iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
Asaba
892  EUR (ab)
Zur buchung
sehen

Asaba

Japan , Izu-shi, Shizuoka-Ken

Nach unten
navigieren
“Thermen im Japan der Legenden”
Maître de Maison - Kazuhide Asaba
Man erzählt, dass Kobo Daishi, der Begründer des japanischen Buddhismus, jeden Morgen im Fluss Katsura badete, um Körper und Geist zu reinigen. Nur wenige Minuten vom Fluss entfernt, erschließt Ihnen das Hotel Asaba das Japan der Legenden. Am Fluss finden traditionelle Noh-Theateraufführungen statt. Nach einem Golfspiel in idyllischer Umgebung, legen Sie Ihren Kimono zur Seite, um ein Bad im Freien in Quellwasser zu nehmen. Im Restaurant erhalten Sie traditionelle Gerichte, mit Süßem und Saurem. In der Lounge sitzen Sie auf einem Stuhl des italo-amerikanischen Designers Harry Bertoia, um sich zu entspannen und sich von süßen Düften der Natur inspirieren zu lassen.
Asaba
Einzigartig auf der Welt: Am fluss finden traditionelle noh-theateraufführungen statt.
BEWERTUNG VON REISENDEN AUF TRIPADVISOR
TripAdvisor Auf der Grundlage von: 2 Bewertungen

Bewertungen lesen
Unsere Serviceleistungen
  • Kinder willkommen
  • ab 7 Jahren
  • Internet
... Alles anzeigen
Wo Sie uns finden

Erlebe das Hotel

Verpflichtungen
Die Kochkünste und Esskulturen der Welt bewahren

Vor 1200 Jahren war dieses Anwesen ein „Shukubo“, ein buddhistischer Tempel, der seinen Besuchern, die zum Beten und Meditieren gekommen waren, eine Unterkunft bot. Dieses traditionelle Gästehaus gilt als eine der reizvollsten japanischen Adressen, wird seit mehr als 500 Jahren von der Familie Asaba geführt und ist somit ein Zeugnis für das reiche historische Erbe des Landes der aufgehenden Sonne. Ein von Gärten umrahmter Teich, Bäder in warmen Thermalquellen, jedoch auch das traditionelle Nô-Theater an den Ufern des Wassers sind die hiesigen Besonderheiten, die von den Asaba als Erben einer weiterzugebenden Geschichte und Anhänger der Philosophie „Onkochishin“ („Lernen aus der Vergangenheit“) gepflegt werden.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.