iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Mark Ladner & Mario Batali

Relais & Châteaux Chef

Mark Ladner & Mario Batali
Del Posto
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2012
85 10th Avenue
10011 New York
USA

RESTAURANT

Del Posto

95-175 USD + Bed.

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie: t. = Steuer s.n.i= exklusive Service s.i. = inklusive Service : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Mark Ladner ist der Küchenchef des Del Posto Restaurants, das er im Herbst 2005 in Manhattans Westside eröffnete. Das Restaurant erhielt 2010 vier Sterne von der New York Times und wurde vor kurzem mit einem Michelin-Stern, einem Titel von Relais & Châteaux, einem 'Grand Award' von The Wine Spectator und mit fünf 'Mobile Diamonds' ausgezeichnet. Marks Kochstil ist eine klare, stringente Interpretation einer modernen, regionalen italienisch-amerikanischen Küche, der "Cucina New Yorkese." Er verwendet nur lokale Erzeugnisse aus verantwortungsbewusster Herstellung, daher auch der Name Del Posto, der "von diesem Ort bzw von hier" bedeutet. Marks Ausbildung begann in Cambridge, Massachusetts, in kleinen von privaten Inhabern geführten Pizzerien. Es folgte eine formale Ausbildung an der Johnson & Wales University in Providence, Rhode Island. In den frühen neunziger Jahren zog er nach NYC und arbeitete mit einigen renommierten Küchenchefs, bevor er Mario Batali und Jo Bastianich kennen lernte und 1998 als Sous Chef das Babbo Ristorante eröffnete. Danach eröffnete Mark das Lupa Osteria Romana (1999), die Otto Enoteca Pizzeria (2202) und das Del Posto (2005) als Chef bzw. Partner. Mark ist außerdem Ko-Autor von Molto Gusto (2010), ein Buch, das er mit Mario Batali verfasst hat. Mark wohnt derzeit hoch über Midtown Manhattan. In seiner Freizeit spielt er mit seinen Kindern und studiert die japanische Ess- und Trinkkultur. Ganz oft sitzt er mit seinem iPad in einer Ecke der Küche im Del Posto.

BURRATA UND RICOTTA - WIE BEREITEN SIE SIE ZU?

Ich verwende Ricotta mit einem Eigelb gern für Gnudi. Das ist eine Art Ravioli (ohne Nudeln) mit Ricotta und einem Eigelb, alles auf einem Spargelbett serviert. Unser Chef-Patissier Brooks Headley verwendet ihn für die Tortino aus Schokolade mit Pistazien und Olivenöl. Aber Ricotta schmeckt auch wunderbar mit einem Stück Brot! Egal welches Rezept man wählt, man sollte möglichst seine natürliche Form und die etwas brökelige Textur respektieren.

BURRATA UND RICOTTA - WOHER STAMMT IHR KÄSE?

Ich habe nur zu bestimmten Jahreszeiten Ricotta auf der Karte. Der Käse wird auf der Dancing Ewe Farm in Granville im Bundesstaat New York an der Grenze zu Massachusetts und Vermont hergestellt. Dort werden ausschließlich italienische Käsesorten produziert. Es ist ein Frischkäse, aus dem man herausschmeckt, wie die Schafe ernährt wurden. Er wird handwerklich hergestellt, wie in alten Zeiten. Das ist uns wichtig.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.