icon-Ticon-beneficiaryicon-cicon-coicon-oiconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconArrowBottomBlack iconArrowBottomWhite iconArrowLeftBlack iconArrowLeftWhite iconArrowRightBlack iconArrowRightWhite iconArrowTopBlack iconArrowTopWhite iconBasketiconBasket2iconBasket3iconBasketGastroPlan de travail 1iconBeneficiaryiconBookiconBookingsiconBubbleSingleiconBubbleSpeechIcon/eventscalendar iconCalendarCheckiconCalendarLightIcon/eventsiconCalendarOldiconCheckmarkiconCheficonChevronLefticonChevronRighticonClose Plan de travail 1iconConciergeiconDelete iconDestinationiconDigitalpassporticonEventsexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInfosiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconMovieiconMusiciconNewsletter iconNotesiconOffersiconPhoneiconPieiconPinteresticonPlayerDeezericonPlayerSpotifyiconPlayerYoutubeiconPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestaurantarrow-right2 iconRightArrow2iconRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconSettingsInstagramiconSettingsLinkediniconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTravelbookiconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2icon-gift_ecrinicon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom
Karte vergrößern
Meine Route du Bonheur

Von Florida bis nach Grenada: zauberhafte und geschichtsträchtige Orte

Plane Deine persönliche Reise
mit unserem Concierge-Service

+1 800 735 2478 * * Anrufe zum ORTSTARIF
Vom Florida der Pioniere über die Dominikanische Republik und St. Kitts und Nevis bis zur Insel Grenada in der Karibik erkundet diese Reiseroute die Vergangenheit dieser paradiesischen Inseln. UNESCO-Kulturgüter, eine historische Zigarrenfabrik oder eine Rumbrennerei, hier pulsiert die Geschichte der Karibik!
Vorgeschlagene Reiseroute
  • 4 Hotels
  • ab US$ 3 666,06 *
1
1459 km
2
610 km
3
592 km
MIETWAGENSERVICE
Mieten Sie ein Auto bei unserem Partner

Hertz

Zur Anregung eröffnet Ihnen Relais & Châteaux seine Routes du Bonheur: empfohlene Reiserouten, die Sie ganz nach Belieben und nach den Erfahrungen, die Sie erleben möchten, anpassen können. Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönliche Reiseroute zu erstellen und Sie bei der Urlaubsbuchung in unseren Etablissements zu betreuen. Die empfohlenen Aktivitäten vor Ort und in der Nähe müssen Sie separat reservieren.
*Unverbindlicher Gesamtpreis, berechnet für 2 Personen im Doppelzimmer für einen Aufenthalt mit der auf dieser Seite pro Haus angegebenen Anzahl an Übernachtungen. Die empfohlenen Aktivitäten, Häuser, die keine Online-Reservierung anbieten, und Restaurants sind nicht inbegriffen. 


1 Deerfield Beach, Florida — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Royal Blues Hotel

Deerfield Beach - Florida, USA

Hotel und Restaurant am Meer. Das Blau der Markisen setzt sich vom Weiß der Fassade ab, wie eine Widerspiegelung des Wassers auf dem glitzernden Sand: an einem Strand an der Ostküste Floridas, ist das Royal Blues Hotel eine wahre Ode an das Meer. Alle Zimmer dieses Boutique-Hotels bieten einen ungehinderten Blick auf den Strand oder den Deerfield Beach Fishing Pier. Die fließenden Linien der Architektur, die Kunstwerke und die zeitgenössischen Möbel, die Holz, Leder und Marmor zusammenführen, erinnern an die Dekoration eine Jacht. Im Restaurant Chanson, das von einer kreativen Küche geprägt wird, stehen Meeresfrüchte im Mittelpunkt und können unter einem spektakulären Meeresaquarium genossen werden. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
12 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Historische Wirkungsstätte der Pioniere: das Butler House

Historische Wirkungsstätte der Pioniere: das Butler House

Dieses Haus im neoprovenzalischen Stil war der Wohnsitz der ersten Kolonisten und Gemeindefunktionäre von Deerfield Beach. Das im Jahre 1912 von den Butlers erworbene Haus ist auch heute noch ein architektonisches Zeugnis für die Häuser der Pioniere in der Gegend. Als aktueller Sitz der Deerfield Beach Historical Society ist dieser Ort auch ein Museum, in dem man die Originalmöbel aus Korbgeflecht, eine Badewanne mit Löwenfüßen und kleine Utensilien besichtigen kann.

Sample-Mc Dougald House Museum in Pompano Beach

Sample-Mc Dougald House Museum in Pompano Beach

Dieses Kolonialhaus im georgischen Stil wurde 1916 vom Pionier und Landwirt Albert Neal Sample in Pompano Beach errichtet und beherbergt heute ein Museum. Man entdeckt hier über die einzigartige Architektur des Süden Floridas den Lebensstil zu Beginn des 20. Jahrhunderts in dieser Region, die ursprünglich nur aus riesigen Ackerflächen bestand. Der Park lädt die Besucher zudem zu einem schönen Spaziergang ein.

1
1459 km
2
610 km
3
592 km
2 Punta Cana, Dominikanische Republik — 2 Nächte
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Eden Roc Cap Cana

Punta Cana - Dominikanische Republik

Hotel und Restaurant am Meer. Eine traumhafte Lage in der Karibik, herrlich eingerichtete Suiten und der private Caleton Beach Club machen aus dem Eden Roc at Cap Cana einen besonders intimen Ort. Die Architektur ist eine Mischung aus spanischem Kolonialstil und der Eleganz der Villen an der Riviera. Die vier Restaurants oberhalb der Lagune, in der Nähe des Pools oder am Strand bieten unterschiedliche kulinarische Erlebnisse. Ein weiterer Höhepunkt ist das Spa Solaya mit luxuriösen Treatments auf der Grundlage überlieferter Traditionen und der Aromen der Insel. Eine große natürliche Höhle bildet den Mittelpunkt des Geländes und hat dem Eden Roc seinen Namen verliehen – ein üppiger Garten Eden. (Hotelkarte) ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
62 Zimmer
2 villas
In der Nähe des Hauses

Whale Watching in der Bucht von Samana

Whale Watching in der Bucht von Samana

Seit etwa dreißig Jahren ist die Halbinsel Samana in der Karibik einer der bevorzugten Spots für die Beobachter von Buckelwalen. Hier, an der nordöstlichen Küste der Insel, tummelt sich von Mitte Januar bis Ende März eine Kolonie von mehreren Tausend Walfischen, die sich hier nach ihrer Reise quer durch den Atlantischen Ozean treffen. Im warmen Wasser der Bucht von Samana kann man den wunderbaren „Tanz“ und die akrobatischen Sprünge der Wale bewundern, die gekommen sind, um sich hier zu paaren...

Die Naturschönheiten des Parque Nacional del Este

Die Naturschönheiten des Parque Nacional del Este

Der Park mit einer Fläche von annähernd 420 km2 bedeckt einen kleinen Teil im Osten der Insel, zwischen der Halbinsel und der Insel Saona, wo früher das Volk der Tainos lebte. Auf der einen Seite spaziert man durch tropische Vegetation; auf der anderen entlang wunderschöner einsamer Strände, die nur mit kleinen Motorbooten erreichbar sind. Die Fauna und Flora ist von einem immensen Reichtum mit über 500 Pflanzenarten (darunter einige endemische) und rund 150 verschiedener Vogelarten.

Saint-Domingue, erste Stadt der Neuen Welt

Saint-Domingue, erste Stadt der Neuen Welt

Die von Stadtmauern umgebene Altstadt von Saint-Domingue zählt zum Welterbe der UNESCO und bietet heute noch sehr schöne Zeugnisse der Kolonialzeit. Als erste Stadt, die von den Spaniern an der Wende zum 16. Jahrhundert gegründet wurde, wandelt man hier durch die Gässchen zwischen dem Haus von Christopher Kolumbus, der Festung Ozama, der Kathedrale oder dem Haus von Hernán Cortés.

Auf dem Weg

Zigarrenfabrik La Aurora, die älteste Zigarrenfabrik der Insel

Zigarrenfabrik La Aurora, die älteste Zigarrenfabrik der Insel

Man muss sich ins Hinterland, ins Tal von Cibao begeben, um Santiago de los Caballeros und seine renommierte Zigarrenfabrik La Aurora zu entdecken. Dieses historische Haus, das im Jahr 1903 von Eduardo León Jimenes gegründet wurde, ist die älteste Zigarrenfabrik der Dominikanischen Republik. Ob holzig mit Ledernoten, Nussnoten oder Kakaoaromen – hier finden Sie alles, um die Herzen von Liebhabern hochwertiger Zigarren höher schlagen zu lassen.

1
1459 km
2
610 km
3
592 km
3 Saint-Christophe-et-Niévès — 2 Nächte
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Montpelier Plantation & Beach

Charlestown - St. Kitts und Nevis

Hotel und Restaurant auf dem Land. Das Montpelier, eine ehemalige 300 Jahre alte Zuckerplantage, verkörpert heute lässigen Schick. Die Zimmer haben Meeresblick und der private Strand bietet Hängematten, Cabanas und eine Strandbar. Am Pool lädt das „Restaurant Indigo” die Gäste ein, den Rhythmus der Insel aufzunehmen, während das „Restaurant 750” ein Dinner mit Blick auf Saint Kitts ermöglicht. Das „Mill Privée” bietet in der alten Mühle eine kreative und schmackhafte Küche, in der der französische Einfluss mit Inseleinflüssen verschmilzt. Das Montpelier ist eine Einladung zum uneingeschränkten Leben, mit der Entdeckung von Wasserfällen und der Geschichte, oder um tropische Sanftheit zu genießen. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
19 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Ausflug in die Höhenlagen der Insel, Nevis

Ausflug in die Höhenlagen der Insel, Nevis

Die ehemalige Upper Round Road windet sich über fast fünfzehn Kilometer von der Küste bis in den höhergelegenen Teil der Insel. Sie verband früher die Zuckerplantangen, Zuckerrohrfelder und die isoliert liegenden Dörfer auf dem Nevis Peak. Der Weg, bekannt unter dem Namen „Route du Patrimoine“, durchquert heute Kulturland und auch tropischen Regenwald am Fuß des Berges. Die Gelegenheit, die ehemaligen Holzhütten, die alten Zuckermühlen und andere Überbleibsel der ehemaligen Plantagen zu entdecken, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Reise in das Herz des Botanischen Gartens, Nevis

Reise in das Herz des Botanischen Gartens, Nevis

Der Botanische Garten von Nevis wurde vor fast zwanzig Jahren gegründet und bietet eine Reise in die tropische Vegetation, die Sie verzaubern wird. Besonders fruchtbar ist die Insel Nevis aufgrund ihres Bodens, der vulkanischen Ursprungs ist. Heute hält der Urwald nach und nach wieder Einzug auf den ehemaligen Zuckerrohrplantagen von Montpellier, die seit dem 17. Jahrhundert betrieben wurden. Die Gärten hier haben eine üppige Vegetation (unter anderem gibt es einen unglaublichen Orchideengarten) und eine Fauna mit außergewöhnlichen Vögeln. Ein romantischer und idyllischer Streifzug zwischen orientalischen Statuen.

Nevis Peak, der Vulkan, der über Névis wacht

Nevis Peak, der Vulkan, der über Névis wacht

Wanderer aufgepasst, das sollten Sie nicht verpassen! Der Aufstieg zum Nevis Peak ist weit davon entfernt, nur ein kleiner Spaziergang zu sein, und somit nur wenigen vorbehalten. In einer üppigen und grünen Vegetation dominiert der Vulkan mit seinen 985 Metern die malerische Insel Névis. Eine schöne Wanderung, die man am besten mit einem Wanderführer oder gutem Kartenmaterial angeht.

Auf dem Weg

Brimstone Hill

Brimstone Hill

Der Nationalpark der Festung Brimstone Hill ist ein schönes Beispiel für die militärische Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts und ein Pflichtbesuch von St. Kitts und Nevis. Alles wie auch die Insel selbst zählt hier zum UNESCO-Weltkulturerbe. Als wichtiges Zeugnis der kolonialen Expansion Europas in der Karibik bietet der Park eine herrliche Aussicht auf das karibische Meer.

1
1459 km
2
610 km
3
592 km
4 St Georges — 2 Nächte
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Calabash Luxury Boutique Hotel

St George's - Grenada

Hotel und Restaurant am Meer. Im Süden der Insel Grenada befindet sich das Calabash seit mehreren Jahrzehnten im Schutz der Palmen der Anse aux Épines. Die im Garten verteilten Suiten und Zimmer sind ansprechend im klassisch karibischen Stil eingerichtet und bieten Ausblick auf die Vegetation und den makellosen Sandstrand. Das Spa, die beiden Restaurants – ein Strand- und ein Feinschmeckerrestaurant – haben jedoch nicht dazu geführt, dass das Hotel seinen familiären Charakter und seinen freundlichen Service eingebüßt hätte. Die Familie Garbutt, die stark an der nachhaltigen Entwicklung der Insel beteiligt ist, pflegt ihre Beziehungen zu lokalen Erzeugern und den Schutz ihrer Umwelt ebenso wie die Aufmerksamkeit, die sie ihren Gästen entgegenbringt. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
30 Zimmer
In der Nähe des Hauses

In den bunten Straßen von St.George‘s, Grenada

In den bunten Straßen von St.George‘s, Grenada

Gegründet Im Jahr 1650, ist St. George‘s eine der charmantesten Hauptstädte der Karibik. Dieser kleine Hafen in Form eines Hufeisens, mit Häusern mit bunten Dächern, bietet den Verliebten einen wahrhaft romantischen Stop. Eine von den felsigen Hängen des ehemaligen Vulkans beherrschte Postkarte. Die Stadt hat es geschafft einige Souvenirs der  einstigen französischen Herrschaft zu erhalten, beginnend bei der Atmosphäre der Terrassen ihrer Kaffeehäuser…

Tauchen im Park der Unterwasserskulpturen, Molinière Point

Tauchen im Park der Unterwasserskulpturen, Molinière Point

2006 vom Bildhauer und britischen Taucher Jason deCaires Taylor erdacht, wäre schon allein dieser Park der Unterwasserskulpturen die Reise nach Grenada wert. Aufgestellt auf dem Grund der Wassers, 5 m unter der Wasseroberfläche, erinnern einige der Statuen an Sklaven, die bei der Überquerung des Atlantik verschollen sind (« Schicksalsschläge »). Mit der Zeit werden die Werke zu Korallenriffen. Ein zugleich magischer und ergreifender Ort !

Rumbrennerei River Antoine

Rumbrennerei River Antoine

Rum-Liebhaber sind hier in ihrem Element! Eine Stunde Fahrt von Saint-Georges entfernt, entdeckt man in dieser alten Brennerei aus dem Jahr 1785 die traditionellen Produktionsmethoden dieses Getränks, das aus Rohrzucker hergestellt wird. Als ältester Fabrikant des Antillen-Rums auf der Insel Grenada bietet die Brennerei River Antoine Liebhabern oder neugierigen Besuchern eine Verköstigung an. Ein Höhepunkt des Besuchs!

Nationalpark Grand Étang

Nationalpark Grand Étang

Inmitten des Regenwaldes etwa zehn Kilometer von Saint-Georges entfernt im Inneren der Insel bietet der Nationalpark Grand Étang eine majestätische Naturkulisse. Besichtigen Sie den Kratersee, die Hauptattraktion der Insel, und beobachten Sie die Affen, die Ihnen mit etwas Glück zulächeln ... Nicht weit entfernt verspricht der Annandale Wasserfall ein erfrischendes Bad inmitten einer üppigen Vegetation.

Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.
Photos : © Ebyabe, Dtobias, Miguel Discart, Alexander Vega, David Broad, Rob Bertholf, Mark Morgan, Dpursoo, Dani Lovi