Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Italien

Mit besten Grüßen von mir...

Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Code eingeben : TROVATO

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

BMW

Offizieller Partner der Routes du Bonheur

Entdecken Sie
die Route du
Bonheur...

Giovanni Trovato
Alle Routes du Bonheur anschauen

Maître de Maison des Arnolfo Ristorante
Meine Route du Bonheur in der Toskana… vom Land bis ans Meer

Unsere Familie stammt ursprünglich aus Sizilien und kam gegen Ende der sechziger Jahre in die Toskana. Eine Reise in eine völlig andere Kultur, ein anderes Land. Das war mehr als nur ein Umgebungswechsel, und es wurde deutlich, dass diese Region unsere neue Heimat werden würde. Wir sind nie wieder weggegangen. Denn im Süden der Toskana locken herrliche Dörfer, Quellen, in denen schon die Römer badeten, Olivenhaine, Lagunen, schroffe Felsen, Buchten und Inseln…

Um Sie zu inspirieren, schlägt Ihnen Relais & Châteaux Routes du Bonheur vor: es handelt sich dabei um Routen, die Sie individuell an Ihre Vorlieben und Wünsche anpassen können. Unsere Beraterinnen stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihre Reiseroute maßgeschneidert zusammenzustellen und Ihnen bei der Reservierung in den einzelnen Häusern zu helfen.
Beispiel für einen Aufenthalt von 4 Nächten ab 964 €*
* Mindest-Richtpreis pro Person, vorbehaltlich Verfügbarkeit, auf der Grundlage eines Doppelzimmers mit Doppelbelegung, einschliesslich Übernachtung, Frühstück und Abendessen (Menü, ohne Getränke) in den für die Reiseroute vorgeschlagenen Häusern.
Aktivitäten vor Ort und in der Nähe sind von Ihnen zu reservieren.

Meine Route du Bonheur
Etappe 1: 1 Tag, 1 Nacht

Il Bottaccio

Ein Traum ist Wirklichkeit geworden
Il Bottaccio
Im Herzen einer Region, die ganz der Kunst gewidmet ist, unweit der Marmorsteinbrüche von Carrara, deren weisses Gold schon Michelangelo zu schätzen wusste, empfängt Sie das Il Bottaccio. Es wurde um eine alte ?lmühle aus dem 17. Jahrhundert errichtet, die einst Olivenöl herstellte. Dieser bezaubernde Ort vereint das Beste der Toskana in sich. Ein Ort der Schönheit, der Entspannung und der guten Küche, an dem - wie die Inhaberin Anna Mogavero sagt: Der Traum zur Wirklichkeit in ihrer schönsten Form wird.

Auf dem Weg...

Strände und Geschäfte von Forte dei Marmi

Entlang von 5 km Sandstränden ziehen sich die farbenfrohen Kabinen von Forte dei Marmi eines jener Postkartenmotive der Toskana im Zeichen des Meeres. Im Schatten der Palmen geniessen Sie hier den Zauber des Tyrrhenischen Meers. Das einstige Fischerdorf hat sich zu einem mondänen Badeort gemausert, in dem sich eine gleichermaßen hippe wie schicke Klientel trifft. Neben dem Strandvergnügen auf feinstem Sand ist dieser Ort beinahe genauso berühmt für die hier ansässigen Luxusgeschäfte und seinen umfangreichen Antiquitätenmarkt. Abends erwacht die kleine Stadt, die Restaurants füllen sich, und zu späterer Stunde sorgen in den zahlreichen Clubs die besten DJs des Landes für Partystimmung.

Puccini-Festival, Torre del Lago

Zum Puccini-Festival - dem weltweit einzigen Festival, das dem berühmten Komponisten von Madame Butterfly gewidmet ist - versammeln sich Opernliebhaber aus der ganzen Welt an jenem Ort, der den großen Musiker einst derart inspirierte. Giacomo Puccini lebte lange Jahre in Torre del Lago, wo er sich mit Elvira niederließ, seiner Geliebten, die seine Frau wurde. Seit 1930 treffen sich hier im Juli und August die größten Opernstars der Welt, um die schönsten Werke des Musikers auf der Bühne des Großen Theaters darzubieten: Turandot, Manon Lescaut, La Bohème, etc…

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : TROVATO

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 2: 1 Tag, 1 Nacht

Relais Borgo Santo Pietro

Ein Traum wird zur Wirklichkeit, an der wir unsere Gäste teilhaben lassen möchten
Relais Borgo Santo Pietro
Die Inhaber Claus und Jeanette Thottrup stammen aus Dänemark und haben aus den Ruinen der ehemaligen Villa aus dem 13. Jahrhundert, die einst Pilgern als Zwischenstation diente, dieses Relais gezaubert. In nur 10 Jahren lie?en sie das Gelände rund um die Villa mit etwa 250.000 Pflanzen begrünen. Ich komme regelmä?ig in diesen geheimen Garten der Toskana, der eine wahre Insel des Friedens ist...

In der Nähe des Hauses...

Relais & Châteaux Arnolfo Ristorante, Colle di Val d’Elsa Siena

Ich habe dieses Restaurant im Jahr 1982 zusammen mit meiner Mutter Concetta und meiner Schwester Alessandra eröffnet. Mein Bruder Gaetano kam 1989 dazu, nachdem er seine Ausbildung in Sankt Moritz und Paris absolviert hatte. Das Arnolfo trägt den Namen eines berühmten Architekten und ist ein echtes Familienrestaurant, das sich der italienischen Kochkunst verschrieben hat. Für seine kulinarischen Kreationen verwendet Gaetano heimische Produkte aus biologischer Landwirtschaft. Ich bin so etwas wie der Regisseur in der Küche meines Bruders und versuche, seine Gerichte durch den passenden Wein, aus der Toskana oder einer anderen Region, zu ergänzen.

Relais & Chateaux Arnolfo Ristorante

Kristall aus Colle di Val d’Elsa

Alle Kristallwaren, die Sie auf unseren Tischen finden, stammen aus der örtlichen Manufaktur. Colle di Val d’Elsa ist die italienische Hauptstadt des Kristalls, das Böhmen Italiens. Überall in der Stadt präsentieren Graveure, Glasermeister und Antiquitätenhändler die herrlichen Stücke ihrer Kollektionen. Mehr als 90 % der Produktion des Landes wird noch hier vor Ort gefertigt. Im hübschen Kristallmuseum können Sie die Geschichte des Kristallglases seit dem Mittelalter nachverfolgen... Via del Fossi 8, Colle di Val d’Elsa

Rohmilchkäse von Guido Pinzani, Volterra

Seit mehr als vierzig Jahren hat sich Guido Pinzani auf die Herstellung und Reifung von Käsespezialitäten aus Schafmilch spezialisiert. Sein Geschäft betreibt er in einer alten handwerklichen Käserei unweit der Kartause von Pontignano, wo er hervorragenden, aromatischen Pecorino herstellt. Ihnen stehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Auswahl, um diese wunderbaren Käsespezialitäten zu probieren: eine Verkostung direkt in der Käserei oder... ein Besuch im Alfonso Ristorante. 52 per Casole d’Elsa, Volterra

Auf dem Weg...

Foto-Festival, Massa Marittima

Von Ausstellungen, über Projektionen, Workshops, Wettbewerbe bis hin zu Treffen mit Fotografen das Toscana Foto Festival hat sich im Laufe von zwanzig Jahren zu einer der wichtigsten Veranstaltungen Italiens rund um die Fotografie entwickelt. Dieses Festival findet im Juli in Massa Marittima statt, einem herrlichen mittelalterlichen Städtchen, das auf 400 m Höhe liegt und das wegen seines Doms und als alte Tuchstadt bekannt ist.

Toscana Foto Festival

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : TROVATO

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 3: 1 Tag, 1 Nacht

Hotel Cala del Porto

Das Meer als einziger Horizont
Hotel Cala del Porto
Dieses prächtige Haus, dessen Inhaber Roberto Polito ist, lädt regelrecht zum Reisen ein. Vor Ort erwarten Sie ein Swimmingpool, ein Golfplatz und ein privater Strand mit kleinen Kabinen, die in Form von Pagoden gestaltet sind, und verleihen diesem Ort einen offenen Blick auf das Tyrrhenische Meer. Bei schönem Wetter kann man bis zur Küste Korsikas sehen. Mit dem Hotelboot haben Sie übrigens auch die Möglichkeit, herrliche Ausflüge zu den Nachbarinseln Montercisto, Cernoli oder Elba zu unternehmen.
Oder

Gallia Palace Hotel, Punta Ala

Zwischen Meer und Pinien, eine zauberhafte und ungewöhnliche Toskana
Gallia Palace Hotel, Punta Ala

Die Familie Gallia hat sich im Laufe von vier Generationen als eine der bedeutendsten Hotelierfamilien Italiens etabliert. In Grosseto folgt Andrea Gallia-Ansaldi nun dieser Tradition, die Freundlichkeit und Luxus miteinander verbindet. Sein Hotel genießt eine außergewöhnliche Lage am Ufer des Tyrrhenischen Meers. Inmitten eines Pinienwaldes, direkt am hauseigenen Strand, der durch seinen feinen Sand besticht, empfängt Sie das Restaurant Pagoda. Und vor Ihnen, wie magisch, liegt die Insel Elba.

Hotel Gallia Palace


In der Nähe des Hauses...

Golf de Punta Ala

Dieser 18-Loch-Golfplatz wurde im Jahr 1964 angelegt, verfügt über eine Länge von 6.168 m (Par 72) und gehört unbestritten zu den schönsten Golfplätzen Italiens! Der Parcours verläuft direkt über dem Meer, zwischen Eichen und Pinien, Westlichen Erdbeerbäumen und Sträuchern. Wir befinden uns in der überwältigen Landschaft der Maremma, mitten in der Toskana, wo der Buschwald das Meer regiert. Hier können Sie einige Bälle auf dem sanft gewellten, natürlichen Terrain spielen, bevor Sie den Sonnenuntergang über dem Wasser geniessen...

Golf de Punta Ala

Insel Elba

Die Insel Elba liegt inmitten des Nationalparks des Toskanischen Archipels, nur wenige Seemeilen von der Küste entfernt. An Bord eines Hotelbootes haben Sie Gelegenheit, ihre Kiesbuchten und die kleinen versteckten Strände abseits der Touristenströme zu erkunden. Eine Postkartenkulisse aus Buschwald und Obstwiesen, Weinbergen und Buchenwäldern, die jeden fasziniert, der hierher kommt. Hier habe ich einen der für mich unvergesslichsten Sonnenuntergänge erlebt...

Auf dem Weg...

Der Ruderwettbewerb Palio Marinaro in Castiglione della Pescaia

Es erwartet Sie ein weiteres Postkartenmotiv direkt am Meer: die Silhouette der gewaltigen Burg thront über dem hübschen Dorf mit seinen kleinen Gässchen. Darunter das blaue Meer und die Strände aus feinem Sand. Im August findet hier der Palio Marinaro statt: ein Fest, bei dem die Mannschaften einheimischer Fischer gegeneinander zum Ruderwettkampf antreten. An den Uferstraßen des kleinen Hafens können Sie dieses beeindruckende Festival miterleben.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : TROVATO

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 4: 1 Tag, 1 Nacht

Caino

Lobeshymnen auf die Region
Caino
Dieses winzig kleine Restaurant verfügt nur über einige wenige Gedecke und eine aussergewöhnliche Karte. Eine besondere Adresse, inmitten der Pflasterstrassen des zauberhaften Dörfchens Montemerano. Egal wie. Der Weg, der zur Küche von Valeria Piccini führt, ist einer der schönsten des Landes, und die Küche ist gleichermassen raffiniert wie köstlich. Ein wahrhaft seltener Ort.

In der Nähe des Hauses...

Die Quellen von Saturnia

Mit meinem Bruder Gaetano komme ich regelmäßig zu den Quellen von Saturnia. Die seit der Zeit der Etrusker für ihre Thermalbäder im Freien bekannte Stadt bietet Ihnen die Möglichkeit, sich das ganze Jahr über in 37 °C warmem Wasser zu entspannen. Schon die Römer wussten um die heilsame Wirkung dieser Quellen. Jetzt ist es an uns, dieses Erbe zu bewahren und zu genießen.

Laguna di Orbetello

Sie gehört zu den Vogelparadiesen der Toskana. Die vom WWF verwaltete Lagune von Orbetello ist ein außergewöhnlicher Ort, an dem Sie beinahe zweihundert verschiedene Vogelarten beobachten können. Hier ein Fischadler, dort ein Reiher vor einer riesigen Menge von Rosaflamingos... Abends kann man hier herrliche Sonnenuntergänge über der Lagune vor der Kulisse des Argentario-Gebirges bestaunen. Die größte Anzahl an Vögeln ist in den Monaten zwischen September und April anzutreffen.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : TROVATO

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Texte : © Guides Gallimard