iconActivityiconArrowBackiconArrowBottomiconBasketiconBasket2iconBasketGastroiconBubbleSingleiconBubbleSpeechiconCalendariconCalendarCheckiconCheficonConciergeiconDestinationiconFacebookiconFavoritesiconFlowersiconGooglePlusiconHistoryiconHomeiconHoteliconHouseRCiconHouseRC2iconInstagramiconInvitationiconLabeliconLinkediniconListiconLockiconLogouticonLysRCiconMailiconMedalPlusiconMembersiconMobileiconMoodboardiconNotesiconPhoneiconPieiconPinteresticonPresentationiconPressReleaseiconPrinticonRefreshiconResaiconRestauranticonRoute1234iconSearchiconSettingiconShareiconTagiconToqueiconToqueDrawingiconTrashCaniconTwittericonUsericonViewListiconViewMapiconVillaiconWaiterDrawingiconWineDrawingiconXperience
Alles über Relais & Châteaux
Entdecken Sie alle unsere Gourmet Restaurants und Luxushotels der Welt
All unsere Spitzenköche
Relais & Châteaux Chef

Carlo Crisci

Relais & Châteaux Chef

Carlo Crisci
Restaurant Le Cerf
Mitglieder Relais & Châteaux seit 2003
Rue du Temple 10
CH-1304 Cossonay-Ville
Schweiz

RESTAURANT

Restaurant Le Cerf

Menü 180-260 CHF - 119-172 EUR Karte 111-165 CHF - 74-109 EUR

Details zum Restaurant anzeigen




Terminologie : St. = Steuer - S.n.i. = Service nicht inbegriffen - i.S. = Service inbegriffen


DIE GESCHICHTE EINES SPITZENKOCHS

„Die Kunst war der Weg, der mich zur Kulinarik geführt hat. Wenigstens teilweise. Obwohl ich aus einer Familie von Gastwirten stamme, lagen meine Vorlieben schon früh auf dem Gebiet des Zeichnens, des Designs und des Schneiderns. Bis mir mein Design-Professor nahe legte, vorsichtshalber eine Kochausbildung zu beginnen... Ich war an meinem Platz angekommen. Meine Frau half mir, den Schritt zu wagen, indem sie mir La Grande Cuisine minceur von Michel Guérard schenkte, das „Buch der Bücher“ der Nouvelle Cuisine. Seine Freiheiten, seine Kreativität - für mich eine Triebfeder. Oder gar ein Blitz, so lichtdurchflutet war meine Ausbildung. Vertretungen in den Häusern meines Vaters und meines Onkels, einige Praktika in London und Basel, das wars. Viele Vorboten einer Küche ohne Scheuklappen, einer leichten Küche, die ständig in Bewegung ist, die ständig nach Innovationen und Kreationen sucht, die dem Auge und dem Gaumen gefällig ist. Kulinarik ist wie die Kunst. Der Kreis schließt sich. “

IHRE MEINUNG ZU : ECHTE NELKENWURZ

Der Geschmack der Wurzel der Echten Nelkenwurz ähnelt dem von Gewürznelken, er ist jedoch feiner. Man findet sie bei uns in der Gegend fast überall am Wald- und Wegesrand. Ich verwende sie seit fast 15 Jahren für meine Saucenfonds, aber manchmal setze ich sie besonders in Szene. Ich brühe sie auf und verwende sie wie Nelken. Man findet sie zum Beispiel in meinem Gericht „Scheiben vom Filet von der Rotbarbe mit Ragout aus Gänseleber mit echter Nelkenwurz“.

 

Relais & Châteaux
Erfahren Sie, warum Ihnen Reservierungen mit Relais & Châteaux eine Welt der Privilegien eröffnen.