icon-Ticon-beneficiaryicon-cicon-coicon-oiconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconArrowBottomBlack iconArrowBottomWhite iconArrowLeftBlack iconArrowLeftWhite iconArrowRightBlack iconArrowRightWhite iconArrowTopBlack iconArrowTopWhite iconBasketiconBasket2iconBasket3iconBasketGastroPlan de travail 1iconBeneficiaryiconBikeiconBookiconBookingsiconBubbleSingleiconBubbleSpeechIcon/eventscalendar iconCalendarCheckiconCalendarLightIcon/eventsiconCalendarOldiconCheckmarkiconCheficonChevronLefticonChevronRighticonClose Plan de travail 1iconConciergeiconDelete iconDestinationiconDigitalpassporticonEventsexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInfosiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconMovieiconMusiciconNewsletter iconNotesiconOffersiconPhoneiconPieiconPinteresticonPlayerDeezericonPlayerSpotifyiconPlayerYoutubeiconPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestaurantarrow-right2 iconRightArrow2iconRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconSettingsInstagramiconSettingsLinkediniconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTravelbookiconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceIcone-veloCreated with Sketch. Icone-bateauCreated with Sketch. Icone-voitureCreated with Sketch. Icone-informationCreated with Sketch. Icone-avionCreated with Sketch. Icone-bonhommeCreated with Sketch. icon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2icon-gift_ecrinicon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom
Alle News

Die Sinne wecken

Ein Frühlingsgarten, der vor Farben und Düften nur so überquillt? Eine Terrasse mit Meerblick, eine von mediterranen Düften erfüllte Villa? Es ist Zeit, den Rahmen Ihres nächsten Urlaubs auszuwählen. Die Begriffe „Ruhe“, „Entspannung“ und „Abschalten“ laden zum Träumen ein. 2021 werden wir unsere schönsten Urlaubserinnerungen nicht mehr nur aus unseren Smartphones hochladen: Sie werden sich vor unserem Blick entfalten, uns mit Emotionen erfüllen und unsere Sinne wecken. Wir von Relais & Châteaux sind davon überzeugt, dass die schönsten Reisen diejenigen sind, die an unsere Sinne appellieren und uns berühren, indem sie über das Sehen, das Riechen und das Schmecken die Aromen der Welt heraufbeschwören. Mit der Ankunft des Frühlings und der Möglichkeit, wieder zu reisen, laden wir Sie ein, dem Flüstern des Winds zuzuhören, die Augen zu öffnen und zarte neue Düfte in sich aufzunehmen. Wenn wir unsere Geruchs- und Geschmackserinnerungen beleben, können wir die Welt besser erleben. Sie brauchen nur auszuwählen, wo Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Um den Rest kümmern wir uns!


Villa della Pergola - Ein Dufttheater
Jeder Garten ist die Verkörperung des Traums der Person, die ihn angelegt hat. Der von Landschaftsgärtner Paolo Pejrone restaurierte Garten der Villa della Pergola an der ligurischen Riviera ist ein botanisches Wunderwerk. Der Dialog zwischen dem 22 000 m2 großen Park mit einer Vegetation aus exotischen Pflanzen und der blauen Weite des Mittelmeers ist allein schon eine Reise wert. Die mit rund 30 Glyzinien- und mehr als 400 Schwertlilienarten bepflanzten Mauern sind nicht nur eine Augenweide: Sie hüllen den Gast auf seinen Spaziergängen in ein unvergessliches leichtes Duftgewand.

Villa della Pergola




Rancho Valencia Resort & Spa - Wohlbefinden für Körper und Geist
Es gibt Orte, an denen alles, absolut alles, auf das Wohlbefinden von Körper und Geist ausgelegt ist. Die in einem Naturschutzgebiet gelegene Rancho Valencia bietet eine auf Heilkräutern basierende Küche, Yoga- und Meditationskurse, ein riesiges Gelände für ausgiebige Spaziergänge, Verkostungen von Kräutertees aus lokalen Pflanzen ... Die unsichtbaren Müdigkeitsschichten, die sich angesammelt haben, ohne dass wir uns dessen bewusst waren, flattern nach und nach davon, fallen ab wie alte Borke. Im Laufe der Tage spürt man die neu belebten organischen Energieströme im ganzen Körper und fühlt sich wieder frisch.
 

Rancho Valencia Resort & Spa




Sheen Falls Lodge - Das Plätschern des Wassers
Man kann auch entschlacken, wenn man fließendem Wasser zuhört. Genau dieses Gefühl erfüllt einen in der Sheen Falls Lodge in Irland. Der Ort ist von Seen und Flüssen umgeben und bietet als Highlight den Sheen Falls Wasserfall. Das Wasser zeichnet mal zarte, mal kräftigere Linien in die Natur und kleidet uns in zarte Farben. Am Abend hören wir dem leisen Fließen in unserem Körper zu, während wir an einem Glas altem irischem Whisky nippen, denn diese Lodge ist auch für ihre Whiskykarte bekannt!

Sheen Falls Lodge




Château de Riell - Die Energie der Erde
Wir Erdbewohner haben manchmal das Bedürfnis, in den Tiefen unseres Planeten neue Energie zu tanken. Dieses Barockschloss gegenüber des Mont Canigou im französischen Departement Pyrénées Orientales liegt inmitten eines angesehenen Kurortes. In dem Wintergarten, in dem alles auf das Wohlbefinden der Gäste ausgerichtet ist, kann man sich von Mineralwasser massieren lassen, das aus einer Tiefe von 150 Metern geschöpft wird und rund 18 000 Jahre alt ist, sich in einem Schlammbad oder an wohltuenden Wasserdämpfen aufwärmen. So nehmen wir die von der Zeit geschaffene Erdenergie in uns auf.

Château de Riell
 



Londolozi Game Reserve - Pure Magie
Der Begriff „wild“ wird für Sie eine neue Bedeutung bekommen: Bei Londolozi Game Reserve in Südafrika grenzt die unberührte Natur an das Erhabene. Mit unendlichem Respekt das Leben beobachten, die Ausstrahlung der Löwen bewundern, sich vom Blick der Leoparden beeindrucken lassen, die Wahrheit ergründen, sich vom Rauschen der Blätter verzaubern lassen, das der Luft eine neue Tonart verleiht. Wir berühren diese Schönheit mit den Augen und unser Blick taucht ein in die Tiefe der Existenz. Diese Bilder werden noch lange in unserer Erinnerung verharren.

Londolozi Game Reserve
 

 

Gut Steinbach Hotel & Chalets - Eine Landschaft kosten
Die beste Art und Weise, eine Landschaft zu erleben, könnte darin bestehen, sie zu kosten. Chefkoch Achim Hack, dem ein grüner Michelin-Macaron verliehen wurde, bringt das Atmen der Natur auf den Teller. Er kocht nachhaltig und zeigt, wie man die Frische der Erzeugnisse mit maximaler Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Perfektion verherrlichen kann. Bei jedem Biss finden wir die Form der Wolke, die wir durch das Fenster hindurch beobachten, zeichnen die sanften Konturen der umliegenden Hügel nach und kosten das Aroma der Wege, auf denen wir gewandert sind.

Gut Steinbach Hotel & Chalets
© Lucie Charpentier



Hambleton Hall - Philharmonie der Vögel
Vogelgesang kann beeindruckend sein, aber diese „Philharmonie der freilebenden Vögel“ ist ein geradezu „unerhörtes“ Erlebnis. Mehr als 20 000 Wasservögel leben im Naturschutzgebiet des wunderschönen Rutland Water Sees. Da Hambleton Hall ganz in der Nähe liegt, bietet es seinen Gästen beste Plätze für dieses „Konzert“. Man erkennt diese seltenen Vögel an den Vibrationen ihrer Musik, die den Körper zum Erbeben bringen. Die Stille an diesem ruhigen See ist der perfekte Rahmen für dieses einzigartige Erlebnis.

Hambleton Hall
 

 

Castello del Sole Beach Resort & Spa - Den Wind einfangen
Damit sich der Wind sanft hingeben kann, braucht er einen Ort, an dem er würdig aufgenommen wird. Wir denken zu selten an die Luft, die uns umgibt, die wir einatmen und die uns gestaltet. Das im 16. Jahrhundert auf einem 140 Hektar großen Gelände erbaute Castello del Sole liegt im Schutz der Berge gegenüber vom Lago Maggiore. Die Luft durchdringt uns, erhebt sich aus den Weinreben und bringt dem Gemüse im Garten saftige Aromen. Hier ist die Luft immer in Bewegung. Sie lehrt uns, dass der Wind genauso nährend sein kann wie die Erde.  


Castello del Sole Beach Resort & Spa
© Leonardo Mariani

 

Grand Hôtel de Cala Rossa & Spa - Universum der Düfte
Manche Düfte gestalten Landschaften. Die von Pflanzen, dem Meer oder den Wäldern abgegebenen Duftnuancen bilden Duftschichten, wie Farbabstufungen ... Nicht wir entscheiden, welchen Weg wir auf unseren Spaziergängen einschlagen, sondern unsere Schritte folgen der Einladung des von Meersalz geschwängerten Winds und dem angeregten Plaudern der Wildkräuter, die den Weg säumen. Hier scheint sogar der Sonnenuntergang, dessen Anblick man nicht müde wird, einen besonderen Duft zu haben ...

Grand Hôtel de Cala Rossa & Spa
© Camille Moirenc

 

Hôtel & Spa du Castellet - Zarte Bläschen
Dreisternekoch Christophe Bacquié hat auf Einladung der Maison Duval-Leroy einen Champagner entworfen, der seiner Kochkunst entspricht. Diesen edlen Tropfen, der die Frucht des Dialogs zwischen den beiden Häusern ist, findet man auf dem Tisch dieses Küchenchefs, der die Kunst beherrscht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Man schmeckt seine Liebe fürs Zuhören und für gemeinsames Erleben. In der Nase entfaltet sich die Palette der Aromen, die von Akazienblüte bis zu getoasteter Brioche reicht und von zarten Bläschen belebt wird, auf natürliche Weise. Eine große Lektion über pure Ästhetik.

Hôtel & Spa du Castellet