iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt

6 Mitgliedshäuser
Loire-Tal

DER GARTEN FRANKREICHS

Die Geographie schenkte dem Tal der Loire einen majestätischen Fluss und den hellen leuchtenden Kalktuff, der aufgrund seiner feinporigen Beschaffenheit von Steinmetzen und Bildhauern besonders geschätzt wird. In der Renaissance kamen die berühmtesten Künstler der Epoche, darunter Leonardo da Vinci, auf Einladung der französischen Könige in diese sanfte Hügellandschaft und entdeckten die Gebiete, in dem sie das Material für den Bau von Kaminen, für Schmuck von Fenstereinfassungen oder für die Verzierung von Fassaden abbauen konnten. In wenigen Jahren entstand ein bisher unerreichtes Kulturerbe. Jeder Stein spiegelt die „große Geschichte“ wider. Das Schloss Azay-le-Rideau ist ein Märchen, das sich im Wasser spiegelt, Chambord ein Meisterwerk, Cherney besticht durch seine Eleganz, Chenonceau ein „Damenschloss“ am Ufer der Cher.

Das Tal der Loire bietet Landschaften für alle Sinne und für die Seele. Hier lebten und liebten die großen französischen Könige, hier fanden große Künstler wie Rabelais und Balzac ihre Inspiration. Auch heute noch kann man sich bei einem Spaziergang durch die Gärten von Chambord gut vorstellen, wie Francois I genau an dieser Stelle den Kaiser Karl V empfing - mit einer Gruppe von jungen Mädchen in griechischen Kostümen, die Blütenblätter verstreuten. Im Park des Schlosses Villandry meint man, eine elegante Dame aus dem 18. Jahrhundert auf sich zukommen zu sehen. In dieser Parkanlage im französischen Stil befinden sich vier Gärten, die die zärtliche, die leidenschaftliche, die unbeständige und die tragische Liebe symbolisieren.

Das Loiretal ist aber auch eine Region des Weinbaus. Bourgueil mit Erdbeeraromen, Chinon mit dem Aroma von Veilchen oder prickelnder Vouvray verdanken ihre Qualität den feinen Kalkböden der Region, der die Sonne speichert und die Wärme nachts an die Reben abgibt. Auf diesem Boden wachsen leichte, delikate Weine, die gut zum Charakter dieser Region passen, die man auch den Garten Frankreichs nennt. Eine Region, für die sich schon die Könige entschieden, und die heute zum Inbegriff französischer Eleganz geworden ist.


6 Adressen gefunden

Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Les Hautes Roches

Rochecorbon - Frankreich

Hotel und Restaurant an einem Fluss. Im Herzen einer Felswand über den Mäandern der Loire, an einem Ort, der zum Kulturerbe der Unesco gehört, ist das Höhlenhotel Les Hautes Roches anders als alle anderen. Die individuellen, nach Süden ausgerichteten Höhlenzimmer mit Blick auf die Loire, von denen einige in den Fels gehauen sind, sind elegant, mit edlen Stoffen eingerichtet, die harmonisch auf die Umgebung abgestimmt sind. Die bretonisch inspirierte klassische, aber kreative Küche verbindet die täglich frischen Meeresprodukte mit lokalen Erzeugnissen. Jede Jahreszeit lässt Sie hier bisher unbekannte Aspekte dieses Schatzes an der Loire entdecken. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

14 zimmer
190  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château de Noirieux

Briollay - Frankreich

Hotel und Restaurant auf dem Land. Inmitten eines neun Hektar großen Parks ist das Château de Noirieux mit seinen Tuffsteinen und blauen Dachziegeln eine Oase von Ruhe und Eleganz im Loiretal, mit einem Ambiente, das an die großen Häuser von einst erinnert. Dazu gehört auch ein Érard-Flügel mit Einlegearbeit. Ihre Maîtres de Maison, Anja und Gérard Côme, zeichnen sich durch ihre Liebe zum Detail aus. Eine einzigartige Atmosphäre in jedem Zimmer, eine wunderbare Gastfreundschaft, eine Terrasse in der Natur, und eine herausragende Küche. Inspiriert von den Produkten der Region und den Jahreszeiten, hat der Küchenchef Gerichte mit frischen saisonalen Produkten kreiert, die man immer wieder genießen möchte. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
19 zimmer
150  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château de Noizay

Noizay - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Dorf. Tauchen Sie in diesem prachtvollen Château im Herzen des Loiretals und des Weinanbaugebiets Vouvray in die Geschichte ein. Majestätische Fenster, ein herrliche Treppe, Rosetten und ein Park versetzen die Gäste in das Jahr 1560 als das Château de Noizay Zeuge und Schauplatz in den französischen Religionskriegen war. Eine Gruppe von protestantischen Hugenotten, die sogenannten Verschwörer von Amboise, hatten hier die Absicht, den jungen König Franz II gewaltsam zu entführen. Jedes der Zimmer des Château hat eine individuelle Einrichtung, mit authentischen Stilmöbeln. Die Besichtigung der legendären Schlösser der Loire und der Weingüter beginnt hier. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
19 zimmer
235  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Château de Curzay

Curzay-sur-Vonne - Frankreich

Hotel und Restaurant in einem Park. Unvergessliche Erlebnisse erwarten Sie im Château de Curzay aus dem Jahre 1710. Mit einem Heißluftballon können Sie die romanischen Bauwerke der Vienne von oben bewundern. Lassen Sie sich mit einer Barke von den Wellen der Vonne, im Herzen des Gutes, tragen, auf der Suche nach dem „geheimen Garten“ und genießen Sie ein Essen am Wasser im Schatten von Zedern. Entdecken Sie das Futuroscope und den Charme des Poitevin-Moors. Eine Besichtigung von Poitiers, mit den mittelalterlichen Fassaden, bietet sich an. Zurück im Château werden Tag und Nacht von zauberhafter Ruhe geprägt, zwischen romantischen Spaziergängen, klassischer Musik in der Kapelle und Entspannung am Pool. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

22 zimmer
165  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Domaine des Hauts de Loire

Onzain - Frankreich

Restaurant und Hotel in einem Park. An der Weinstraße und inmitten der Loire-Schlösser liegt ein 1860 erbautes Jagdschloss. Im Grünen und umgeben von Teichen, die die Heimat vieler Vögel sind, heißt dieses historische Gebäude mit efeuumrankten Mauern Ruhe suchende Naturliebhaber willkommen. Der behagliche Komfort der Zimmer verspricht Ihnen zauberhafte Träume. Küchenchef Rémy Giraud beschreibt seine Küche als neu interpretiert und leicht. Auf dem Menü: Alse aus der Loire, Petersilien-Mousse, Spargel von Monsieur Marpault und Erdbeeren „Mariguette“ mit Hibiskus. Dazu ausgezeichnete Weine, unter anderem die wunderbaren Weißweine der Loire – Vouvray, Montlouis oder Touraine. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

TripAdvisor
TripAdvisor
31 zimmer
152  EUR (ab)
Zur buchung
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant
Hotel + Restaurant

Grand Hôtel du Lion d’Or

Romorantin-Lanthenay - Frankreich

Restaurant und Hotel in einer Stadt. Im Herzen der Stadt Romorantin, der Hauptstadt der Sologne, die Leonardo da Vinci veranlasste nach Frankreich zu kommen, komponiert Küchenchef Didier Clément mit großer Kreativität neue natürliche Aromen in einer Residenz im Renaissancestil. Aufbauend auf Büchern, Begegnungen und Wanderungen in der Sologne, verwendet seine Autorenküche längst vergessene Produkte wie Angelika, Holunderblüten oder Paradieskörner, die Ihren Gaumen erfreuen werden. Sein weißer Spargel und saisonale Wildgerichte sowie köstliche Desserts, begleitet von den besten Loire-Weinen, sprechen alle Sinne an. ... Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.weniger

16 zimmer
210  EUR (ab)
Zur buchung

Außergewöhnliche Orte - Loire-Tal

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.