iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt

19 Mitgliedshäuser
Provence

EINE LANDSCHAFT, DIE VERZAUBERT

In Marseille erliegt man innerhalb weniger Stunden dem Charme der Stadt im Vieux Port oder in den verwinkelten Gassen des mittelalterlichen Viertels Panier. Dieser Zauber wirkt auch entlang der Canebière, der wichtigsten Straße der Stadt, deren Name auf die Seilmacher und Hanfhändler früherer Zeiten verweist, und in der Landschaft der Calanques, wo Kalkfelsen in dramatischen Formationen ins blaue Meer stürzen. Die Calanques liegen direkt vor den Toren der Stadt, unter den wachsamen Augen von Notre-Dame-de-la-Garde, der Schutzpatronin der ehemals phönizischen Stadt. Dreißig Kilometer weiter liegt über Aix-en-Provence ein anderer Charme - eleganter Urbanismus, italienische gute Laune und die Strenge des Grand Siècle. Unter den Platanen des Cours Mirabeau, der Hauptstraße dieser „Stadt mit tausend Brunnen“, in den Terrassencafés, den Museen und den Stadtpalästen werden Erinnerungen an die Zeit wach, in der Aix Ende des 12. Jahrhunderts die Hauptstadt der Grafen der Provence war.

Im Osten der Stadt lenkt der Berg Sainte-Victoire, ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber, das durch die Gemälde von Cézanne berühmt wurde, den Blick auf die provenzalischen Hügel. Gardanne, Aubagne, la Sainte-Baume... Das Land des Schriftstellers Pagnols, „der in Aubagne geboren wurde, direkt am Garlaban, an dessen Hängen Schafe weiden“. Kleine Täler und Kalksteingipfel, Grotten und steile Felswände - man fühlt sich versetzt in den Roman Die Tochter des Brunnenbauers von Pagnol, in dem es heißt: „Die große Landschaft der Provence. Im Hintergrund eine Kette weißer und blauer Hügel. In der Ebene Reihen von graugrünen Olivenbäumen und grünen Mandelbäumen auf einer Erde, die von trockenen Kräutern golden gefärbt ist.“


19 Adressen gefunden

Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

La Bastide de Capelongue

Bonnieux en Provence - Frankreich

Restaurant und Hotel auf dem Land. Im goldenen Dreieck des Luberon lädt diese elegante und gastliche Bastide die Gäste ein, die aromatische Gourmet-Küche von Küchenchef Édouard Loubet zu entdecken. Ruhe und Art de Vivre sind die Hauptmerkmale dieses prestigevollen Hauses, in dem man einfache, aber auch magische Momente genießt: elegant eingerichtete Zimmer, ein Frühstück am Brunnen, Eistee am Pool, umgeben von Lavendel, Kräuter sammeln mit dem Küchenchef am Morgen, gefolgt von einem Kochkurs oder einfach nur einen Aperitif beim Sonnenuntergang vor dem außergewöhnlichen Panorama des Dorfes Bonnieux genießen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

17 zimmer
1 villa
140  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Petit Nice-Passédat

Marseille - Frankreich

Restaurant und Hotel am Meer. Marseille mögen, bedeutet, das Mittelmeer mögen, das so untrennbar mit der Stadt verbunden ist wie die Küche von Gérald Passédat. Es beginnt mit Seeanemone, Pelamide, Seeigel, Taschenkrebs und Muscheln. Dann, im Herzen seiner Küche, die Fische. Diese werden hier jeden Morgen frisch gefangen; im Laufe eines Jahres mehr als 65 verschiedene Sorten, die man fast vergessen hatte – Galinette, Chapon, Pagre, Sarran, Denti. Ein absolutes Must ist die „Bouille Abaisse“, leicht, jodhaltig, zephirisch oder der berühmte Loup Lucie Passédat. Der Meeresblick ist allgegenwärtig, auf der Terrasse und im Restaurant sowie im geräumigen Zimmer, in dem Sie die Weite des Horizonts sehen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

16 zimmer
160  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Villa Augusta

Saint-Paul-Trois-Châteaux - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Park. Vor 2.000 Jahren, unter dem römischen Kaiser Augustus, ließ sich der keltische Stamm der Trikastiner in der provenzalischen Drôme nieder. Genauer gesagt in Augusta Tricastinorum, heute Saint-Paul-Trois-Châteaux. Die Villa Augusta hat unter dem Gold und Ocker der Fassaden Spuren der römischen Epoche bewahrt. Das Licht, die Aromen und die Farben erinnern an eine alte römische Taverne. Mit den Buchsbäumen und einer 200 Jahre alten Zeder im Garten, ist die Villa Augusta ein Herrenhaus mit provenzalischer Einrichtung, in dem man sich entspannen kann. Die Küche mit den Aromen des Südens wird inspiriert von den Reisen des Küchenchefs um die ganze Welt. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

22 zimmer
99  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château de Rochegude

Rochegude - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Park. Das Château de Rochegude, eine Festung aus dem 12. Jahrhundert, im Herzen der provenzalischen Drôme, dominiert majestätisch die Weinberge der Côtes-du-Rhône und blickt auf den Mont Ventoux. Im Keller lagern beste Weine und hier ist auch der ideale Ausgangspunkt für Weinproben bei den Winzern in der Umgebung. Ansonsten können Sie auch die Höhlen der Ardèche oder die römischen Ausgrabungen, den Pont du Gard oder das antike Theater von Orange besuchen. Diese Region hat so viel zu bieten! Wenn Sie wieder zurück im Château sind, sollten Sie unbedingt die leicht in Butter gedämpften Trüffelstreifen mit Eiern und Toast genießen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

25 zimmer
140  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Jardin des Sens

Montpellier - Frankreich

Restaurant und Hotel in einer Stadt. „Wir haben dieses Restaurant geschaffen, wie wir unsere Gerichte kreieren: Zunächst in unserer Phantasie.“ Im Alter von 24 Jahren verlieben sich die berühmten Gebrüder Pourcel in dieses verlassene Haus im Zentrum von Montpellier. Die Küchenchefs eröffnen dort ihr erstes Restaurant: Ein „Garten“, in dem die Aromen des Languedoc und des Mittelmeeres gesalzen, gezuckert, süß oder bitter, aber immer besonders sind. Die Liebe zum Detail ist hier allgegenwärtig und die Zwillinge sprechen alle fünf Sinne mit vier Händen an. Die Dekoration des Hotels übernahm Bruno Borrione, der einen zeitgenössischen Stil mit einzigartigem Design für eine wahre Art de Vivre verwendet hat. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

15 zimmer
180  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Villa Gallici

Aix-en-Provence - Frankreich

Hotel und Restaurant in einer Stadt. Paul Cézanne fehlte Aix sehr, nachdem er wegezogen war und er blieb stets von ihrer Schönheit inspiriert. Nach ihm verfielen viele dem Charme dieser Stadt und den Reizen dieser florentinischen Residenz. Die Zimmer sind mit prächtigen Stoffen eingerichtet und bieten einen Blick auf den Garten mit seinen Lavendeldüften. In der Küche steht die Provence im Mittelpunkt, wie etwa Lammkarree mit Auberginen-Kaviar und Oliven und einer Sauce von schwarzem Knoblauch mit frittiertem Basilikum. Probieren Sie unbedingt die lokale Spezialität Calissons, Süßigkeiten mit Melonen- und Orangengeschmack. Das Arrangement Cézanne des Hauses umfasst eine Besichtigung des Ateliers des Malers. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
22 zimmer
235  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Domaine de Verchant

Montpellier - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Weinberg. Am Ende einer Baumallee, inmitten eines wunderschönen Parks liegt dieses Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Nähe von Montpellier. Die modernen Möbel harmonieren mit den alten Steinen und den antiken, liebevoll renovierten Mosaiken. Diese Kombination macht aus dem Haus einen behaglichen Ort familiärer Geborgenheit. Auf den 17 ha des Weinbergs rund um das Schloss werden Weine produziert, die Sie im Restaurant als Begleiter der mediterranen Küche des Hauses genießen können. Das Wellness Center hat einen Zugang zum Außenbereich mit Blick auf den Weinberg und ist ein traumhafter Ort für Momente der Entspannung und individuelle Behandlungen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
26 zimmer
230  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Phébus & Spa

Gordes - Frankreich

Hotel und Restaurant auf dem Land. Zwischen Roussillon und Gordes ist das Le Phébus ein geschichtsträchtiges Mas aus sonnengetrockneten Steinen, in dem die Suiten am eigenen ruhigen Pool liegen. Dieses Haus wurde auf Ruinen aus der Zeit der Ritter des Malteserordens wieder aufgebaut und ist ein wahres Juwel. Hier sucht man gerne Schutz, wenn der Mistral durch die Garrigue bläst. Ideal gelegen, um den Charme und den Charakter des Lubéron zu erkunden und neue Energie im Carita Spa bei Behandlungen mit ätherischen Ölen zu tanken. Die Küche interpretiert mit viel Können alte Rezepte der Provence neu, wie etwa eine köstliche Pistou-Gemüsesuppe mit Knoblauch und Basilikum. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

24 zimmer
170  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Coquillade***** Village

Gargas - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Weinberg. Auf einem Hügel, inmitten eines Weingutes, bietet das Domaine de La Coquillade einen außergewöhnlichen Blick auf den Luberon und den Mont Ventoux. Dieser charmante Weiler umfasst sechs prestigevolle Häuser, wobei das älteste auf das 11. Jahrhundert zurückgeht. Erleben Sie die Verschmelzung von Authentizität mit Ökologie inmitten der Reben. Genießen Sie Gourmet- oder traditionelle Küche sowie die Weine aus dem Aureto-Weinberg, die Ihren Gaumen bezaubern werden. Provence-Liebhaber, die Wein, große Weiten, die Natur, Ruhe oder Sport mögen, werden von der Stille und dem Wohlgefühl in diesem idyllischen Rahmen überwältigt sein. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
63 zimmer
1 villa
170  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Baumanière & Spa - La Cabro d’Or

Les Baux-de-Provence - Frankreich

Restaurant und Hotel auf dem Land. Das aus dem Cabro d’Or und dem Oustau de Baumanière hervorgegangene Baumanière verkörpert mediterranes Lebensgefühl inmitten der außergewöhnlichen Felslandschaft von Baux-de-Provence. Es umfasst fünf Gebäude: das Oustau, der historische Mittelpunkt, das Guigou, ein Mas, das Manoir aus dem 18. Jahrhundert und schließlich die ländlichen Carita und Flora. Hinzu kommen zwei Gourmet-Restaurants, das Oustau de Baumanière – eine Institution zum Genießen einer gradlinigen, subtilen und klaren Küche - und das Cabro d’Or. Eine Table d’hôte zum Mittagessen, eine Bar und Terrassen ergänzen das Angebot. Auf dem Anwesen gibt es außerdem ein Spa, drei Pools im Freien und einen Tennisplatz. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

56 zimmer
200  EUR (ab)
Zur buchung
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.