iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt

40 Mitgliedshäuser
USA (Osten)

Wenn man auf die Route US 1 auffährt, möchte man, dass die Reise wenigstens ein Jahr dauert.

Kaum eine andere Stadt fasziniert so wie New York. Für die Literatur, die Kunst, die Mode und die Wirtschaft ist New York heute, was Semiramis, Jerusalem, Rom oder Alexandria für die antiken Kulturen waren - die Mutter aller Städte. Mit seiner Skyline verkörpert New York den Fortschrittsgedanken. Welche andere Stadt symbolisiert so stark Vielfalt, Schnelligkeit, Größe und Risikobereitschaft? Sie ist die Hauptstadt des Jazz, des Geldes und die Kulisse für die schwindelerregende Verwandlung von „Citizen Kane“: „New York war ein unerschöpflicher Raum, ein Labyrinth von endlosen Schritten, und so weit er auch ging, so gut er seine Viertel und Straßen auch kennenlernte, es hinterließ in ihm immer das Gefühl, verloren zu sein. Verloren nicht nur in der Stadt, sondern auch in sich selbst.“ Wie Daniel Quinn, Protagonist in „Stadt aus Glas“ von Paul Auster, erfasst jeden Reisenden in Manhattan ein Schwindelgefühl. Der Big Apple mit seinen heute fast zwanzig Millionen Einwohnern ist der Schmelztiegel der ganzen Welt. Ein Mosaik der Kulturen, das den Lebensstil der New Yorker prägt und die verschiedenen Stadtviertel in ständiger Bewegung hält. Galerien, die Bars, SoHo mit seinen schicken Lofts, Chelsea, East Village und weiter entfernt Brooklyn, der ehemalige Arbeiterbezirk, der noch vor Harlem und der Bronx von der neuen Elite, den Bobos, bezogen wurde. Verantwortlich für diese Renaissance sind unter anderem auch die Küchenchefs, die die kulinarische Vielfalt der lokalen Spezialitäten, die auf den Märkten am Union Square oder auf dem Chelsea Market angeboten werden, gekonnt in Szene setzten. Märkte, die von Farmern aus den Catskill Mountains beliefert werden, die eine Landwirtschaft nach vernünftigen Grundsätzen betreiben. Eine Vorliebe für alles „Grüne“ ist ein Hauptmerkmal der neuesten Trends. Was vor fünf Jahren noch undenkbar war, ist heute fast schon normal. Man kann in New York Rad fahren und im Central Park verschnaufen oder die High Line genießen, eine ehemalige Hochbahntrasse, die jetzt eine Parkanlage ist.

Kaum eine andere Stadt fasziniert so wie New York. Für die Literatur, die Kunst, die Mode und die Wirtschaft ist New York heute, was Semiramis, Jerusalem, Rom oder Alexandria für die antiken Kulturen waren - die Mutter aller Städte. Mit seiner Skyline verkörpert New York den Fortschrittsgedanken. Welche andere Stadt symbolisiert so stark Vielfalt, Schnelligkeit, Größe und Risikobereitschaft? Sie ist die Hauptstadt des Jazz, des Geldes und die Kulisse für die schwindelerregende Verwandlung von „Citizen Kane“: „New York war ein unerschöpflicher Raum, ein Labyrinth von endlosen Schritten, und so weit er auch ging, so gut er seine Viertel und Straßen auch kennenlernte, es hinterließ in ihm immer das Gefühl, verloren zu sein. Verloren nicht nur in der Stadt, sondern auch in sich selbst.“ Wie Daniel Quinn, Protagonist in „Stadt aus Glas“ von Paul Auster, erfasst jeden Reisenden in Manhattan ein Schwindelgefühl. Der Big Apple mit seinen heute fast zwanzig Millionen Einwohnern ist der Schmelztiegel der ganzen Welt.


40 Adressen gefunden

Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Twin Farms

Barnard - USA

Hotel und Restaurant in den Bergen. Das Twin Farms ist ein einzigartiges Landgut in Vermont mit mehr als 120 Hektar Wildblumenwiesen, Laubwäldern, alten Gärten und privaten Teichen. Das Farmhouse und die Lodge aus den Jahren um 1795 wurden umgebaut und verfügen heute über elegante Aufenthalts- und Esszimmer. Zehn freistehende Cottages sind über das Gelände verteilt, und das The Farmhouse at Copper Hill kann kleinere Gruppen aufnehmen. Seit der Eröffnung in 1993 hat das Twin Farms eine Tradition großzügiger Gastlichkeit, Ruhe und Schönheit aufrechterhalten. Die Gäste schätzen außerdem den geselligen Pub, das Wellness-Center, die Cabana am See und das Furo – ein japanisches Thermalbad. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
20 zimmer
1 411  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

The Inn at Little Washington

Washington - USA

Restaurant und Hotel auf dem Land. Küchenchef Patrick O’Connell hat auf seinen Traum, Schauspieler zu werden, verzichtet aus Liebe zum Kochen und zugunsten des „lebenden Theaters“ in der Welt der Restaurants. Nur eine Stunde von Washington entfernt, ist dieses Refugium am Fuße der Blue Ridge Mountains eine bevorzugte Destination für Feinschmecker aus aller Welt. Seine inszenierten Menüs stellen die amerikanische Kulinarik ins Rampenlicht, wie etwa Carpaccio vom Milchlamm mit gratinierten Kräutern und Cäsar-Salat-Eiscreme. Die Zimmer und Suiten des Inn tragen bezeichnenderweise die Namen der Pioniere der amerikanischen Küche und die prächtigen Salons des The Inn versetzen Sie in eine idyllische Traumwelt. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
24 zimmer
1 villa
280  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Ocean House

Watch Hill - USA

Hotel und Restaurant am Meer. Das Ocean House auf einer Anhöhe in Watch Hill (Rhode Island) ist eines der letzten Hotels am Meer in New England. Von den Veranden und Terrassen des viktorianischen Hauses haben Sie einen schönen Blick auf ein Gelände, das bis zum Meer geht. Genießen Sie die Gezeiten, Sonne, Teestunde und Cocktails, Segeln und Wandern. Mehrere kulinarische Angebote erwarten Sie, von Küche mit Produkten der lokalen Farmen bis zu amerikanischen Bistro-Gerichten. Entspannen Sie sich im Spa oder spielen Sie Golf, Tennis oder Krocket. Angeln und Wassersport stehen ebenfalls zur Verfügung. Ganz in der Nähe, das typische Dorf Watch Hill mit Antiquitätenläden und Kunstgalerien. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
49 zimmer
6 villas
359  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Eleven Madison Park

New York - USA

Restaurant in einer Stadt. In einem prachtvollen, lichterfüllten Speisesaal im Art Déco-Stil, mit 10 Meter hohen Decken und Blick auf den Madison Square Park, bietet dieses Restaurant den idealen Rahmen, um die herausragende zeitgenössische Küche von Chef Daniel Humm zu genießen. Seine feinen Kreationen, wie etwa mit Honig und Lavendel lackierte Moschusente, stellen die Reinheit und Schlichtheit der saisonalen Produkte in den Mittelpunkt. Sein Degustationsmenü ist eine Einladung zu einer Feinschmeckerreise zu den besten landwirtschaftlichen Produkten des Großraums New-York und den kulinarischen Traditionen, die dort ihre Wurzeln haben, mit einer großzügigen und ansprechenden Umsetzung. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
200  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Everest

Chicago - USA

Restaurant in einer Stadt. Küchenchef Joho verkörpert den amerikanischen Traum. Der Elsässer hat die Neue Welt in 30 Jahren erobert. Auf der 40. Etage der Chicagoer Börse bietet sein Restaurant Everest mit großen Fenstern eine schwindelerregende Aussicht auf die Stadt. Hier bietet Joho seine Interpretation der französischen Küche, indem er edle Produkte, wie Foie Gras und Kaviar mit einfachen Produkten, wie weißen Rübchen und Kartoffeln assoziiert. Nicht ohne die Weine seiner elsässischen Heimat zu vergessen, wie etwa beim gegrillten Hummer aus Maine mit Gewürztraminer-Butter und Ingwer. Das Everest hat außerdem eine bemerkenswerte Sammlung von Werken zeitgenössischer Künstler. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

79  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Menton

Boston - USA

Restaurant in einer Stadt. Mit erlesenen Zutaten und vollendeter Technik entstehen im Menton, dem Restaurant von Küchenchefin Barbara Lynch, außergewöhnliche Gerichte. Die Mischung aus französischer Disziplin und italienischer Leidenschaft spiegelt sich auch in dem der französischen Küstenstadt nahe der Grenze zu Italien entlehnten Namen wider. Das Restaurant im Bostoner Stadtviertel Fort Point, zwischen historischen und futuristischen Gebäuden, ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Auf der sorgfältig zusammengestellten Weinkarte finden sich sowohl große Champagner als auch neue Appellationen. Für ein besonderes Genusserlebnis bietet der „Chef’s Table” eine wunderbare Beobachtung der Küche. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
85  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Marea

New York - USA

Restaurant in einer Stadt. Eine bessere Lage ist schwer zu finden. An der Südseite des Central Parks in New York zieht das Marea dank exquisiter italienischer Meeresfrüchte, die in einem eleganten, aber entspannten Rahmen serviert werden, Feinschmecker aus der ganzen Welt an. Auf dem Menü von Küchenchef Michael White: eine Auswahl von Crudo als Vorspeise, eine köstliche Pastafolge, wie etwa Fusilli mit in Rotwein geschmortem Tintenfisch und Knochenmark, gefolgt von den Fischhauptgerichten und den berühmten Nachtischen. Weiße Tischdecken treffen auf warmes Licht, eine Bar aus ägyptischem Onyx und eine Wandtäfelung aus lackiertem indonesischem Rosenholz. Im Marea ist die Dekoration Teil des Genusses. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
37  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant

Per Se

New York - USA

Restaurant in einer Stadt. Nach dem Erfolg seines kalifornischen Restaurants, The French Laundry, hat Küchenchef Thomas Keller sein einzigartiges Können auch in New York umgesetzt. Dabei konzentriert er sich auf die Details, nicht nur in der Küche, sondern auch bei der Präsentation, dem Ambiente und dem Rahmen. Im schicken Restaurant, mit Blick auf den Central Park, hat Küchenchef Eli Kaimeh neuere amerikanische Rezepte mit einer leichten französischen Note versehen. Seine typischen Gerichte sind „Oysters and Pearls“, eine Zabaione von Perlentapioca mit pochierten Austern und Kaviar, Calotte von gegrilltem Rind. Die kulinarischen Genüsse im Per Se zeigen, dass es Perfektion wirklich gibt. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
182  EUR (ab)
Zur buchung
Restaurant
Ai Fiori
Restaurant
Ai Fiori vue 1
Restaurant
L'entrée Ai Fiori
Restaurant
Ai Fiori 1 salle
Restaurant
Ai Fiori 2 salle
Restaurant
Ai Fiori 1 bar
Restaurant
Ai Fiori 2 bar
Restaurant
Ai Fiori 1 barman
Restaurant
Ai Fiori 3 salle
Restaurant
Ai Fiori 4 salle
Restaurant
Ai Fiori 5 salle
Restaurant
Ai Fiori 6 salle
Restaurant
Ai Fiori 7 salle
Restaurant
Ai Fiori 8 salle
Restaurant
Ai Fiori 9 salle
Restaurant
Ai Fiori 1 cuisine
Restaurant
Ai Fiori 2 cuisine
Restaurant
Ai Fiori 1 homard asperges
Restaurant
Ai Fiori 2 coquilles st jacques algues
Restaurant
Ai Fiori 3 caviar
Restaurant
Ai Fiori 4 agneau
Restaurant
Ai Fiori 5 canard purée
Restaurant
Ai Fiori 6 agneau
Restaurant
Ai Fiori 7 bœuf
Restaurant
Ai Fiori 7 pâtes
Restaurant
Restaurant
Ai Fiori 8 burger
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Ai Fiori 9 millefeuille

Ai Fiori

New York City - USA

Restaurant in einer Stadt. Marinierte Messermuscheln mit Fenchel und Zitrone, Spaghetti mit Blaukrabben und mit Paprika gewürztem Meeräschenrogen, Schwertfisch in Olivenöl mit Mini-Zucchini oder Lammkarrée mit Ratatouille – die Karte verströmt den Duft Italiens und der Côte d'Azur. Die klassischen Gerichte der Region werden neu interpretiert. Ahmass Fakahany und Michael White sind seit langem begeistert von der Küche Liguriens und Südfrankreichs. Michael White, berühmt für seine Crudo- und Pasta-Gerichte, setzt diese Kochkunst und eine sehr große Weinauswahl aus den beiden Regionen in diesem eleganten Restaurant an der Fifth Avenue in Szene. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
79  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Blackberry Farm

Walland - USA

Restaurant und Hotel in den Bergen. Im tiefsten Tennessee lädt Sie diese traditionelle Farm dazu ein, die Natur und die einfachen Dinge des Lebens wieder zu entdecken. Küchenchef kreiert das ganze Jahr über köstliche Rezepte auf der Grundlage von Haute Cuisine und regionaler Küche, mit lokalen Zutaten, unter Nutzung des Käses, des Gemüses, der Kräuter und des Honigs der Farm. Das Wellhouse und seine neuen Wellnessangebote basieren auf der gleichen Philosophie von Ausgewogenheit und Harmonie von Körper und Geist. Sie bieten eine angenehme Ergänzung der zahlreichen Aktivitäten, wie etwa Kochkurse, Gartenarbeit, Käseherstellung, Fliegenfischen oder Fahrten mit einem Lexus oder einer Kutsche. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
62 zimmer
1 005  EUR (ab)
Zur buchung
Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.