Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Presseseite

Presseseite

Buchen Sie Ihr Hotel

Prüfen Sie die Verfügbarkeit online für eine Nacht oder einen Aufenthalt

Wählen Sie ein Datum


Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Relais & Châteaux - Auszeichnungen für herausragende Leistungen

Bei Relais & Châteaux ist Qualität eine wesentliche Tugend, die allen Mitgliedern gemein ist. Für jeden der 5C, den Grundwerten der Vereinigung, belohnen eine oder mehrere Trophies diejenigen, die Qualität einen Schritt näher zur Perfektion geführt haben.

Courtoisie (Freundlichkeit)

Die „Welcome Trophy“, oder Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Seit mehr als 17 Jahren verleihen Relais & Châteaux und Moët & Chandon zwei Häusern, die sich durch Spitzenleistungen im Bereich Gastlichkeit und Service hervorgetan haben, die Welcome Trophy. Die Gewinner der Trophy 2007 sind das Restaurant Relais Gourmand „Ristorante Da Vittorio“ in Italien und das Hotel „Lucknam Park“ in Großbritannien.

Die „Corporate Retreat Trophy“ oder Stilvoll Tagen. Mit ihrer zweiten Auflage zeichnet diese Trophy, in Partnerschaft mit Nespresso, zwei Häuser aus, die sich durch die Qualität der Betreuung von Sitzungen und Seminaren ausgezeichnet haben. Die Gewinner der Trophy 2007 sind „Château de Brindos“ in Frankreich und die „Auberge Saint-Antoine“ in Québec.

Charme

Die „Passion Trophy“ oder die Leidenschaft einer Berufung. In Partnerschaft mit Cognac Hennessy wird diese Trophy zum dritten Mal Inhabern verliehen, die durch ihre Leidenschaft, ihr persönliches Engagement und ihre kreative Vision ihren Häusern einen einzigartigen Charakter verliehen haben. Die Preisträger des Jahres 2007 sind die „Hostellerie de Levernois“ in Beaune und die „Londolozi Private Game Reserve“ in Südafrika.

Charakter

Die „Women of the Year Trophy“ ehrt außergewöhnliche Frauen. Häuser haben einen bestimmten Charakter und einen bestimmten Stil, der sich auch in der Leitung des Hauses ausdrückt. Zum zweiten Mal verleiht Relais & Châteaux außerordentlichen Gastgeberinnen, die Charisma mit Charme verbinden, diese Auszeichnung. Die Schirmherrschaft hat eine andere außergewöhnliche Frau übernommen, die nicht mehr unter uns weilt: Louise Pommery, die Gründerin des berühmten Champagnerhauses. Zwei bemerkenswerte Frauen werden in diesem Jahr ausgezeichnet: Christine Guérard „Les Prés d’Eugénie - Michel Guérard“ und Anne-Sophie Pic „Pic“.

Die „Lounge Bar Trophy“ - es gibt so viele Atmosphären, wie es Bars gibt. Das Land, die Geschichte und die Traditionen prägen diese Orte mit ihrer starken Persönlichkeit, an die man sich zurückzieht, um mit Freunden zu diskutieren oder an denen man Ruhe oder die Freude einer Degustation genießt. Die Lounge Bar Trophy, die in Kooperation mit Grand Marnier verliehen wird, zeichnet Häuser aus, die sich gegenüber den Gästen der Vereinigung insbesondere durch Gastlichkeit, Ambiente und ein breites Angebot verdient gemacht haben. Die Preisträger sind in diesem Jahr „Whatley Manor“ in Großbritannien und „Le Jardin des Sens“ in Montpellier.

Calme (Ruhe)

Die „Environment Trophy“ oder der Schutz der Natur. Diese Trophy zeichnet zwei Mitgliedshäuser aus, die besonders lobenswerte Initiativen zum Schutz der Umwelt und der Natur ergriffen haben. In Partnerschaft mit San Pellegrino, dem Mineralwasser aus einer Thermalquelle in den Dolomiten, wird die Trophy 2007 an „Bushmans Kloof Wilderness Reserve“ in Südafrika und an das „The Little Nell“ in Aspen, USA, verliehen.

Die „Spa Trophy“ oder Wellness auf höchstem Niveau. Mit einer einzigartigen Kollektion von 146 Wellness Centern hat Relais & Châteaux Wellness zu einem wesentlichen Bestandteil des Aufenthalts gemacht. Diese Trophy wird zwei Häusern überreicht, die über ein besonders herausragendes Angebot im Bereich Wellness und Beauty verfügen. Laurent Perrier hat die Patenschaft für diese Auszeichnung mit seinem Champagner Ultra Brut, absolut ohne Zucker, übernommen. Die Auszeichnungen 2007 gehen an das „Albergo Giardino“ in der Schweiz und das „Domaine de la Rochevilaine“ in Frankreich.

Weitere Preise zeichnen Ruhe und Schönheit in einer natürlichen Umgebung aus, wie etwa:
- Die „Garden Trophy“, in Kooperation mit Porto Rozès, für das „Manoir aux Quat’ Saisons“ in Großbritannien und das „Casa Velha do Palheiro“ auf der Insel Madeira in Portugal.
- Die „Tranquillity Trophy“, in Kooperation mit dem Whisky Glenmorangie, wurde an das „La Torre del Visco“ in Spanien und das „Matahari Beach Resort & Spa“ in Bali überreicht.

Cuisine (erlesene Küche)

Die „Relais Gourmands Trophy“ für kulinarische Spitzenleistungen. Sie sind jedes Jahr nur eine Handvoll, die in den sehr exklusiven Kreis der Relais Gourmands eintreten. Manchmal wird nur ein bekannter Küchenchef ausgewählt, der für würdig befunden wird, dieses prestigevolle Label mit seinen Kolleginnen und Kollegen zu teilen. Leidenschaft, Erfahrung, Kreativität, unerlässliches Know-how, höchste handwerkliche Fähigkeiten sind die Mindestvoraussetzungen, um Relais Gourmand zu werden. Diese Auszeichnung wird in Partnerschaft mit dem Champagnerhaus Taittinger verliehen, ein Haus, das seit jeher eng mit der Spitzengastronomie verbunden ist. In diesem Jahr haben drei Relais & Châteaux-Mitglieder ein Spitzenniveau in Küche und Service erreicht, das die Vergabe des Labels Relais Gourmands als Zeichen kulinarischer Exzellenz rechtfertigt: Es handelt sich um zwei Hotels in Österreich, das „Palais Coburg Hotel Residenz“ in Wien und das „Hanner“ in Mayerling sowie die „Hostellerie de Plaisance“ in Saint-Emilion.

Die „Rising Chef Trophy“ wird zum ersten Mal, in Partnerschaft mit dem Küchengerätehersteller All-Clad, drei Küchenchefs von Relais & Châteaux verliehen, die als bedeutende Hoffnungsträger einer ehrgeizigen und weltoffenen Gastronomie gesehen werden: Chris Meredith vom „Gilpin Lodge Country House“ in Großbritannien, Norbert Niederkofler vom „Hotel & Spa Rosa Alpina“ in Italien, Margot Janse vom „Le Quartier Français“ in Südafrika.

Die 5C bilden die Qualitätscharta von Relais & Châteaux und sind gleichzeitig eine Philosophie, der sich die Mitglieder der Vereinigung verschrieben haben.

PDF - 20.5 kB
Auszeichnungen für herausragende Leistungen

Bushmans Kloof Wilderness Reserve & Wellness Retreat - Südafrika, Cape Town
Lodge und Restaurant in einem Tierreservat
Nur 270 km von Kapstadt entfernt, in den Bergen von Cederberg, bietet diese natürliche Oase der Ruhe mit ihren großen offenen Ebenen und zerklüfteten Felsformationen die Gelegenheit, sich ganz seinen Sinnen hinzugeben und eins mit der Natur zu werden. Dieses Refugium ist anerkannt wegen seiner außerordentlichen Zimmer und Einrichtungen, einer authentischen südafrikanischen Küche und einer besonderen Gastlichkeit. Mit mehr als 130 mehr als 10.000 Jahre alten Felskunstwerken der Bushmen und einer vielfältigen Flora und Fauna bietet dieses malaria- und raubvogelfreie Gebiet einen magischen Rahmen, ideal zum Regenerieren von Seele und Geist. ...Mehr Infos

 

Casa Velha do Palheiro - Portugal, Funchal
Hotel und Restaurant auf dem Land
Auf der Vulkanerde von Madeira – der „Perle des Atlantiks“ –, verkörpert dieser ehemalige Jagdpavillon die lokale Tradition der „Quintas“, dieser Herrenhäuser, die heute oft gastliche Hotels beherbergen. Das 1804 errichtete, über drei Häuser verteilte Casa Velha do Palheiro ist eine Oase der Ruhe und Harmonie inmitten der prächtigen, zweihundert Jahre alten Gärten und des Meisterschaftsgolfplatzes von Palheiro. Ideal, um Wanderungen entlang der berühmten „Levadas“-Wasserläufe oder in den herrlichen botanischen Gärten zu unternehmen, sich im Spa zu entspannen, seinen Swing auf dem Golfplatz von Palheiro zu verbessern oder Baudenkmäler und Cafés – mit Verkostung des köstlichen Madeira-Weins – in Funchal zu besuchen. ...Mehr Infos

 

Da Vittorio - Italien, Brusaporto
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel auf dem Land
Die Residenz Da Vittorio liegt eingebettet in sanfte Hügel, die die dynamische Vitalität der Stadt Mailand von der herrlichen Seenlandschaft der Lombardei trennen: eine elegante Villa, umgeben von einem großen Park, die eine Oase der Ruhe und der Entspannung ist. Sie werden von den Gebrüdern Cerea und ihrem Gourmet-Restaurant begeistert sein: ein Paradies der Aromen, das seit den sechziger Jahren als eine der besten Adressen für Fischliebhaber gilt. Köstliche Krustentiere und besondere kulinarische Kreationen werden durch Desserts mit pyrotechnischen Elementen ergänzt und sind Gewähr für unvergessliche Momente, auch dank eines Kellers mit seltenen, erlesenen Weinen. ...Mehr Infos

 

Les Prés d’Eugénie - Michel Guérard - Frankreich, Eugénie-les-Bains
Grands Chefs Hotel auf dem Land und Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux
In diesem kleinen Palast auf dem Lande, einer romantischen und idyllischen Oase, kann man alle Sinne erfreuen, seinen Körper verwöhnen und seine Seele baumeln lassen. Dieses familiäre Anwesen ist eine Einladung zum Glück. Magische Gärten, eine aristokratische Unterbringung und eine symphonische Küche. ...Mehr Infos

 

Le Jardin des Sens - Frankreich, Montpellier
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in einer Stadt
„Wir haben dieses Restaurant geschaffen, wie wir unsere Gerichte kreieren: Zunächst in unserer Phantasie.“ Im Alter von 24 Jahren verlieben sich die berühmten Gebrüder Pourcel in dieses verlassene Haus im Zentrum von Montpellier. Die Grands Chefs eröffnen dort ihr erstes Restaurant: Ein „Garten“, in dem die Aromen des Languedoc und des Mittelmeeres gesalzen, gezuckert, süß oder bitter, aber immer besonders sind. Die Liebe zum Detail ist hier allgegenwärtig und die Zwillinge sprechen alle fünf Sinne an. Die Dekoration des Hotels übernahm Bruno Borrione, der einen zeitgenössischen Stil mit einzigartigem Design zum Ausdruck einer wahren Art de Vivre verwendet hat. ...Mehr Infos

 

Hostellerie de Levernois - Frankreich, Levernois/Beaune
Hotel und Restaurant in einem Weinberg
Am Ufer der Bouzaize steht ein großes weißes Landhaus mit einem eleganten französischen Garten und einem wunderschönen Park mit 100-jährigen Bäumen. Susanne und Jean-Louis Bottigliero, die Inhaber, haben es geschafft, hier ein Ambiente voller Charme zu schaffen, in dem Tradition und Moderne sich verbinden. In der ehemaligen Küche von 1750 befindet sich ein Kamin mit doppelter Feuerstelle. Im Bistrot du Bord de l’Eau werden geschmackvolle Gerichte serviert, während das Gourmet Restaurant traditionelle Gerichte mit modernem Touch anbietet. ...Mehr Infos

 

Londolozi Private Game Reserve - Südafrika, Kruger National Park
Lodge und Restaurant in einem Tierreservat
Dieses private, von Nelson Mandela anerkannte Tierreservat, befindet sich im Herzen des Sabi Sand-Wildreservats. Es verkörpert alles, was Afrika sein sollte - pulsierend im Rhythmus des ungezähmten Bushveld. Das Reservat wird seit 87 Jahren von der gleichen Familie geführt: die vierte Generation der Vartys begrüßt Sie in dieser harmonisch in die Natur eingebetteten Lodge, die aus drei Camps – Tree, Pioneer und The Private Granite Suites – am Ufer des Flusses Sand besteht. Der Stil ist elegant, schick und geschichtsbetont. Die Küche zeichnet sich durch eine Frische aus, die durch lokale Zutaten bestimmt und in einer natürlichen Umgebung serviert wird. ...Mehr Infos

 

Lucknam Park Hotel & Spa - Vereinigtes Königreich, Colerne-near Bath
Hotel und Restaurant auf dem Land
Schon der Name Lucknam Park vermittelt Bilder von Bäumen und Ruhe, einer mächtigen Natur und einem herrlichen Ambiente. Ein Landhaus mit prunkvoll eingerichteten Zimmern und einer ausgezeichneten Küche. Vom vornehmen Ambiente des Gourmet-Restaurants bis hin zur zeitgenössischen, eleganten Brasserie. Lassen Sie sich im Spa- und Wellnessbereich verwöhnen, der als einer der besten in Großbritannien gilt. Gönnen Sie sich einen Tag in unserer Kochschule. Genießen Sie einen Ausritt auf dem Gut. Alle Reiter, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen, werden betreut. Oder genießen Sie die 200 Hektar Gärten und die prächtige, meilenlange Allee mit 400 im Jahre 1827 gepflanzten Linden und Buchen. Besuchen Sie Bath, das nur 9 km entfernt ist. Nach der Abreise werden Sie so schnell wie möglich zum Lucknam Park zurückkommen wollen. ...Mehr Infos

 

Maison Pic - Frankreich, Valence
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in einer Stadt
Nur wenige Frauen gehören zur kulinarischen Elite. Anne-Sophie Pic hatte es dabei besonders schwer, denn sie musste als Tochter des großen Jacques Pic ihren Vornamen durchsetzen. Das Menü „Générations Pic“ ist eine Hommage an drei Generationen von Grands Chefs in der Familie Pic. Anne-Sophie vertritt ihre „feminine“ Küche mit allen Sensibilitäten: „Geschmack appelliert an Emotionen. Emotion wird sehr oft mit der Vergangenheit in Verbindung gebracht, d.h. Kindheitserinnerungen, die meine Küche von heute stark beeinflussen.“ Ihr Labor der neuen Aromen befindet sich in einem Haus, in dem man in moderner, beruhigender Umgebung einen schönen Aufenthalt genießen kann. ...Mehr Infos

 

Hostellerie de Plaisance - Frankreich, Saint-Emilion
Restaurant und Hotel in einem Dorf
Saint-Émilion ist ein Name, den alle Weinliebhaber kennen, da er für eine der wichtigsten Appellationen in der Region Bordeaux steht. Genießen Sie einige der Spitzenweine in der Hostellerie de Plaisance. Die Gastgeber Chantal und Gérard Perse empfangen Sie in einem Haus, in dem Eleganz und Entspannung vorherrschen. Hier wird Ihnen ein einzigartiger Blick auf das mittelalterliche Dorf, das zum Weltkulturerbe gehört, geboten. Die Einrichtung ist eine ausgezeichnete Verbindung von Eleganz und Komfort. ...Mehr Infos

 

Domaine de Rochevilaine - Frankreich, Billiers
Hotel und Restaurant am Meer
Bertrand Jaquet, Inhaber des Domaine de Rochevilaine, ist ein wahrer Liebhaber der Bretagne und möchte seine Passion mit seinen Gästen teilen. An der Mündung der Vilaine mit der zerklüfteten Küste und dem blauen Wasser liegt dieses typisch bretonische Landgut. Im Restaurant genießen Sie einen der besten bretonischen Hummer und fühlen sich wie auf einem Ozeandampfer. Die Balneotherapie im Spa bietet Ihnen eine jodhaltige Meerwasserkur oder Sie versuchen „la table phénicienne“, eine vom Haus patentierte Massage. Bertrand Jaquet ist außerdem ein passionierter Kunstsammler, wovon die Gäste sich in der Galerie des Hotels überzeugen können. ...Mehr Infos

 

La Torre del Visco - Spanien, Fuentespalda
Hotel und Restaurant auf dem Land
Weitab von der Hektik dieser Welt, am Ende eines 5,5 km langen Waldweges, ist das Torre del Visco ideal, um neue Energie in einer ländlichen Umgebung zu tanken. Genießen Sie die herrlichen Landschaften im unberührten Tal. Das Haus mit seinem Turm aus dem Jahre 1449 steht in einem 89 Hektar großen Park, der durch Rosengärten und Olivenhaine unterbrochen wird. Eine einmalige Lage in der Nähe des Flusses Tastavins und des Bergmassivs, das unter dem Namen „Ports de Beseit“ bekannt ist. Die Inhaberin baut hier ihre biologischen Früchte und Gemüse an und erzeugt ihr eigenes Olivenöl für das Restaurant. Die gemütliche Inneneinrichtung des labyrinthartigen Gebäudes ist bestens geeignet, um am Kamin einen Roman zu lesen, Schach zu spielen oder Weine im Keller zu verkosten, wenn man nicht gerade mit dem Küchenchef in der Küche sein möchte. Für die Liebhaber von Musik steht ein Flügel zur Verfügung. Nach dem Sonnenuntergang können Sie die Sterne auf der Terrasse beobachten. ...Mehr Infos

 

Le Manoir aux Quat’ Saisons - Vereinigtes Königreich, Oxford
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel auf dem Land
In der Nähe von Oxford, leitet Küchenchef Raymond Blanc ein prachtvolles Landhaus, berühmt für seine Küche, sein Hotel und seine beeindruckenden Gärten. Für ihn gilt, dass das „Werk vergänglich ist, aber die Erinnerung an den Geschmack bleibt“. In seinem großen, von Lavendelduft erfüllten Garten baut er nahezu 90 verschiedene Gemüsearten und mehr als 70 aromatische Kräuter an, die der Gast auf die eine oder andere Weise auf seinem Teller wieder findet. Das Sublime des Essens findet sich in den Suiten dieses Hotels wieder, kleine Lofts mit Namen wie: Die Exotik des Opiums, Die Oase der Ruhe von Blanc de Blanc, Die Nüchternheit von Vettriano... Lassen Sie sich im Land von Lewis Carroll und J. R. R. Tolkien verzaubern. ...Mehr Infos

 

Palais Coburg Residenz - Österreich, Wien
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in einer Stadt
Das Palais Coburg im Herzen Wiens bietet seinen Gästen Genusskultur und außergewöhnlichen Komfort in einem außerordentlichen Ambiente. Individuell ausgestattete Suiten und der exklusive Spa-Bereich sorgen für Erholung und Entspannung auf höchstem Niveau. Das Silvio Nickol Gourmet Restaurant und das Basteigarten Restaurant, die „grüne Oase“, machen des Palais Coburg zu einem Ort kulinarischer Genüsse. Mit den exklusiven Prunkräumen und den stimmungsvollen Kasematten stehen einzigartige Veranstaltungsräumlichkeiten zur Verfügung. Der Weinkeller ist mit über 60.000 Flaschen der zweitgrößte Europas und verfügt über einen der größten Bestände an Mouton Rothschild, Château Yquem und Pétrus der Welt. ...Mehr Infos

 

Whatley Manor - Vereinigtes Königreich, Malmesbury
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel auf dem Land
Nur zwei Stunden von London entfernt, betreten Sie in den Cotswolds eine zauberhafte Welt mit endlosen Landschaften und honigfarbenen Bauwerken. Man spricht auch vom „Herzen Englands“, nicht wegen der geographischen Lage, die eher südwestlich ist, sondern aufgrund der Emotionen, die bei den Besuchern hervorgerufen werden. Hier befindet sich Whatley Manor, ein prächtiges Landhaus, inmitten von 5 Hektar englischen Gärten, die in 26 verschiedene Themenbereiche unterteilt sind. Es gibt außerdem ein privates Kino und ein zeitgenössisches Wellness Center. ...Mehr Infos

 

Hanner - Österreich, Mayerling
Grands Chefs Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel auf dem Land
Im malerischen Wienerwald, eine halbe Stunde von Wien entfernt, befindet sich dieses sorgfältig renovierte und neu gestaltete Haus aus den 30er Jahren. Eine Stein, Glas und lokale Hölzer nutzende Architektur bietet Raum und Ruhe zum Träumen und Denken. Oder zur Betrachtung der von Inhaber und Grand Chef Heinz Hanner sorgfältig ausgewählten Kunstgegenstände. Dieser Liebhaber zeitgenössischer Kunst gehört mit seinen Kreationen zur kulinarischen Avant-Garde. Seine Entenstopfleber auf Rote Bete ist einfach köstlich. Die Dekoration der Zimmer ist genauso modern wie die Küche. ...Mehr Infos