iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Restaurant Hôtel de Mikuni
Menü ab USD 66,15
Zur buchung
sehen

Restaurant Hôtel de Mikuni

JapanTokyo

Nach unten
navigieren

Hôtel de Mikuni / オテル・ドゥ・ミクニ

  • Klassische Küche
  • Moderner Speiseraum in einem Wohnviertel Tokios

restaurant
Preise und Serviceleistungen

Menü 7400-17400 JPY St. 8% Bed. 15% Karte 10700-22300 JPY St. 8% Bed. 15%

Terminologie: t. = Steuer, s.n.i. = exklusive Service, s.i. = inklusive Service

Zur Information: 1 JPY = 0.01 USD

Ruhetage

Montag und Sonntag abends.

Betriebsferien

Vom 30. Dezember bis 3. Januar.

Entdecken Sie das Restaurant

Küchenchef Kiyomi Mikuni, der Meister der Verschmelzung von japanischer und französischer Kulinarik, hat eines der beliebtesten Restaurants in Tokio. Hier treffen Thymian, Rosmarin und Kerbel auf Maitake, parfümierte Pilze und Kaiware, eine lokale Kräuterpflanze. Paarungen, aus denen das Beste der beiden Kulturen in gewagten Kreationen hervorgeht, wie etwa Wolfsbarsch-Borschtsch nach Mikuni-Art, Odawara-Langustinen und Frikassee von Karottenwürfeln in zinnoberroter Butteressenz. Als Hommage an seine „Meister“, hat Kiyomi Mikuni die Trüffelsuppe nach Paul Bocuse und den Hummersalat und Geflügelleberkuchen mit Flusskrebsbutter von Alain Chapel in seine Karte aufgenommen.
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.