Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Schweiz und Liechtenstein

Mit besten Grüßen von mir...

Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Code eingeben : VUILLEMIN

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Entdecken Sie
die Route du
Bonheur...

Philippe Vuillemin
Alle Routes du Bonheur anschauen

Maître de Maison im Hôtel de la Cigogne und Schweizer Mitglied bei Relais & Châteaux
Ich lade Sie dazu ein, diese au?ergewöhnliche Region zwischen See und Juragebirge zu erkunden

Ich lade Sie dazu ein, diese außergewöhnliche Region zwischen See und Juragebirge zu erkunden, die durch ihre einmalige Vielfalt an Landschaften besticht und in der die Natur im wahrsten Sinne des Wortes mit Ihren Sinnen spielt. Gönnen Sie sich einen gigantischen Atemzug, und genießen Sie je nach Saison den Duft der Blumen, den Geruch, der den Weinpressen oder den Obstgärten entströmt und das wechselnde Farbenspiel der Wälder und der unzähligen Hektar von Weinreben. Nach dem Besuch der Calvin-Stadt empfehle ich Ihnen einen Ausflug ins Tal Vallée de Joux, dann nach Lausanne, bevor Sie Ihre Reise in Richtung Montreux und zu den Felsen Rochers-de-Naye fortsetzen. Eine Reise, die einer ruhigen und majestätischen Spazierfahrt gleicht.

Um Sie zu inspirieren, schlägt Ihnen Relais & Châteaux Routes du Bonheur vor: es handelt sich dabei um Routen, die Sie individuell an Ihre Vorlieben und Wünsche anpassen können. Unsere Beraterinnen stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihre Reiseroute maßgeschneidert zusammenzustellen und Ihnen bei der Reservierung in den einzelnen Häusern zu helfen.
Beispiel für einen Aufenthalt von 4 Nächten ab 849€*
* Mindest-Richtpreis pro Person, vorbehaltlich Verfügbarkeit, auf der Grundlage eines Doppelzimmers mit Doppelbelegung, einschließlich Übernachtung, Frühstück und Abendessen (Menü, ohne Getränke) in den für die Reiseroute vorgeschlagenen Häusern.
Aktivitäten vor Ort und in der Nähe sind von Ihnen zu reservieren.

Meine Route du Bonheur
1. Etappe : 2 Tage, eine Nacht

Hôtel de la Cigogne

Zauberhafter Aufenthalt im Herzen von Genf
Hôtel de la Cigogne
Dieser Ort des Friedens inmitten der Innenstadt genie?t eine unvergleichliche Lage zwischen See und Altstadt, gesäumt von den Einkaufsstra?en Rues-Basses und der Rue du Rhône, in der die elegantesten Boutiquen von Genf locken. Im einzigartigen Hôtel de la Cigogne verbinden sich stilvolles Mobiliar, Kunstwerke, eine edle Einrichtung und modernste Technik. Während Ihres Aufenthaltes tauchen Sie in eine Welt der Ruhe und der Gelassenheit ein. Das zuvorkommende und aufmerksame Personal sorgt dafür, dass Sie hier eine wirkliche Zeit des Glücks und des Wohlbefindens erleben. Genf in Kurzform.

In der Nähe des Hauses...

Der Rosengarten im Park La Grange

Gönnen Sie sich einen Spaziergang durch diese zauberhafte Grünanlage am Rande der Stadt. Hier erwarten Sie rund 12.000 Rosenpflanzen und ungefähr 200 verschiedene Sorten. Während Sie zwischen den Springbrunnen und Wasserbecken entlang schlendern, breitet sich vor Ihnen der fantastische Blick auf den See aus. Ein idealer Ort für einen Moment des Innehaltens.

Ein Terrassen-Café

Die Place du Bourg-de-Four im Herzen der Altstadt ist einer dieser „typischen Genfer“ Orte, an dem es einfach angenehm ist, sich zu einem Kaffee auf der Terrasse niederzulassen. Bei schönem Wetter finden sich hier im Schatten der Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert je nach Tageszeit Studenten, Familienmütter oder Geschäftsleute ein. Ein zentraler Platz im Leben der Genfer.

Mittagessen in Peney-Dessus, Relais & Chateaux Domaine de Châteauvieux

Gönnen Sie sich zur Mittagszeit einen Besuch auf diesem historischen Weingut, und genießen Sie ländliches Flair vor den Toren der Stadt, abseits der hektischen Betriebsamkeit. Inmitten der Weinberge bietet Ihnen Küchenchef Philippe Chevrier seit 1987 saisonale Küche von höchster Qualität, die durch ihre Reichhaltigkeit besticht und mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde. Es ist eines der besten Restaurants des Landes.

Domaine de Châteauvieux

Auf dem Weg...

Mittagessen in der Relais & Chateaux Auberge du Lion d’Or in Cologny

Zunächst beeindruckt der Panoramablick auf das Genfer Hafenbecken La Rade, den man von hier oben in Cologny genießt. Dann folgt die raffinierte und einfallsreiche Küche der beiden Küchenchefs Thomas Byrne und Gilles Dupont. So unterschiedlich und gleichzeitig ergänzend die beiden sind, teilen sie ihre Leidenschaft mit Herzlichkeit und kommunikativer Begeisterung mit Ihnen. Bei schönem Wetter ist es empfehlenswert, einen Tisch auf der Terrasse zu reservieren.

Auberge du Lion d’Or

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : VUILLEMIN

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
2. Etappe : ein Tag, eine Nacht

L’Ermitage de Bernard Ravet

Familienglück
L’Ermitage de Bernard Ravet
Die Ermitage de Bernard Ravet ist der perfekte Ausdruck eines „Familienunternehmens“ und eine Ausnahme in der Welt des Luxus. Der Sohn des Küchenchefs ist dessen zweiter Chefkoch, seine Töchter sind Sommelière und Konditorin. Und seine Frau empfängt die Gäste hier in diesem Winzerhaus, das als historisches Denkmal eingestuft wurde und dessen Zimmer in hübsche Gärten hinaus führen.

In der Nähe des Hauses...

La Vallée de Joux

Stellen Sie sich ein kleines Tal mit einer Länge von ungefähr zehn Kilometern vor, in dem sich einige der angesehensten Uhrmacher der Welt wie Blancpain, Breguet, Audemars Piguet, Jaeger LeCoultre und zahlreiche weitere niedergelassen haben. Hier im Vallée de Joux werden noch heute die hochkomplizierten Wunderwerke der glanzvollsten Marken Schweizer Uhrmacherkunst kreiert. Eine andere Welt – zeitlos…

Auf dem Weg...

Meine Lieblingsempfehlung

Begeben Sie sich auf einen Streifzug und eine Entdeckungstour entlang der Weinstraße zwischen Nyon und Morges. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit im Au cœur de la Côte in Vinzel, und probieren Sie einen « Malakoff », eine Art Krapfen mit gebackenem Käse. Die kulinarische Spezialität, die für diese Gegend typisch ist, wird Ihnen mit großer Freundlichkeit in der familiären Atmosphäre dieses kleinen Dorfgasthofes serviert.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : VUILLEMIN

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
3. Etappe : ein Tag, eine Nacht

Grand Hôtel du Lac

Romantisches Gestade
Grand Hôtel du Lac
Dieses majestätische und symbolträchtige Haus an der Uferstra?e von Vevey genie?t eine ideale Lage direkt am See. Mittlerweile wird das Grand Hôtel von Christopher Rudolph geleitet und wurde erst jüngst komplett renoviert, wobei klassischer Stil und zeitgenössische Elemente mit viel Eleganz vereint wurden. Sie werden ohne Zweifel von der Gro?zügigkeit der Platzgestaltung beeindruckt sein, und die Küche wird Sie in gleicher Weise begeistern.

In der Nähe des Hauses...

Mittagessen, Restaurant de l’Hôtel de Ville in Crissier

Benoît Violier, der über viele Jahre dem Chefkoch Philippe Rochat als 2. Küchenchef zur Seite stand, hat nun die Leitung dieser echten Institution internationaler Küche übernommen. Ein Übergang, der sich völlig reibungslos wie in Form eines Handshakes vollzog. Nach ihrer kompletten Neugestaltung lädt diese gastronomische Kultadresse nun zur Wiederentdeckung ein.

Restaurant de l’Hôtel de Ville

Der Weinberg von Lavaux

Nur wenige Menschen außerhalb des Landes wissen, dass der Weinberg von Lavaux zum Welterbe der UNESCO gehört! 830 Hektar Rebfläche in Terrassenform vor der Kulisse des Genfer Sees und der Alpen, die Ihnen beinahe zum Greifen nahe erscheinen. Grandios. Was gibt es Schöneres, als vor dieser Traumkulisse ein Glas Wein zu genießen? Gönnen Sie sich einen Zwischenstopp in einem Kellergewölbe der Winzerdörfer …

Lavaux

Auf dem Weg...

Das Musée de l’Elysée in Lausanne

Dieses Museum ist ausschließlich der Fotografie gewidmet und gehört zu den am reichsten ausgestatteten Museen der Schweiz. Es birgt rund 100.000 Originalaufnahmen aus dem 19. und 20. Jahrhundert (Braun, Capa, Depardon, Avedon, etc.). Ganz gleich, ob es eine historische oder eine zeitgenössische Ausstellung ist, es erwarten Sie prachtvolle Originalaufnahmen. Einen Besuch sollten Sie sich daher nicht entgehen lassen.

Musée de L’Elysée

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : VUILLEMIN

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
4. Etappe : ein Tag, eine Nacht

Hôtel Victoria

Ein inspirierendes, unvergessliches Panorama
Hôtel Victoria
Das Victoria ist vor allem das Haus von Toni und Barbara Mittermair, dem Paar, das sein Leben diesem Hotel gewidmet hat. Das im Jahr 1869 erbaute Haus thront im Dorf Glion, hoch über Montreux und bietet einen fantastischen Blick über den Genfer See und die Bergkette Dents du Midi. Das Interieur im Belle ?poque-Stil lädt zu einer Reise in eine andere Zeit ein. Vor allem aber erwartet Sie eine prächtige Terrasse mit einem atemberaubenden Panorama. Reservieren Sie Ihren Tisch…

In der Nähe des Hauses...

Die Jazz Festivals von Montreux und Cully

Je nach Saison lädt das eine oder das andere dieser Festivals zum Besuch ein. Das Festival von Montreux ist ein absolutes Muss, das Sie mitten im Sommer begeistern wird und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit bietet, das Leben auf den Uferstraßen zu genießen und hinter die Kulissen zu blicken. Das Festival von Cully im Frühling bietet eine beschaulichere Atmosphäre und lädt zu einer Vielzahl von Konzerten ein, die an ungewöhnlichen Orten dieses zauberhaften historischen Städtchens stattfinden.

Montreux Jazz Festival
Cully Jazz Festival

Mittagessen, Relais & Chateaux Le Pont de Brent

Ein absolutes Muss ist dieses Vorzeigerestaurant der Region, das zu den besten des Landes zählt. Stéphane Décotterd liebt das Produkt und erzielt dabei ein seltenes Niveau an Perfektion. Seine Frau Stéphanie empfängt Sie mit Herzlichkeit und Freundlichkeit. Sie werden also keine Ausrede finden, um das Pont de Brent nicht zu betreten. Mehr als nur ein Mittagessen erwartet Sie eine Reise ins Land des Wohlgeschmacks!

Pont de Brent

Auf dem Weg...

Die Felsen Rochers-de-Naye

Eine kleine Zahnradbahn bringt Sie von Montreux auf über 2.000 Höhenmeter, oberhalb der Wälder und Felswände. Dort wartet der botanische Alpengarten Rambertia mit 1.000 verschiedenen Sorten alpiner Pflanzen auf Ihre Erkundung. Und wenn Sie die Augen zusammenkneifen, werden Sie die Murmeltiere entdecken, die nacheinander ihren Bau verlassen. Und das alles nur 55 Minuten vom See entfernt …

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : VUILLEMIN

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Texte : © Guides Gallimard