Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Schließen fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.
Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Troisgros.

Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in einer Stadt. Frankreich,Roanne

Michel Troisgros

Chef
Troisgros Roanne 42300

Schon als kleiner Junge war ich ständig von der angenehmen Atmosphäre der Küche umgeben. Ich begann in der Hotelfachschule in Grenoble und setzte meine Ausbildung dann bei Alain Chapel, Roger Vergé, Frédy Girardet, Michel Guérard, Pierre Wynants, Alice Waters, Michel Bourdin im Connaught fort: Ein traumhafter, aber auch gleichzeitig vielfältiger Parcours.

Der frühe Tod meines Onkels Jean führte dazu, dass Marie-Pierre, meine Frau und ich zurück nach Roanne kamen. Wir waren etwas unbekümmert, aber konnten die Gäste, die an der Zukunft des Hauses zweifelten, dennoch überzeugen. 1996 eröffneten wir das Central, ein Cafe-Epicerie. Und dann 2008 die Colline du Colombier, unser Traum eines Bauernhauses auf dem Land.

Ich gestalte meine Küche rein, ohne Schnörkel, manchmal verspielt, immer bemüht um Ausgeglichenheit und Respekt der Aromen. Diese sind präzise, scharf, denn Azidität ist mir wichtig. Ich erlaube mir alle Freiheiten beim Würzen.


Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
Der Gemüse-Gargouillou von Michel Bras, dessen Reinheit und Ausgewogenheit mich faszinierten.

Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in Ihrer Küche?
Eine Trafo-Panne vor einem großen Essen, wobei unsere Küche zu 100 % elektrisch betrieben ist. Wir bereiteten das Essen so gut wie möglich zu, mit zwei Gaskochern im Schein von Kerzen. Nachher waren alle begeistert und wir haben das Ganze später freiwillig wiederholt.

Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Kochen Sie, was Sie gut können. Es ist ein Fehler, das Buch eines großen Küchenchefs zu öffnen und eines der Rezepte zum ersten Mal zuzubereiten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies ein Misserfolg wird.


Buchen Sie Ihr Hotel
Wählen Sie ein Datum



Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier