iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroPlan de travail 1iconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendarcalendar iconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDelete iconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 ticket gift icon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Villa René Lalique
sehen

Villa René Lalique

FrankreichWingen-sur-Moder

Nach unten
navigieren

Stimulieren Sie all Ihre Sinne

Bei den Designern

Bei den Designern

Bei den Designern

Bei den Designern

Bei den Designern

Die 1920 von René Lalique erbaute Villa ist ein Spiegelbild des genialen Designers. Sie bietet heute sechs exklusive Suiten und ein raffiniertes Restaurant, mit deren Einrichtung Lady Tina Green und Pietro Mingarelli betraut wurden. Die Designer haben sechs Suiten entworfen, die die Genialität René Laliques bis ins kleinste Detail widerspiegeln. Die alle unterschiedlich ausgestatteten, vom Art déco inspirierten Suiten tragen jeweils den Namen einer legendären Kreation. In jeder Suite zieren Kristallarbeiten Bettgestelle, Konsolen, Nachttische, Sofas, Spiegel usw. Ein wahres Schaufenster für das Know-how des Hauses Lalique!

Die schönsten Kellereien

Die schönsten Kellereien

Die schönsten Kellereien

Die schönsten Kellereien

In der Villa René Lalique habe ich das Glück, über einen der schönsten Weinkeller Europas zu wachen, der unglaubliche Weine wie den Château d'Yquem aus dem Jahr 1865 birgt. Seit der Eröffnung im September 2015 ist es uns gelungen, eine einzigartige Karte mit mehr als 60 000 Flaschen aus der ganzen Welt zusammenzustellen, darunter 1000 Weine, die von dem berühmten Kritiker Robert Parker mit 90 bis 100 Punkten bewertet wurden und von denen 100 mit der Höchstbewertung von 100 Punkten ausgezeichnet wurden. Der Keller ist ein kleines Schmuckstück, das den Gästen für Weinproben oder private wie geschäftliche Veranstaltungen zur Verfügung steht. 

Handwerk und Traditionen

René Lalique entschied sich, die Lalique-Fabrik 1921 in Wingen-sur-Moder zu bauen und ließ aus diesem Grund auch seine Villa hier errichten. Auch heute noch werden alle Stücke hier, in der einzigen Manufaktur des Hauses, produziert, bevor sie in alle Welt verschickt werden. Da die Manufaktur nicht besichtigt werden kann, empfehlen wir unseren Gästen, das nur wenige Kilometer von unserem Haus entfernte Musée Lalique zu besuchen, um zu verstehen, wer René Lalique war und was er dem Haus Lalique gegeben hat. Ein Muss, um die Meisterwerke des Glasmachermeisters von einst und die außergewöhnliche Arbeit der Mitarbeiter der Manufaktur von heute zu entdecken. Nicht versäumen!

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.