Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Hotel & Spa Rosa Alpina.

Restaurant eines Grand Chef Relais Châteaux und Hotel in den Bergen. Italien,San Cassiano in Badia (BZ), Dolomiti

Norbert Niederkofler

Chef
Hotel & Spa Rosa Alpina San Cassiano in Badia (BZ), Dolomiti I-39030

Meine Eltern besaßen ein kleines Hotel im Alto Adige und ich verbrachte viel Zeit in der Küche. Aber ich träumte von Reisen durch die Welt. Ich besuchte die Hotelfachschule am Tegernsee in Deutschland und setzte meine Ausbildung dann in Italien und in Sternerestaurants in London, Zürich, Mailand... fort.
Meine eindrucksvollsten Erlebnisse hatte ich bei Eckart Witzigmann in München und bei David Bouley in New York. Hier habe ich gelernt, dass Perfektion möglich ist, wenn man die Beschaffenheit und die Qualität der Produkte respektiert, ohne die man nichts Gutes leisten kann.

Im Rosa Alpina mit der Familie Pizzinini haben wir mit einer Pizzeria begonnen, bevor wir Sterne erkochten: Einen ersten 2001, den zweiten 2006. Dies ging mit einer bedeutenden Entwicklung unserer Gäste einher.

Meine italienische Küche der Berge mit österreichischen Konsonanzen aus Südtirol ist einfach und klar. Wir verwenden Techniken, mit denen das Produkt respektiert wird, ohne es zu denaturieren, indem wir es optimal verwerten.


Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
Die Zubereitung eines Risottos auf 5.000 m Höhe im Nepal, für das ich 50 Minuten brauchte! Und ein unvergessliches Essen in Katalonien bei Santi Santamaria im Can Fabes de San Celoni.

Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in Ihrer Küche?
Wir hatten Forelle auf dem Menü und der Commis reichte dem Kellner eine noch lebende Forelle... Der Gast war zutiefst beeindruckt von der Frische des Fisches!

Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Prüfen Sie stets die Qualität der Produkte und versuchen Sie, Komplexität zu vermeiden, denn das Einfachste ist immer das Beste.


Buchen Sie Ihr Hotel
Wählen Sie ein Datum



Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier