im September? Mit Durchschnittstemperaturen von 29° C in der Luft und 25° C im Wasser ist der September noch sehr angenehm für einen Urlaub im Land der Götter!

Was kann man in Griechenland unternehmen? Ein Urlaub in Griechenland bedeutet, in die Antike einzutauchen, den Göttern des Olymps zu begegnen, Athen und das Parthenon, Epidauros oder Delphi vor der Kulisse des Parnassos zu bewundern und die Größe des Apollontempels zu bestaunen. Er bedeutet auch, sich in Olympia wie ein Athlet zu fühlen oder in Meteora in Thessalien zu klettern und davon zu träumen, als Eremit hoch auf einem Felsen zu leben. Aber Griechenland, das sind auch die Kykladen und Kreta, die blau-weißen Inseln, die einladen, die schönen Seiten des Lebens zu genießen, mit einer Architektur, die mit der Natur verschmilzt, und unzähligen Buchten mit türkisfarbenem Wasser ...;

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser in Griechenland

 

Malta

Wie ist das Wetter auf Malta im September? Im September bietet Malta Lufttemperaturen von 28° C und Wassertemperaturen von 25° C. Perfekt, um erholsame Augenblicke am Strand zu genießen und im Meer zu baden!

Was kann man auf Malta unternehmen?

Malta, am Schnittpunkt der Kulturen, erhebt sich stolz zwischen Tunesien und Sizilien. Hier pflegt man eine bestimmte Vorstellung mediterraner Lebensart, wobei man es genießt, den Afternoon Tea einzunehmen, um uns daran zu erinnern, dass die Insel über 150 Jahre Teil des britischen Empires war. Zwischen Valetta, Mdina, der „stillen Stadt“, oder der Insel Gozo werden Sie von der Architektur, malerischen Ansichten und Natur im ursprünglichen Zustand begeistert sein. Ein kleines Juwel im Mittelmeer auf den Spuren der Ritter des Johanniter-Ordens!

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser auf Malta

 

Marokko

Wie ist das Wetter in Marokko im September? Von Essaouira bis nach Rabat, von Marrakesch bis nach Fès: Im September schwanken die Temperaturen zwischen 22° C an der Atlantikküste und 30° C im Binnenland.

Was kann man in Marokko unternehmen? Man lässt die Farben der Medinas und der Stände der Souks ebenso wie die von ihnen ausgehenden Gewürzdüfte auf sich wirken. Zwischen Koriander und frischer Minze ist es ein Genuss, auf einer Caféterrasse am Djemaa El Fna an einem Tee zu nippen oder die Pracht der Geschichte von den Stadtmauern des kaiserlichen Fès zu bewundern. Aber Marokko bedeutet auch, die schwere Tür zu einem Riad zu öffnen und einen Blick auf den Paradiesgarten zu erhaschen, den er birgt, die Architektur eines Fondouk zu bewundern, das Gerberviertel in Fès oder Gemälde in Essaouria, der Künstlerstadt, zu entdecken, oder durch den Majorelle-Garten zu schlendern und ein Blau zu entdecken, das für ihn einzigartig ist. Und schließlich bedeutet es, sich Zeit zu nehmen, um die Einheimischen mit ihrem tiefen Sinn für Service und Gastlichkeit kennenzulernen.

Entdecken Sie alle unsere Relais & Châteaux-Hotels in Marokko

 

Frankreich – Provence/Languedoc

Wie ist das Wetter in der Region Provence/Languedoc im September? September, ein idealer Monat, um diese Region zu entdecken! Die Touristenströme ebben nach und nach ab und man genießt durchschnittliche Lufttemperaturen von 24° C und Wassertemperaturen von 21° C.

Was kann man in der Region Provence/Languedoc unternehmen? Hier herrscht der Zauber des Südens mit seinem ganz besonderen Licht und unverwechselbaren Klängen. Dem Gesang der Zikaden, die uns mit ihrer sanften Melodie erfreuen. Kein Zweifel, Sie sind in der Provence und bis ins Languedoc ist diese Küstenregion ein Paradies für alle, die Authentizität lieben. Von kleinen Dörfern in den Alpillen wie Baux de Provence bis hin zu großen Städten wie Montpellier, Aix-en-Provence, Avignon oder Marseille: Der Süden zeichnet sich durch eine liebenswerte Sprache und Sonnenschein, der die Landschaft in ein ganz besonderes Licht taucht, aus. Von Marcel Pagnol bis Giono, von Braque bis Cézanne konnten Schriftsteller ebenso wie Maler mit den provenzalischen Landschaften aus einer nie versiegenden Inspirationsquelle schöpfen.

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser in der Region Provence-Languedoc

 

Österreich

Wie ist das Wetter in Österreich im September?Je nachdem, wo man sich in Österreich aufhält, können die Temperaturen variieren. Im Durchschnitt genießt man jedoch die letzte Wärme des Sommers mit Temperaturen um 19° C.

Was kann man in Österreich unternehmen? Österreich im Spätsommer bedeutet, vor dem Hintergrund klassischer Musik genussvoll durch Wien oder Salzburg zu schlendern. Aber auch die Teilnahme an verschiedenen Sportaktivitäten in prachtvollen Naturlandschaften ist möglich. Ein Mittagessen auf der Alm im traditionellen Tirol, Segeln auf dem Neusiedler See, Gleitschirmfliegen und Rafting in den Bergen rund um Innsbruck, ein Besuch der Weinberge der Wachau und eine Flussfahrt auf der Donau ...;

Entdecken Sie unsere Relais & Châteaux-Häuser in Österreich