Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Le Moût Restaurant.

Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux in einer Stadt. Taiwan,Taichung

Lanshu Chen

Chef
Le Moût Restaurant Taichung 403

„Meine erste Begeisterung für die Küche lässt sich auf meine Familie zurückführen. Tanten, die immer am Herd standen. Eine Mutter, für die ich im Alter von 10 Jahren zu kochen begann. Wochenenden, die angefüllt waren mit der Lektüre von Rezepten und Kochbüchern und mit dem Backen für die meinen...So entwickelte sich meine Berufung und gleichzeitig die Lust, sie mit meiner Familie zu teilen. Eine verzehrende Leidenschaft.

Frankreich bot sich an, um dort die Ausbildung zu absolvieren. In Paris zunächst die Kurse der École Ferrandi. Es folgten Praktika, insbesondere bei Pierre Hermé und im Ambassadeurs des Crillon… Eine Einführung in die moderne französische Küche. Beeindruckend. Genauso wie meine andere Erfahrung in The French Laundry in Kalifornien. Ein anderer Ort, andere Sitten, aber dieselbe Effizienz, Präzision und Suche nach Spitzenleistungen.

Mit den Erfahrungen dieser Lehrzeit konnte ich meine moderne französische Küche verwirklichen. Eine Kulinarik, die auf ihrem ganz speziellen Know-how und der Suche nach Perfektion basiert und die durch meine Kultur Lichtreflexe erhält. Asiatische Produkte und die ständige Suche nach dem Gleichgewicht zwischen süß, salzig, sauer, bitter und umami sind meine ständigen Begleiter bei der Zusammenstellung delikater und sinnlicher Gerichte. “


!Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
An jedem chinesischen Neujahrsfest waren ab den frühen Morgenstunden alle meine Tanten in einer winzig kleinen Küche versammelt. Die Gerichte, der Anlass... So viele geteilte Freuden.


Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in der Küche?
Jedem Tag sein Unglück. Nichts wirklich Schlimmes und oft Erheiterndes. Alltägliche Routine für ein junges Team.


Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Versetzen Sie sich in Ihre Gäste. Welche Küche, Musik und Gesprächsthemen würden die Gäste gern probieren, hören und miteinander teilen? Das ist das Wichtigste.