Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

USA : Westen (Kalifornien)

Mit besten Grüßen von mir...

Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Code eingeben : KELLER

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Entdecken Sie
die Route du
Bonheur...

Thomas Keller
Alle Routes du Bonheur anschauen

Inhaber und Grand Chef des The French Laundry
Meine Route der Verzauberung durch das Weinland Kaliforniens

Für mich bedeutet ein Besuch im kalifornischen Weinland viel mehr als nur die Gelegenheit zur Entdeckung von Premiumweinen. Die Lebensart und die sanft geschwungenen, weinbestandenen Hügel von Sonoma und Napa Valley – mit ihren mehr als 700 Weingütern - erinnern mich in vielerlei Hinsicht an die Toskana, obwohl sie sehr kalifornisch sind. Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie mit dem Ballon ein nebliges Tal überqueren, selbstgebackenes Brot und Käsespezialitäten direkt beim Erzeuger probieren und in einem Weltklasserestaurant speisen und dabei eine Flasche perfekten Weins genießen können, den Sie eben erst entdeckt haben. Und doch erwarten Sie all diese bezaubernden Erlebnisse kaum mehr als eine Autostunde nördlich von San Francisco.

Die Zeit, die Sie hier verbringen, wird Ihren Gaumen bereichern und Ihre Sinne verwöhnen - ein echter Ort der Erholung. Obwohl einige Gegenden recht touristisch geworden sind, können Sie mit der Hilfe des gut unterrichteten Concierge Ihres Hotels Insider-Orte entdecken, die weit weniger stark frequentiert sind. Zu den beliebtesten Aktivitäten hier zählen Radfahren, Golf und Wandern. Wenn Sie weniger sportbegeistert sind, können Sie im Wellnessbereich entspannen oder eine der zahlreichen Weinkellereien besuchen, die auch gleichzeitig als Museum dienen. Die Palette reicht von Pop Art-Ausstellungen in den Cliff Lede Vineyards bis zur umfangreichen Ausstellung zeitgenössischer Kunst in der Hess Collection.

Um Sie zu inspirieren, schlägt Ihnen Relais & Châteaux Routes du Bonheur vor: es handelt sich dabei um Routen, die Sie individuell an Ihre Vorlieben und Wünsche anpassen können. Unsere Beraterinnen stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihre Reiseroute maßgeschneidert zusammenzustellen und Ihnen bei der Reservierung in den einzelnen Häusern zu helfen.
Beispiel für einen Aufenthalt von 4 Nächten ab 1727 USD *
* Mindest-Richtpreis pro Person, vorbehaltlich Verfügbarkeit, auf der Grundlage eines Doppelzimmers mit Doppelbelegung, einschließlich Übernachtung, Frühstück und Abendessen (Menü, ohne Getränke) in den für die Reiseroute vorgeschlagenen Häusern.
Aktivitäten vor Ort und in der Nähe sind von Ihnen zu reservieren.

Meine Route du Bonheur
Etappe 1 : 3 Tage, 2 Nächte

Hotel Les Mars

Ein Tor zur Inspiration und Entdeckung des unbekannten Sonoma County
Hotel Les Mars
Das Hotel Les Mars ist ein romantisches Refugium direkt hinter der historischen Town Plaza in Healdsburg, der malerischen, wohlhabenden Stadt nordwestlich von Sonoma. Dieses ultraluxuriöse Hotel besticht durch sein europäisches Flair und bietet 16 geräumige, elegant eingerichtete Zimmer, die mit Antiquitäten, Himmelbetten und Gaskaminen ausgestattet sind. Die Marmorbäder verfügen über Duschen, die genug Platz für zwei Personen bieten. Einige Bäder verwöhnen Sie auch mit einem Whirlpool. Zu den Annehmlichkeiten auf den Zimmern gehören frische Blumen, gut gekühlter Chardonnay-Wein aus regionaler Herstellung sowie ein WLAN-Zugang. Jeden Nachmittag werden in der walnussvertäfelten Bibliothek des Hauses Wein und Käse gereicht. Nachdem Sie das kontinentale Frühstück genossen haben, das Ihnen auf einem silbernen Tablett in Ihrem Zimmer serviert wird, möchten Sie sich vielleicht ein erfrischendes Bad im Au?enpool des Hauses gönnen. Dank seiner zentralen Lage bietet das Hotel einen idealen Ausgangpunkt zur Erkundung der verschiedenen erstklassigen Restaurants. Das freundliche, gut ausgebildete Personal ist Ihnen gern bei der Organisation einer kostenfreien Weinprobe auf einem der Partnerweingüter des Hauses behilflich und gibt Ihnen zudem Tipps zu Sehenswürdigkeiten abseits der ausgetretenen Pfade.

In der Nähe des Hauses...

Dry Creek Kitchen

Zurück in Healdsburg lädt das Dry Creek Kitchen zum Abendessen ein. Hinter diesem glänzenden, neuen Ort im Hotel Healdsburg steht Promi-Koch Charlie Palmer, der sich zunächst im Restaurant Aureole in Manhattan einen Namen gemacht hat. Hier erwartet Sie kreative, moderne amerikanische Küche mit saisonalen Zutaten aus der Region in oft überraschenden Kreationen. Weinliebhaber können sich auf eine Karte mit rund 600 edlen Tropfen allein aus der Region Sonoma freuen.

Sonoma Coast State Park

An der Route 101 in Richtung Süden lockt die zerklüftete Küste von Sonoma. Hier erwarten Sie rund 50 Kilometer Sandstrände und kleine Buchten, die sich hinter den schroffen Landspitzen verbergen. Lassen Sie sich von den atemberaubenden Sonnenuntergängen verzaubern und bewundern Sie die Vielfalt der Meeresfauna, Pflanzenwelt und Vogelarten. Der Sonoma Coast State Park ist nur einer von mehreren Parks und Stränden, die entlang dieser Strecke auf Sie warten. Wenn Sie sich an den Strand wagen, seien Sie jedoch auf der Hut vor den plötzlich einsetzenden Wellen (den sogenannten „Sneaker Waves“), die Sie unvorbereitet überrollen können.

Muir Woods

Weiter in südöstlicher Richtung, direkt an der Route 101 begrüßt Sie das Muir Woods National Monument, das zum National Park Service und zur Golden Gate National Recreation Area gehört. Die Besonderheit dieses Parks ist seine knapp 100 Hektar große Fläche mit einem Altbestand an gewaltigen Küstenmammutbäumen. (Sequoia sempervirens).

Mein Lieblingsort: Jenner-by-the-Sea

Zurück am Meer begrüßt Sie der kleine, verschlafene Küstenort Jenner-by-the-Sea an der Mündung des Russian River, unweit des Highway 1. Hier finden Sie einen idealen Ort, um zu entspannen, Strandspaziergänge zu unternehmen und die Naturlandschaft zu genießen. Walbeobachtungen werden von Dezember bis April angeboten, und Seehunde können das ganze Jahr über beobachtet werden.

Auf dem Weg...

Chalk Hill Estate

Gut vierzehn Kilometer vom Hotel entfernt, an der Ausfahrt der Route 101 begrüßt Sie das ausgedehnte Chalk Hill Estate, am felsigen Fuße der Mayacamas Mountains. Das Anwesen verfügt über rund 140 Hektar Weinberge und liegt umgeben von 400 Hektar malerischem Land. Die kühle Brise vom Pazifik sowie eine Reihe verschiedener Böden machen dieses Gelände zu einem idealen Anbauort für verschiedene Rebsorten wie den berühmten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Syrah und weitere. Gönnen Sie sich eine Tour durch die Küchengärten des Hauses und besichtigen Sie die beeindruckende Dressurhalle und die Weinkellerei. Im Verkostungsraum können Sie sowohl neue Weine als auch edle Tropfen aus dem Weinkeller des Hauses probieren und dabei einen beeindruckenden Ausblick genießen.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : KELLER

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 2 : 1 Tag, 1 Nacht

Meadowood Napa Valley

Im Napa Valley kommt man zur Ruhe, man entspannt sich und man genießt die Landschaft, das Essen und die Weine der Region
Meadowood Napa Valley
Wie ein guter Cabernet werden auch bestimmte Luxusdinge im Leben besser, je älter sie sind. Ein Beispiel hierfür ist das Meadowood Napa Valley. Dieses prachtvolle Anwesen in den Hügeln oberhalb von St. Helena wurde 1964 eröffnet und zählt heute zu den ersten Adressen in der Umgebung. Das abgeschiedene Resort umfasst eine 100 Hektar gro?e begrünte Fläche mit Golfplätzen, Tennisanlagen, Swimmingpools und Wanderwegen. Lassen Sie sich auf keinen Fall ein Abendessen im zeitlos eleganten Restaurant at Meadowood entgehen, das sich in der Hauptlodge befindet und erst jüngst seinen dritten Michelin-Stern zuerkannt bekam. Der Relais & Châteaux-Küchenchef Christopher Kostow verarbeitet die regionalen Produkte auf kreative, häufig komplexe Weise. Zahlreiche Zutaten stammen direkt vom Gelände des Meadowood: Gemüse, Hühnerfleisch aus Freilandhaltung und sogar Honig. Das saisonal wechselnde Menü zum Festpreis wird durch eine Karte preisgekrönter Weine abgerundet, die von sachkundigen Kellnerinnen und Kellnern erläutert wird. Wenn Sie mehr erfahren möchten, führt der Weinexperte des Hauses, ein Meistersommelier, mit Ihnen gern eine Lehrweinprobe durch. Die 85 Zimmer und Suiten, die sich das bewaldete Gelände herum auf charmante, gemütliche Bungalows und Lodges verteilen, wurden erst kürzlich renoviert und bestechen durch ihren charmanten Landhaus-Chic. Viele Unterkünfte verfügen über einen Steinkamin und eine Veranda. Zu den Freizeitaktivitäten in diesem Resort zählen Crocketkurse bei Profi Mike Lufkin, in deren Anschluss Sie auf dem Championship-Rasen spielen können. Im Wellnessbereich des Hauses werden Ihnen wohltuende Anwendungen angeboten.

In der Nähe des Hauses...

Harlan Estate Vineyards

Gönnen Sie sich einen Besuch in den Harlan Estate Vineyards, die rund 15 Minuten von den Hügeln von Oakville entfernt liegen. Hier werden auf einer Fläche von knapp 100 Hektar einige der begehrtesten Rotweine der Region produziert. Gründer Bill Harlan war zuvor im Immobilienbereich tätig, bevor er seine eigene Kultkellerei eröffnete. Die Produktionsmenge von weniger als 2.000 Kisten pro Jahr umfasst zwei Verschnitte aus Bordeaux-Rebsorten. Diese seltenen Weine erzielen Preise von bis zu mehreren Hundert Dollar pro Flasche.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : KELLER

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 3 : 1 Tag, 1 Nacht

Auberge du Soleil

Entdecken Sie die Magie des Napa Valley
Auberge du Soleil
Einige Minuten von Meadowood entfernt, inmitten eines Olivenhains in den Hügeln oberhalb von Rutherford begrü?t Sie dieses Boutique-Resort, das zu den Lieblingsplätzen der Promis gehört und gerade sein 30. Jubiläum feiert. Das Auberge du Soleil verfügt über 31 Zimmer und 21 Suiten, die von familiär bis prachtvoll reichen. Freuen Sie sich auf südfranzösisches Flair und private Terrassen mit herrlicher Aussicht. Das gut 13 Hektar gro?e Grundstück beeindruckt durch seine zahlreichen Skulpturen. Wenn Sie im Restaurant vor Ort speisen, dürfen Sie sowohl visuelle als auch kulinarische Hochgenüsse erwarten. Küchenchef Robert Curry serviert mediterran inspirierte Küche aus heimischen Zutaten. Die Weinkarte mit mehr als 1.500 edlen Tropfen ist geleicherma?en umfangreich und gut ausgewählt. Sehr erfreulich ist die gro?e Anzahl an offenen Weinen. Bei den Anwendungen, die Ihnen im 650 Quadratmeter gro?en Wellnessbereich angeboten werden, finden Rohstoffe Verwendung, die in den Hügeln rund um das Resort wachsen. Freuen Sie sich zum Beispiel auf eine Massage mit Olivenöl, das mit Meyer-Zitronen aromatisiert ist.

In der Nähe des Hauses...

Relais & Chateaux The French Laundry

Weiter südlich empfängt Sie The French Laundry in Yountville zu einem Abendessen ohnegleichen. Hier erwartet Sie eine legendäre Institution für Liebhaber guter Küche und guten Weins. Die 9-Gänge-Degustationsmenüs werden mit viel Liebe zum Detail kreiert und sind so gehalten, dass jeder Gang ihren Gaumen nur anregt und Sie mit dem Wunsch nach mehr zurücklässt. Bei der Ideenfindung für dieses emotional-kulinarische Erlebnis wollten wir ein einzigartig amerikanisches Restaurant schaffen, das seine Inspiration aus der französischen Landschaft zieht. Das Restaurant wurde mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet, so dass wir zu den wenigen Restaurantgruppen in der Welt zählen, die insgesamt sechs Michelin-Sterne besitzen. Da das Restaurant über nur 16 Tische verfügt, ist es bekanntermaßen schwer, einen der begehrten Tische zu bekommen. Daher sollte die Reservierung mindestens 2 Monate vor dem gewünschten Datum erfolgen. Die Kleinstadt Yountville hat sich zum beliebten Ziel für kulinarische Genießer entwickelt und bietet eine Reihe weiterer heißbegehrter Restaurants, darunter unser eigenes Restaurant Bouchon sowie das Ad Hoc.

Relais & Chateaux The French Laundry

Auf dem Weg...

Pritchard Hill

Zurück in der Nähe von St. Helena, an einer kurvigen Straße, die den felsigen Pritchard Hill hinauf führt, erwartet Sie die familiengeführte Chapellet Winery. Dieses Weingut wurde in den 1960er Jahren gegründet und war eines der ersten in Napa, das Weine in hohen Lagen anbaute. Die Spezialität sind alte Cabernet Sauvignons mit Konzentration und Finesse. Der Pritchard Hill ist bereits als „Napas Grand Cru” bezeichnet worden. Für die 90-minütige Tour und Weinprobe werden Reservierungen empfohlen.

Swanson Vineyards Salon

Der Swanson Vineyards Salon in Rutherford ist der hochwertig eingerichtete, französisch inspirierte Bewirtungs- und Weinverkostungsraum dieses hübschen Weingutes. Hier können bei Reservierung und gegen einen Aufpreis bis zu acht Gäste bei einer Lehrweinprobe sechs verschiedene Weine zusammen mit Käse aus regionaler Herstellung und anderen lokalen Spezialitäten probieren. Swanson ist der größte Abfüller von selbsterzeugtem Merlot in der Region und produziert zudem auch Pinot Grigio und Cabernet Sauvignon.

Mein Lieblingsort: Silverado Trail

Wenn der Verkehr auf dem stark frequentierten Highway 29 zu dicht wird, verlassen Sie diese Straße und nehmen Sie den Silverado Trail, eine rund 45 km lange Strecke auf der ländlichen, östlichen Seite des Tals. Hier werden Sie rund 40 Weingüter entdecken - von Andretti bis ZD -, von denen viele nur kleine Mengen von Weinen erzeugen, die Sie zu Hause wohl nicht finden werden. Besichtigungstouren zu festen Zeiten werden regelmäßig von Monticello, Mumm Napa Valley, Rutherford Hill und einigen anderen angeboten.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : KELLER

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 4 : Ein Abendessen

Gary Danko

Der Küchenchef, der San Francisco verwöhnt
Gary Danko
Der Relais & Châteaux-Küchenchef Gary Danko leitet eine der kulinarischen Top-Adressen in San Francisco. Auf der luxuriösen Karte stehen saisonale Gerichte aus besten Zutaten. Das Restaurant liegt unweit des Ghirardelli Square und bietet einen eleganten, aber geschäftigen Speiseraum, der mit Blumen, zeitgenössischer Kunst und Holzvertäfelungen verziert ist und der den Rahmen für die Genüsse aus der Hand des Küchenchefs bietet: hochmoderne Kreationen der französischen und amerikanischen Kochkunst mit internationalem Touch. Noch gesteigert wird der kulinarische Genuss durch die Käseauswahl und den verwöhnenden Gru? aus der Küche. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Gary Danko bietet zudem einen perfekt abgestimmten Service und eine umfangreiche Weinkarte. ?blicherweise ist es mehrere Wochen im Voraus ausgebucht.
Oder

Quince Restaurant Relais & chateaux, San Francisco

Der ganze Geist Kaliforniens wird von unserer Küche ausgedrückt
Quince Restaurant Relais & chateaux, San Francisco
In einem herrlichen Backsteinhaus aus dem Jahr 1907 empfängt Sie dieses wunderbare italienische Restaurant, dessen Küche unbestritten zu den besten in Kalifornien zählt. Fast möchte man meinen, dass der Grand Chef Michael Tusk gerade eben erst den italienischen Stiefel verlassen hat. Dabei hat der aus New Jersey stammende Michael ursprünglich Kunstgeschichte studiert, bevor er sich der Kochkunst zuwandte. Dank seiner in Frankreich, dem Piemont - und schließlich an der Seite des großen Paul Bertolli - gesammelten Erfahrungen spricht er heute die Sprache, die nur die größten der Grands Chefs sprechen. Ein Hauch Italien, gezaubert aus dem Besten, was die Bucht von San Francisco zu bieten hat…

In der Nähe des Hauses...

Fisherman ’s Wharf

Die Fisherman’s Wharf, an der Nordküste von San Francisco, ist eine belebte Touristenattraktion, die im 19. Jahrhundert als Anlegestelle für ausgewanderte italienische Fischer diente, die von dort aus aufbrachen, um Taschenkrebse, diese einheimische Spezialität, zu fangen. Obwohl die Wharf heutzutage von zahlreichen Hotels und Touristenattraktionen eingenommen wird, ist sie noch immer Ausgangspunkt für einen Teil der heimischen Fischereiflotte. Von dort starten auch Hafenrundfahrten mit Besichtigung der berühmten Insel Alcatraz.

Alamo Square

Alamo Square ist ein Wohnviertel mit viktorianischen Stadthäusern aus Holz und bietet zudem einen Park in Hügellage mit einem wundervollen Blick auf San Francisco. Die Zeile der großen, farbenfrohen Häuser zum Park an der Steiner Street, die auch den Spitznamen „Painted Ladies” tragen, wird in zahlreichen Postkarten und in Filmen dargestellt.

Mein Lieblingsort: Embarcadero

Freunde guten Essens sollten sich den Building Marketplace nicht entgehen lassen, den ehemaligen Fährterminal am Embarcadero. Dort erwartet Sie ein Markt mit Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft, mehrere Geschäfte für Küchenutensilien und selbstgemachte einheimische Produkte sowie diverse Cafés und Restaurants. Im Wine Merchant werden Verkostungen und Weinkurse angeboten.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : KELLER

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Texte : © Guides Gallimard