iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationexpandiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGifticonGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconLysRCLefticonLysRCRighticonMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNewsletter iconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonQuotesiconRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconScreeniconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience

Durch die Nutzung unserer Internetseit akzeptieren Sie die Speicherung (i) von Cookies zur Reichweitenmessung, zur Traffic-Messung und zur Messung Ihrer Navigation, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und individuelle Werbung zu bieten sowie (ii) von Cookies von Drittanbietern, die Videos, Share-Buttons oder Feeds von Inhalten sozialer Netzwerke anbieten.
Mehr erfahren

Karte vergrößern

1 Haus
Lettland

Dieses baltische Land, das 1991 unabhängig wurde, beeindruckt durch das wunderschöne Kulturerbe des Jugendstils und das Leben und Treiben der Hauptstadt Riga. Seen und Wälder fügen sich zu einer Landschaft, deren friedvoller und sanfter Charakter von Schlössern, Seebädern und Fischerdörfern geprägt ist.

Nachdem Lettland vom sowjetischen Joch befreit wurde, investierte Lettland, wie auch Estland und Litauen, zu Beginn des 21. Jahrhunderts in den Tourismus. Die Besucher entdecken nach und nach dieses kleine Land mit nur 2 Millionen Einwohnern am Rande der Ostsee, das von Wäldern und See bedeckt ist. Die meisten der Besucher lieben besonders die Hauptstadt Riga. Mit mehr als 800.000 Einwohnern - für das kleine Land eine riesige Stadt - beeindruckt die Stadt mit dem großen Ostseehafen durch die wunderschöne Jugendstilarchitektur und eine Betriebsamkeit, die den großen europäischen Metropolen nicht nachsteht. Riga, das vor allem ein Ziel für Kurzreisen ist, imponiert durch eine kulturelle und wirtschaftliche Dynamik, die durch den neuen Status der Stadt als Metropole des Westens angetrieben wird. Im Sommer überfluten die Letten Jurmala, den bekanntesten Badeort Lettlands. Mit Temperaturen um die 30° Grad versprühen die Sandstrände ein fast schon südfranzösisches Flair ...

Der Rest des Landes erinnert vor dem Hintergrund einer ursprünglichen, unberührten Natur an die großen Zeiten der Geschichte Lettlands. Im Westen rufen die Schlösser des Kurlands die Erinnerung an die Beherrschung durch Germanen und Polen wach. An der Livenküste liegen kleine reizvolle Fischerdörfer mit besonderem Charme. Der Norden in der Region Vidzeme zeigt sich als vollkommene Synthese der lettischen Landschaft: Die Seen, Wälder und der Fluss Gauja sind besonders bei Wanderern, Kanu- und Kajakfahrern und Reitern beliebt.


1 Adresse gefunden

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.