iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Verfügbarkeiten werden gesucht.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

loadingPagePicture
Le Pré Catelan
Menü ab USD 151,16
Zur buchung
sehen

Le Pré Catelan

FrankreichParis

Nach unten
navigieren

Le Pré Catelan

  • Kreatives Kochen
  • Landhaus im Napoléon-III.-Stil

restaurant

restaurant

restaurant
Preise und Serviceleistungen

Menus 130 EUR s.c. (déjeuner), 130-280 EUR (Mittag und Abend) Karte 200-250 EUR

Terminologie: t. = Steuer, s.n.i. = exklusive Service, s.i. = inklusive Service

Zur Information: 1 EUR = 1.16 USD

Ruhetage

Montag und Sonntag.

Betriebsferien

2 Wochen im Februar , 3 Wochen im August , 1 Woche im November.

Entdecken Sie das Restaurant

Im Herzen des Bois de Boulogne, in der prachtvollen Atmosphäre eines Pavillons von Napoleon III mit einer mit Caran d’Ache-Friesen verzierten Decke, steht Frédéric Anton für eine Küche, die gleichermaßen subtil wie generös ist. Er bringt das Beste der Zutaten zur Geltung und intensiviert die Aromen – ein wachsweiches Ei wird mit Trüffel-Tortelett angerichtet und die Spanferkel-Backe unter Gewürzen zergeht auf der Zunge. Die von Chrystelle Brua kreierten Desserts hauchen den großen klassischen Namen wie Windbeutel Paris-Brest oder Birne Helene neue Magie ein. Jean-Jacques Chauveau, Meilleur Maître d'Hôtel 2013 begrüßt Sie mit Liebenswürdigkeit und Freundlichkeit.
Entdecke das Restaurant
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.