iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroPlan de travail 1iconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendarcalendar iconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDelete iconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHelp iconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperienceicon-flag_ch icon-flag_fr icon-flag_it gift icon-gift_calendar checkmark equalizer2 ticket gift icon-gift_enveloppeback-in-timeyjhjghicon-gift_help credit-card icon-gift_phone icon-gift_shop icon-gift_sphere truck user icon-gift_zoom

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Karte vergrößern

41 Mitgliedshäuser
USA (Osten)

Wenn man auf die Route US 1 auffährt, möchte man, dass die Reise wenigstens ein Jahr dauert.

Kaum eine andere Stadt fasziniert so wie New York. Für die Literatur, die Kunst, die Mode und die Wirtschaft ist New York heute, was Semiramis, Jerusalem, Rom oder Alexandria für die antiken Kulturen waren - die Mutter aller Städte. Mit seiner Skyline verkörpert New York den Fortschrittsgedanken. Welche andere Stadt symbolisiert so stark Vielfalt, Schnelligkeit, Größe und Risikobereitschaft? Sie ist die Hauptstadt des Jazz, des Geldes und die Kulisse für die schwindelerregende Verwandlung von „Citizen Kane“: „New York war ein unerschöpflicher Raum, ein Labyrinth von endlosen Schritten, und so weit er auch ging, so gut er seine Viertel und Straßen auch kennenlernte, es hinterließ in ihm immer das Gefühl, verloren zu sein. Verloren nicht nur in der Stadt, sondern auch in sich selbst.“ Wie Daniel Quinn, Protagonist in „Stadt aus Glas“ von Paul Auster, erfasst jeden Reisenden in Manhattan ein Schwindelgefühl. Der Big Apple mit seinen heute fast zwanzig Millionen Einwohnern ist der Schmelztiegel der ganzen Welt. Ein Mosaik der Kulturen, das den Lebensstil der New Yorker prägt und die verschiedenen Stadtviertel in ständiger Bewegung hält. Galerien, die Bars, SoHo mit seinen schicken Lofts, Chelsea, East Village und weiter entfernt Brooklyn, der ehemalige Arbeiterbezirk, der noch vor Harlem und der Bronx von der neuen Elite, den Bobos, bezogen wurde. Verantwortlich für diese Renaissance sind unter anderem auch die Küchenchefs, die die kulinarische Vielfalt der lokalen Spezialitäten, die auf den Märkten am Union Square oder auf dem Chelsea Market angeboten werden, gekonnt in Szene setzten. Märkte, die von Farmern aus den Catskill Mountains beliefert werden, die eine Landwirtschaft nach vernünftigen Grundsätzen betreiben. Eine Vorliebe für alles „Grüne“ ist ein Hauptmerkmal der neuesten Trends. Was vor fünf Jahren noch undenkbar war, ist heute fast schon normal. Man kann in New York Rad fahren und im Central Park verschnaufen oder die High Line genießen, eine ehemalige Hochbahntrasse, die jetzt eine Parkanlage ist.

Kaum eine andere Stadt fasziniert so wie New York. Für die Literatur, die Kunst, die Mode und die Wirtschaft ist New York heute, was Semiramis, Jerusalem, Rom oder Alexandria für die antiken Kulturen waren - die Mutter aller Städte. Mit seiner Skyline verkörpert New York den Fortschrittsgedanken. 


41 Adressen gefunden