iconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHomeiconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMedalPlusiconNotesiconPinteresticonRefreshiconResaiconRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Margo Reuten

Relais & Châteaux Chef

Margo Reuten
Restaurant Da Vinci
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2013
Havenstraat 27
6051 CS Maasbracht
Niederlande

RESTAURANT

Restaurant Da Vinci

Mittagessen 53-110 EUR - Abendessen 65-110 EUR

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie: t. = Steuer s.n.i= exklusive Service s.i. = inklusive Service : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

Das köstliche unvergesslich machen. Ein wundervolles Essen in ein einmaliges Erlebnis umwandeln… In der Haute Gastronomie ist das Streben nach Exzellenz eine ständige Anforderung. Dies ist seit 1984 und während den 10 Jahren meiner Lehre in Spitzenrestaurants in den Niederlanden mein Leitprinzip gewesen. Und das gilt umso mehr heute, nachdem ich 1993 das Restaurant Da Vinci mit meinem Ehemann Petro Kools eröffnet habe. In Maasbracht wird nichts dem Zufall überlassen: Die Begrüßung der Gäste, die Sicherstellung, dass sie sich wohlfühlen…, und auch die akribische Auswahl der Zutaten, die gewissenhafte Verwendung der Geräte, der Respekt für Tradition, das Bewusstsein um neueste Techniken… Die Küche, die weit zum Speisesaal hin geöffnet ist, lässt keine Fehler zu. Das gilt auch für meine Erwartungen und diejenigen meiner Gäste. Ein Lächeln auf ihren Gesichtern, wenn sie die delikaten subtilen Gerichte genießen, welche die Klassiker angemessen neu interpretieren, ist meine größte Belohnung.

IHRE MEINUNG ZU : AAL

Normalerweise ist Aal ziemlich fett. In unserer Region haben die Aale jedoch ein feines leicht rauchiges Aroma. Aal ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Karte. Wir servieren ihn geräuchert mit einer Creme aus jungen Erbsen. Mit einer kleinen asiatischen Note, aber dennoch ganz klassisch. Wir bieten aber auch Seebarsch auf Yanté mit Porree, Bohnensprossen, Zwiebel-Kekse mit Soya und Estragon mit lackiertem Aal. Aal harmoniert mit anderen Fischsorten und überraschend gut mit Wein oder Fleisch.

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.