Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Le Petit Nice-Passédat.

Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel am Meer. Frankreich,Marseille

Gérald Passédat

Chef
Le Petit Nice-Passédat Marseille 13007

Mein Großvater, Germain Passédat, erwarb die Villa Corinthe im Jahre 1917 und benannte sie dann in Petit Nice um. Meine Großmutter Lucie, eine Opernsängerin, die später die Muse von Louis Lumière wurde, hatte zunächst meinem Vater Jean-Paul und dann mir den Sinn für das Schöne, Rhythmus und das Gute vermittelt.

Nach der Hotelfachschule, einer Ausbildung im Coq Hardi in Bougival, im Bristol und schließlich im Crillon in Paris, 18 Monate bei Troisgros und einem Jahr bei Michel Guérard, kam ich 1984 zurück zu meinem Vater und übernahm das Petit Nice. Ich war immer noch Rebell und leidenschaftlicher Koch.

Ich bin mir dann meiner großen Liebe zum Mittelmeer bewusst geworden. Mein kulinarischer Weg? Ich habe anderswo gesucht, was ich unbewusst immer vor Augen hatte: Vergessene Fische, die man ganz in der Nähe der Küste fangen kann. Gemüse aus der Provence, einige Kräuter. Der große Respekt vor dem Natürlichen und dem Einfachen, um dieses köstliche Gefühl von Eintauchen in das Mittelmeer zu vermitteln.


Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
Krustentiere im Sud bei Chapel mit meinen Eltern im Jahre 1975.
Und 1980 die Fleurie-Soße von Jean Troisgros, leicht gewürzt mit Sardellen. Eine Herausstellung von zum damaligen Zeitpunkt nicht zulässigen Harmonien.


Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in Ihrer Küche?
1983 habe ich mit einer Gruppe von Köchen – Jean-Michel Lorain, Christophe Cussac, Michel Troisgros – in einem großen amerikanischen Fernsehsender eine karamellisierte Suppe von roten Früchten zubereitet. Bei der Karamellisierung verbrannte ich den Nachtisch live mit einer 30 cm langen Flamme! Ich hatte mich so auf mein Englisch konzentriert, dass das Rezept darunter litt. Da nahm ich einfach einen neuen Nachtisch aus einer Schublade, den ich bereits vorher zubereitet hatte. Alle mussten herzhaft lachen. Eine schöne Erinnerung!

Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Folgen Sie Ihrem Instinkt auf dem Markt und erfüllen Sie sich Ihre Wünsche mit der Familie. Das gemeinsame Erleben der Küche soll ein Fest sein.


Buchen Sie Ihr Hotel
Wählen Sie ein Datum



Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier