Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Diese Seite drucken [DE] Envoyer cette page à un ami

Hameau Albert Ier.

Restaurant eines Grand Chef Relais & Châteaux und Hotel in den Bergen. Frankreich,Chamonix-Mont-Blanc

Pierre Maillet

Chef
Hameau Albert Ier Chamonix-Mont-Blanc 74402

Der Urgroßvater, Joseph Carrier, Lebensmittelhändler und Betreiber einer Postkutschenstation, erlebte den Bau der Eisenbahn in Chamonix im Jahre 1902: Er sah die Möglichkeiten und wurde Hotelier. Pierre übernahm als Vertreter der vierten Generation das Ruder im Jahre 1979. Nach einem Jahr im Louis XV kam ich hierher, angezogen von den verschneiten Hängen, und wurde als Commis eingestellt. Meine Begegnung mit Perrine, der Tochter von Pierre, führte dazu, dass wir uns beide allmählich immer mehr im Hause engagierten. Wir bilden heute ein bewährtes Trio. Pierre, der Anführer unserer Seilschaft, hat mir die Verantwortung in der Küche überlassen, und Perrine steht mit Ihrem Lächeln für die Gastlichkeit.

Wir haben alle die gleiche Liebe zu einer präzisen Küche, wir respektieren schöne Produkte und das Erbe der Generationen von Küchenchefs vor uns.


Was war Ihr emotionalstes kulinarisches Erlebnis?
Wir hatten auf Campingkochern ein Gourmetmenü auf dem Gipfel des Mont Blanc zubereitet, serviert und degustiert, nach einem majestätischen Sonnenuntergang: mit Trüffeln gespickte Poularde, Risotto mit Trüffeln, Reblochon vom Bauern, Dacquois mit Nüssen, das Ganze begleitet von großen Weinen. Nach einer Biwak-Übernachtung auf 4.807 m Höhe genossen wir dann eine herrliche Abfahrt auf Skiern vom Gipfel bis runter nach Chamonix.

Was war für Sie der amüsanteste Zwischenfall in Ihrer Küche?
Als ich Chef de Partie war und Pierre Carrier an der Durchreiche war, nahm ich aus Unachtsamkeit und mitten im Service den Vorstecker des Chefs und er sagte zu mir: „Du hast mir bereits meine Tochter genommen, gib mir sofort meinen Vorstecker zurück!“ Wir hatten ihm gerade unsere Beziehung gestanden und Sie können sich vorstellen, wie erschrocken ich war. Dann brach er in schallendes Gelächter aus.

Was würden Sie Hobbyköchinnen und -köchen raten?
Vermeiden Sie Übertreibungen, kochen Sie einfach und verbringen Sie vor allem Zeit mit Ihren Gästen am Tisch. Das wahre Glück muss man mit anderen teilen.


Buchen Sie Ihr Hotel
Wählen Sie ein Datum



Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier