icon-Ticon-beneficiaryicon-cicon-coicon-oiconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconArrowBottomBlack iconArrowBottomWhite iconArrowLeftBlack iconArrowLeftWhite iconArrowRightBlack iconArrowRightWhite iconArrowTopBlack iconArrowTopWhite iconBasketiconBasket2iconBasket3iconBasketGastroPlan de travail 1iconBeneficiaryiconBookiconBookingsiconBubbleSingleiconBubbleSpeechIcon/eventscalendar iconCalendarCheckiconCalendarLightIcon/eventsiconCalendarOldiconCheckmarkiconCheficonChevronLefticonChevronRighticonClose Plan de travail 1iconConciergeiconDelete iconDestinationiconDigitalpassporticonEventsexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInfosiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconMovieiconMusiciconNewsletter iconNotesiconOffersiconPhoneiconPieiconPinteresticonPlayerDeezericonPlayerSpotifyiconPlayerYoutubeiconPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestaurantarrow-right2 iconRightArrow2iconRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconSettingsInstagramiconSettingsLinkediniconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTravelbookiconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 Plan de travail 2icon-gift_ecrinicon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom
Karte vergrößern
Meine Route du Bonheur

Im Bordelais - durch die Weinberge

Jean-Michel Cazes
Jean-Michel Cazes, Inhaber des Château Cordeillan-Bages

Plane Deine persönliche Reise
mit unserem Concierge-Service

+1 800 735 2478 * * Anrufe zum ORTSTARIF
Jean-Michel Cazes, pionier in Sachen Önotourismus, der vom Magazin Decanter zum „Mann des Jahres 2003“ gewählt wurde, ist Eigentümer des Château Cordeillan-Bages und des Grand Cru Classé Château Lynch-Bages. „Ich habe meine gesamte Kindheit zwischen dem Haus und den Weinbergen meiner Familie verbracht. Ich liebe das Médoc wie keine andere Gegend. Wegen seines Weines, natürlich, aber auch wegen seiner Landschaften. Kiefernwälder und unendliche Sandstrände liegen hier direkt nebeneinander. Es gibt die Mündung und dann den Ozean. Und natürlich auch Bordeaux. Die Route, die ich Ihnen vorschlage, führt durch die Weinberge und durch einige der renommiertesten Anbaugebiete des Bordelais. Sie führt ins Sauternais hinunter, bevor sie in Saint-Émilion Station macht. Schließlich, wie bei jeder guten Mahlzeit, führt sie wieder hinauf entlang der Mündung, der Hänge von Bourg und von Blais, um mit einem fabelhaften Digestif zu enden. Der Cognac steht vor Ihnen.“
Vorgeschlagene Reiseroute
  • 5 Hotels
  • ab US$ 852,05 *
1
50 km
2
12 km
3
40 km
4
der
MIETWAGENSERVICE
Mieten Sie ein Auto bei unserem Partner

Hertz

Zur Anregung eröffnet Ihnen Relais & Châteaux seine Routes du Bonheur: empfohlene Reiserouten, die Sie ganz nach Belieben und nach den Erfahrungen, die Sie erleben möchten, anpassen können. Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönliche Reiseroute zu erstellen und Sie bei der Urlaubsbuchung in unseren Etablissements zu betreuen. Die empfohlenen Aktivitäten vor Ort und in der Nähe müssen Sie separat reservieren.
*Unverbindlicher Gesamtpreis, berechnet für 2 Personen im Doppelzimmer für einen Aufenthalt mit der auf dieser Seite pro Haus angegebenen Anzahl an Übernachtungen. Die empfohlenen Aktivitäten, Häuser, die keine Online-Reservierung anbieten, und Restaurants sind nicht inbegriffen. 


1 Pauillac — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
0Q8A3729
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château Cordeillan-Bages

Pauillac - Frankreich

Restaurant und Hotel in einem Weinberg. Auf der Straße der Châteaux, in der Nähe von Château Lynch-Bages, Grand Cru Classé aus Pauillac, lädt sie diese Kartause aus dem 17. Jahrhundert ein, wahre Art de Vivre zu entdecken. Umgeben von einem Garten, schaffen helle Zimmer mit zeitloser Dekoration, der Pool, die Sauna und die Terrassen am Rande der Weinberge eine Oase des Wohlbefindens. Im Restaurant verfeinert Jean-Luc Rocha, Meilleur Ouvrier de France, die Produkte des Südwestens mit einem Dialog zwischen zeitgenössischer Küche und den Grands Crus aus dem Bordeaux. Besichtigung von Châteaux, Weinproben, Herstellung von eigenem Wein, Flanieren mit der Familie… Genießen des Savoir Vivre des Médoc. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

Die wichtigsten Serviceleistungen
28 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Bages - ein etwas anderes Dorf

Bages - ein etwas anderes Dorf

Dies ist die Geschichte einer Wiedergeburt, die Wiedergeburt eines kleinen Dorfes, das langsam alle seine Einwohner verlor. Die verlassenen Häuser wurden nach und nach von der Familie Cazes gekauft, die ihnen eine neue Dynamik verliehen hat. Heute befinden sich mitten in den Weinbergen Geschäfte, Künstlerateliers etc. sowie der Cercle Lynch-Bages, ein Bereich für die Weinverkostung und der Einführung in die Önologie.

www.villagedebages.com

 

Frühstück auf der Ile de Patiras

Frühstück auf der Ile de Patiras

Gegenüber von Pauillac liegt die kleine Insel Patiras, eine wahre Oase des Friedens. Mithilfe der Küstenverwaltung hat Philippe Lacourt hier seinen schönen weißen Leuchtturm restauriert und sich ein Refugium mit klarem Design geschaffen. Ein Zwischenstopp im Herzen der Flußmündung, von dem man den Fluss betrachten kann. Nach einem köstlichen Frühstück nimmt man sich die Zeit, sich in einer Hängematte auszuruhen und dem Zwitschern der Vögel zuzuhören.

Auf dem Weg

Cap Ferret - Bassin d'Arcachon

Cap Ferret - Bassin d'Arcachon

Cap Ferret muss man besuchen, um dort bei einem guten Glas Wein einige Austern zu verkosten. Zum Beispiel im Dorf L'Herbe im Hôtel de la Plage, das kürzlich wieder von Einheimischen übernommen wurde. Ich mag auch die Atmosphäre des kleinen Hafens von Andernos-les-Bains, bei Flut. Bei Joël Lahaye, Häuschen Nr. 20 am Quai Lahillon, kann man Austern direkt am Wasser essen. Wunderbar.

1
50 km
2
12 km
3
40 km
4
der
2 Bordeaux — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

La Grande Maison de Bernard Magrez

Bordeaux - Frankreich

Hotel und Restaurant in einer Stadt. Das Grande Maison de Bernard Magrez ist ein Stadtpalais aus dem 19. Jahrhundert, das von zwei Botschaftern der Exzellenz getragen wird und den Künsten gewidmet ist. Die Kunst der Gastfreundschaft prägt die sechs eleganten Zimmer im Stil Napoleon III. Die kulinarische Kunst wird vom Gourmetrestaurant von Pierre Gagnaire verkörpert. Die Kunst der großen Weine, mit einer einzigartigen Weinkarte mit 259 Positionen einschließlich 172 Grands Crus Classés, ist perfekt abgestimmt auf die Signaturgerichte des Küchenchefs und seine Kreationen mit Produkten der Region. Zeitgenössische Kunst bietet das gegenüberliegende Institut Culturel Bernard Magrez, mit einer Dauerausstellung von Kunstwerken aus der Sammlung des Hausherrn. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
6 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Entdeckung der Weinstadt Bordeaux

Entdeckung der Weinstadt Bordeaux

Gelegen im neuen Viertel Bassins à Flot, thematisiert die moderne, 2016 eingeweihte, Cité du Vin, die Weine aus Bordeaux ebenso wie die Weine aus aller Welt. Der Rundgang scheint von Museologen wie von Önologen gleichermaßen erdacht worden zu sein. Er bietet eine ebenso lehrreiche wie sinnliche Reise durch die Geschichte des Weins, die von einer kleinen Verkostung und der Aussicht über die ganze Stadt gekrönt wird.

La Cité du Vin

Zeitgenössische Kunst im CAPC, Bordeaux

Zeitgenössische Kunst im CAPC, Bordeaux

Dieser Ort, eröffnet in 1973, war einer der ersten, der sich komplett der zeitgenössischen französischen Kunst widmete. Untergebracht in einem riesigen ehemaligen Kolonialwarenlager aus dem 19. Jahrhundert, zeigt das Museum heute annähernd 1300 Werke von 189 internationalen Künstlern. Hier findet man auch Kunstwerke, die vor Ort kreiert wurden, wie beispielsweise „Pour mémoire“ von Boltanski oder „Untitled“ von Keith Haring.

CAPC Bordeaux

1
50 km
2
12 km
3
40 km
4
der
3 Bouliac — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hôtel 14 - Droits Nicolas Claris - A4
Hotel + Restaurant
Hôtel 3 - Droits Nicolas Claris - A4
Hotel + Restaurant
Hôtel 11 - Droits Nicolas Claris - A4
Hotel + Restaurant
Piscine 7 - Droits Nicolas Claris - A4
Hotel + Restaurant
Hôtel 15 - Droits Nicolas Claris - A4
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Le Saint-James Bouliac

Bouliac - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Dorf. Im hübschen Dorf Bouliac befindet sich das Saint-James, das 1989 vom Architekten Jean Nouvel gebaut wurde, inmitten eines Parks mit einem Garten mit Zitrusbäumen und alten Rosen. Inspiriert von Tabaktrocknern werden vier Pavillons durch eine Galerie verbunden. So entsteht ein gradliniger und moderner Raum. In der Ferne erkennen Sie die Landes de Gascognes mit dem größten Meerespinienwald Europas. Das Hotel zeichnet sich durch das kulinarische Angebot aus. Im Restaurant setzt der Küchenchef eine aromenreiche Küche mit lokalen und frischen Erzeugnissen in Szene, die durch die Weine aus dem eindrucksvollen Weinkeller und den Panoramablick auf Bordeaux ergänzt werden. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
18 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Die U-Boot-Basis

Die U-Boot-Basis

Die U-Boot-Basis von Bordeaux müssen Sie sich anschauen. Diese gigantische Betonstruktur wurde gebaut, um während des zweiten Weltkriegs eine deutsche U-Boot-Flotte zu beherbergen. In einem Teil der Basis finden heute Theater- und Tanzaufführungen und sehr schöne Fotoausstellungen statt. Ein kleiner Zusatztipp: Falls Sie Lust auf Austern haben, besuchen Sie das Huître à Flot (Bassin Nr. 2), einen recht ungewöhnlichen und überraschenden Ort.

Die Weinkeller von Millésima

Die Weinkeller von Millésima

Die zweihundert Jahre alten Weinkeller dieses Händlers gehören sicherlich zu den schönsten in Bordeaux. Stellen Sie sich einen 8000 m2 großen Weinkeller vor, der komplett aus Steinquadern besteht! Man findet dort etwa 2,5 Millionen Flaschen, von denen 80% aus den Weinanbaugebieten der Umgebung stammen. Besichtigung und Weinprobe nach Reservierung. 

www.millesima.com

1
50 km
2
12 km
3
40 km
4
der
4 Mirambeau — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
mirambeau- Suite Galerie ch 36 1
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Suite Chateau ch 6 2
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
2018-Suite Chateau ch 7 SDB
Hotel + Restaurant
2018-Suite Chateau ch 3 SDB
Hotel + Restaurant
mirambeau-Suite Galerie ch 36 SDB
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
mirambeau-Suite Galerie ch 35 1
Hotel + Restaurant
mirambeau- Suite Chateau ch 7 1
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
2018-Suite Chateau ch 7 balcon
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château de Mirambeau

Mirambeau - Frankreich

Hotel und Restaurant auf dem Land. Zwischen Bordeaux und Cognac, zwei bekannten Weinregionen, steht dieses Schloss im Stil der Renaissance inmitten eines acht Hektar großen Parks, oberhalb des Ästuars der Gironde. Mit einer von Kunst und Geschichte geprägten Vergangenheit erlaubt Ihnen dieses außergewöhnliche Haus, mit seinen prunkvollen Stoffen, Stilmöbeln und Kristallleuchtern, die Zeit zu vergessen. Im Château de Mirambeau, das von wahrer französischer Art de Vivre, ohne jeglichen Protz, geprägt wird, wird außerdem eine geschmackvolle Küche gepflegt. Am Abend wird einer der faszinierendsten Räume im Château, die „Cognathèque“, der ideale Ort für die Verkostung der besten Cognacs und Weine. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
40 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Zitadelle von Blaye

Zitadelle von Blaye

Die äußerst beeindruckende Zitadelle, die zum Weltkulturerbe gehört, beherrscht die Gironde-Mündung. Der Militärkomplex, der auf Befehl von Vauban entstand, erstreckt sich über annähernd 38 Hektar...

Château du Bouilh (Saint-André-de-Cubzac)

Château du Bouilh (Saint-André-de-Cubzac)

Das Château du Bouilh, das vom Architekten Victor Louis gebaut wurde, ist ein erstklassiges Beispiel für die neuklassizistische Architektur des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Sein Eigentümer Jean Frédéric de la Tour du Pin wurde von König Ludwig XVI. zum Kriegsminister ernannt... Es war das Jahr 1789! Das denkmalgeschützte Schloss, das unvollendet blieb, ist eine traumhafte Filmkulisse. www.chateaudubouilh.jimdo.com

1
50 km
2
12 km
3
40 km
4
der
5 Saint-Emilion — 1 Nacht
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Hostellerie de Plaisance

Saint-Emilion - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Dorf. Saint-Émilion ist ein Name, den alle Weinliebhaber kennen, da er für eine der großen Bordeaux-Appellationen steht. Genießen Sie einige der Spitzenweine in der Hostellerie de Plaisance. Die Gastgeber Chantal und Gérard Perse empfangen Sie in einem stilvoll eingerichteten Haus. Hier wird Ihnen ein einzigartiger Blick auf das mittelalterliche Dorf, das zum Weltkulturerbe gehört, geboten. Die Einrichtung ist eine ausgezeichnete Verbindung von Eleganz und Komfort. Im Restaurant werden Sie vom Küchenchef verwöhnt, der seine Inspiration aus den frischen Produkten des Marktes und der lokalen Erzeuger schöpft. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
Die wichtigsten Serviceleistungen
21 Zimmer
In der Nähe des Hauses

Die „Jurade“ erleben

Die „Jurade“ erleben

Die Jurade, die Weinbruderschaft von Saint-Émilion, wurde im Jahr 1199 vom englischen König gegründet. 1948 von Winzern aus der Umgebung zu neuem Leben erweckt, organisiert die Bruderschaft im Juni und im September einen Umzug der Mitglieder, die, in ihre traditionellen roten Roben gewandet, bis hinauf auf den Tour du Roy ziehen.

Welch ein Glück, durch die Straßen von Saint-Émilion zu flanieren! Die Klassifizierung als Weltkulturerbe hat eine große Einheitlichkeit ermöglicht. Was die Geschmacksknospen angeht, dürfte die große Auswahl an Weinhändlern und Bistros jede und jeden von Ihnen zufriedenstellen.

Ein Besuch der Weinkeller

Ein Besuch der Weinkeller

Das Château Villemaurine am Dorfeingang bietet eine der kreativsten Besichtigungen in ganz Saint-Émilion an. Die herrlichen unterirdischen Steinkeller dieses Grand Cru Classé können mit der Laterne in der Hand bei einer Klang- und Lichtinstallation, die Märchen und historische Überlieferungen verbindet, erkundet werden.

www.villemaurine.com

Auf dem Weg

Versäumen Sie auf dieser „Route de la Corniche Fleurie“, der blühenden Küstenstraße, nicht den Aussichtspunkt auf den Bec d'Ambès, wo die Dordogne und die Garonne zusammenfließen, oder die Behausungen...

Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.
Texte : © Gallimard Loisirs
Fotos : © S. Gurnade - © P. Grenet - © Millesima - © Château Villemaurine - © A. Beguerie CRTA - © J-J. Brochard CRTA