iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Villa René Lalique
sehen

Villa René Lalique

FrankreichWingen-sur-Moder

Nach unten
navigieren

Villa René Lalique (Bas-Rhin)

Zu meinen Favoriten hinzufügen
6 Zimmer
Nicole und Jean-Georges Klein
“Die kreative und eklektische Welt des René Lalique”
Maitres de Maison - Nicole und Jean-Georges Klein - Profil anzeigen
Die Villa, die 1920 in Wingen-sur-Moder von René Lalique, dem berühmten Juwelier des Jugendstils und Glasmeister des Art Déco, errichtet wurde, ist in ein feines Hotel und Restaurant umgewandelt worden, als Hommage an ihren Erbauer. Die sechs exklusive Suiten, die von einem Originalmotiv des avantgardistischen Künstlers inspiriert wurden, erzählen in den nördlichen Vogesen die Geschichte des Flaggschiffs der französischen Kristallglasherstellung. Im großen verglasten Gourmetrestaurant kreiert Küchenchef Jean-Georges Klein, ein Künstler am Herd, eine reine und farbenfrohe Küche. Im spektakulären Keller liegen fast 12.000 Flaschen, darunter eine große Kollektion von Weinen dem Elsass und aus Bordeaux.
Villa René Lalique

Einzigartig auf der Welt: Die Villa, die 1920 in Wingen-sur-Moder von René Lalique, dem berühmten Juwelier des Jugendstils und Glasmeister des Art Déco, errichtet wurde.

Relais & Châteaux Bewertung von Reisenden
Basierend auf Relais & Châteaux-zertifizierte Bewertungen.
Bewertungen lesen
BEWERTUNG VON REISENDEN AUF TRIPADVISOR
TripAdvisor
Auf der Grundlage von: 318 Bewertungen
Bewertungen lesen
Unsere Serviceleistungen
  • Sommelier
  • Die Zimmer haben eine Klimaanlage
  • Parkplatz
... Alles anzeigen
Wo Sie uns finden
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.