Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Au Soldat de l’An 2.

Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in einer Stadt. Frankreich,Phalsbourg

Georges Victor Schmitt

Chef
Au Soldat de l’An 2 Phalsbourg 57370

„Du wirst niemals Koch werden!“ Mit diesen Worten meines Vaters war mein Kindheitstraum im Alter von 14 Jahren zu Ende. Ich interessierte mich dann für eine andere „Küche“, diejenige des Kräutersammlers, der Pflanzen zusammenführt, so wie ich es heute noch in meinem Labor tue.

Meine zweite Leidenschaft war das Metier meines Vaters - Antiquitätenhändler. Ich eröffnete deshalb einen Antiquitätenladen in einer alten Scheune in Phalsbourg. 1975 packte mich jedoch wieder die Passion für die Küche. Inspiriert von den Steinen und Holzbalken dieser Scheune gegenüber vom historischen Tor der Stadt und dem Schloss, verwandelte ich sie in ein Restaurant, dem ich den Namen gab: “Au Soldat de l’An II“.

Meine Anfänge konzentrierten sich auf regionale Spezialitäten, hauptsächlich mit Schweinernem. Es war das Jahr 1982 und die Nouvelle Cuisine stand im Mittelpunkt: Ich befasste mich sehr intensiv damit und konnte innovative Elemente entdecken.

Ein weiterer Traum wurde Wirklichkeit im Jahre 2007 mit der Eröffnung eines Hotels voller Charme, das inzwischen Relais & Châteaux ist.
Meine Küche: Anderen Glück vermitteln.


Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
Alle meine Besuche bei meinem Nachbarn Klein vom Arnsbourg in Baerenthal sind emotionsgeladene Momente: Kulinarische Kreativität geht dort mit Großzügigkeit des Herzens einher.

Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in Ihrer Küche?
Ein immer zu Späßen aufgelegter Redakteur hatte meinen Flammkuchen (Miniausgabe mit Blätterteig als Amuse Bouche serviert) als den „besten im ganzen Osten“ gelobt und mehere ältere Damen kamen deshalb aus dem Elsass, um sie zu verkosten. Ich musste mehrere Dutzend servieren (denn sie wollten nichts anderes essen) und habe sie ihnen natürlich nicht in Rechnung gestellt!

Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Folgen Sie Ihrem Verlangen und Ihrem Herzen: Alles, was mit Liebe gemacht wird, kann nur gut sein.


Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier