iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt

POMMERY

Pommery, das kreative Genie

Im Laufe des 19. Jahrhunderts erschafft Madame Pommery im modernen Frankreich der Reformationszeit den ersten Brut der Geschichte.
Diese neuartige Idee geht Hand in Hand mit dem Bau der Domaine Pommery in Reims über den beeindruckenden gallo-römischen Kreidebrüchen, die noch heute die wertvollen Flaschen von Pommery beherbergen.
Heute ist der Brut Royal von Pommery moderner als je zuvor und findet weltweit Anerkennung für das exzellente Savoir-faire und seinen unnachahmlichen Stil, der eine Mischung aus Eleganz und Fruchtigkeit verkörpert.
Ich, Madame Pommery: „… Ich habe die Entscheidung getroffen, das Geschäft weiterzuführen und die Position meines Mannes einzunehmen …“
Nachdem die junge Witwe Jeanne Alexandrine Louise Pommery diese Frage 1858 geklärt hatte, machte sie sich auf, die nationalen und internationalen Märkte zu erobern. Dabei warf sie völlig bedenkenlos einige Regeln der Unternehmensführung über den Haufen. Im Juli 1868 beginnt Madame Pommery das, „was in Reims die größte Baustelle des Jahrhunderts“ werden sollte: die Umwandlung der gallo-römischen Kreidebrüche in Keller für den Champagner von Pommery.

„Damas, wir brauchen einen Wein, der möglichst trocken, dabei aber nicht hart ist. Er muss weich und samtig sein, und sanft den Gaumen kitzeln … Auf die Finesse kommt es an.“
Durch ihre Reisen nach England ist Madame Pommery mit dem erlesenen Geschmack der englischen High Society vertraut, der weniger zuckrige und schwere Weine vorzieht. Dieser Anspruch war zu einer Zeit, in der zuckrige Aromen dem Geschmack der Mehrheit entsprachen, ausgesprochen mutig und fand 1874 erste Anerkennung: Victor Lambert, Nachfolger von Olivier Damas, dem Kellermeister von Pommery, erschafft den ersten Brut Millésimé in der Geschichte des Champagners: den Pommery Nature 1874. Eine wahre Champagner-Revolution, die zunächst auf spöttische Fassungslosigkeit trifft. Aber letzten Endes wurde sie ein Erfolg ohnegleichen: auf Betreiben von Madame Pommery setzt der Stil von Pommery sich „voller Finesse und mit müheloser Leichtigkeit“ durch. Mit dem Brut Royal und der Cuvée Louise ist dieser Stil heute bis aufs Äußerste verfeinert. Er zeigt sich immer ein wenig anders und nach seiner langsamen Reifung versteckt zwischen den Kreidefelsen absolut einzigartig. So wurde der Pommery Nature von 1874 als erster Brut in der Geschichte des Champagners zu einer Legende.
Seit 2002 lenkt Paul-François Vranken die Geschicke von Pommery wie von Louise vorgegeben: mit avantgardistischem Geiste, einem großen Herzen und hartnäckigem Willen. Diese Eigenschaften zeigen sich in einem Lebensgefühl und in der Herstellung und dem Leben von Pommery – in der sachten Innovation und der Verfeinerung mit einem Augenzwinkern. Immer treu dem einzigartigen Stil, setzen die Champagner von Pommery ihre Geschichte müheloser Leichtigkeit, strahlender Frische und sanfter Lebensfreude fort …

Erfahren sie mehr
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum eine Partnerschaft mit Relais & Châteaux eine ausgezeichnete Investition ist.