Schließen Close
Relais & Châteaux ist eine Welt für sich, eine Welt, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Eine einladende, gastliche, kulinarische Welt, in der der Anspruch höchster Qualität unserer Gastgeber mit ihrer Leidenschaft für ihr Haus und die Region, in dem es sich befindet, zusammenkommt.
Fermer fermer
Die Kunst des Relais & Châteaux schenkens mit unseren CRÉATION Geschenkgutscheinen und Geschenksets. Für ein bezauberndes Wochenende in einem außerordentlichen Rahmen, einen Aufenthalt abseits der Hektik der Welt oder ein Feinschmecker- Dîner bei einem unserer Grands Chefs, sind mehr als 300 Relais & Châteaux-Häuser bereit, Sie, und diejenigen, die Sie verwöhnen möchten, zu einem unvergesslichen Erlebnis zu empfangen.

Begünstigter eines CRÉATION-Geschenks? Begünstigter eines LYS-Arrangements?

Schließen Close
Entdecken Sie eine Weltreise durch die Kollektion von Relais & Châteaux-Häusern. Unabhängig von der Gelegenheit und der Dauer Ihres Aufenthaltes, wird Ihnen jedes Haus das Beste seiner Kultur und seiner Region bieten.
Unsere TV-Kanal
Sehen Sie unsere thematische Videos
 
 
Schließen Close
Das Erleben eines Relais & Châteaux-Hauses ist das Erleben neuer Empfindungen. Jedes unserer Häuser bietet eine unvergleichliche sensorische Vielfalt, wobei die Schönheit eines Ortes, die Wärme der Gastfreundschaft und die Qualität der Küche perfekt zusammenpassen. Düfte und Aromen, Landschaften und Farben, machen aus jedem Aufenthalt einen seltenen und intensiven Moment.
Schließen Close
Entdecken Sie die ausgezeichnete Küche in unseren Häusern: Klassisch oder zeitgenössisch, aber immer kreativ und überraschend. Eine Kreativität, die weltweit anerkannt ist, denn unsere Grands Chefs gehören zur weltweiten Elite.

Spanien

Mit besten Grüßen von mir...

Reservierungszentrale (USA)

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

BMW

Offizieller Partner der Routes du Bonheur

Entdecken Sie
die Route du
Bonheur...

Carme Ruscalleda
Alle Routes du Bonheur anschauen

Inhaberin und Grand Chef im Restaurant Sant Pau
Meine Route du Bonheur zwischen den Ufern und Bergen Kataloniens

Meine Eltern bauten Gemüse an, züchteten Schweine und besaßen zudem ein Lebensmittelgeschäft in Sant Pol del Mar. Als ich klein war, verkauften wir dort Kuhmilch, Wein von den umliegenden Weinbergen, frisches Gemüse und Wurstwaren. Eine Welt, die mich wirklich geprägt hat. Mein Mann und ich haben den traditionellen Laden meiner Eltern in ein Delikatessengeschäft verwandelt. Stellen Sie sich also ein 2000-Seelen-Dorf vor, in dem man mehr als 50 Käsesorten und Weine aus der ganzen Welt kaufen konnte. Es war ein besonderes Privileg, in einem so schönen Ort aufzuwachsen. Diese Häuser am Küstenstreifen Maresme bilden gewissermaßen das Tor zur Costa Brava. Noch heute verzückt mich dieses Stück Katalonien aus Felsgestein und felsigen Buchten. Ich gehe an den Strand, setze mich in den Sand und denke an die Spiele und die Unbeschwertheit meiner Kindheit zurück.

Um Sie zu inspirieren, schlägt Ihnen Relais & Châteaux Routes du Bonheur vor: es handelt sich dabei um Routen, die Sie individuell an Ihre Vorlieben und Wünsche anpassen können. Unsere Beraterinnen stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihre Reiseroute maßgeschneidert zusammenzustellen und Ihnen bei der Reservierung in den einzelnen Häusern zu helfen.
Beispiel für einen Aufenthalt von 4 Nächten ab 949 €*
* Mindest-Richtpreis pro Person, vorbehaltlich Verfügbarkeit, auf der Grundlage eines Doppelzimmers mit Doppelbelegung, einschließlich Übernachtung, Frühstück und Abendessen (Menü, ohne Getränke) in den für die Reiseroute vorgeschlagenen Häusern.
Aktivitäten vor Ort und in der Nähe sind von Ihnen zu reservieren.

Meine Route du Bonheur
Etappe 1: 1 Tag, 1 Nacht

Neri Hotel & Restaurant

Das faszinierende Barcelona vor der Tür
Neri Hotel & Restaurant
Dieses Hotel an der Plaça Sant Felip Neri ist ein magischer und poetischer Ort. Die Fassade der mittelalterlichen Kirche, die man von der Hotelterrasse bewundern kann, trägt noch immer die Spuren der Auseinandersetzungen, die Barcelona zur Zeit des Bürgerkriegs erlebt hat. Der Hotelkomplex umfasst zwei ehemalige Paläste, von denen einer im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die zeitgenössische Gestaltung unterstreicht perfekt die reiche Vergangenheit der prachtvollen Zimmer. Auf der Karte des Restaurants finden sich typisch katalanische Gerichte - eine Küche, deren Trümpfe Geschmack und Vergnügen für den Gaumen sind. Ich liebe diese Gerichte, in denen sich die Identität dieser Stadt widerspiegelt.

In der Nähe des Hauses...

Passeig de Gràcia, Barcelona

Diese Prachtstrasse vereint in sich die gesamte Schönheit des Modernismus. Ein großer, ausgedehnter Boulevard, der von diesem herrlichen mediterranen Licht durchflutet wird. Gesäumt von rund zwanzig denkmalgeschützten Gebäuden verläuft er in Richtung Küstenstraße. Die Ramblas sind wie ein lebendes Museum. Sehenswürdigkeiten wie das Picasso-Museum, das Gotische Viertel (Barrio Gótico) und die Markthalle Mercado de la Boquería ganz in der Nähe des Teatro de Liceu reihen sich förmlich aneinander. Sie sollten diese Wunderwerke langsam erkunden, um all ihre Kontraste wahrzunehmen. Und zum Schluss wartet auf Sie das Meer...

Mercado de la Boquería, Barcelona

Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Auf dem symbolträchtigsten Markt der Stadt wurde bereits im 12. Jahrhundert Fleisch verkauft. Mehrere kleine Restaurants sorgen vor Ort für Ihr leibliches Wohl. Auf der Karte finden Sie: mediterrane Spezialitäten sowie Fisch-, Fleisch- und Gemüseplatten zu kleinen Preisen. Die Händler im La Boquería betreiben ihre Stände häufig schon in dritter oder vierter Generation. Ich komme gerne hierher, um ihre Auslagen an Obst und Gemüse zu betrachten. Für mich ist das wie eine Ausstellung in einem Museum.

Museu Picasso, Barcelona

Dieses Museum ist meiner Meinung nach das neuralgische Zentrum des Gotischen Viertels. Unter den rund 4.000 signierten Werken des Künstlers findet man zahlreiche Jugendwerke, die zwischen 1890 und 1917 entstanden sind. Zur Sammlung gehören Gemälde, Keramiken sowie herrliche Gravuren und andere Lithographien. Bevor Sie die Stufen zum Museum erklimmen, gönnen Sie sich im hübschen offenen Innenhof einen Tee oder einen Café con leche. In der Museums-Boutique lassen sich hübsche Souvenirs finden: Poster, Replikate und wunderschöne Seidentücher.

Museu Picasso

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 2: 1 Tag und 1 Nacht

Carme Ruscalleda - Restaurant Sant Pau

Katalanische Tradition mit japanischem Touch
Carme Ruscalleda - Restaurant Sant Pau
Im Jahr 1988 haben mein Mann Toni Balam und ich dieses Restaurant eröffnet. Benannt haben wir es nach dem Eremiten San Pau, der einer Kongregation französischer Mönche angehörte. Von Anfang an war es unser Wunsch, Produkte und Zutaten aus Katalonien zu verwenden, Wir hatten die simple Absicht, für jedes Nahrungsmittel eine Emotion zu erzeugen. Noch heute kaufen wir unser Gemüse bei den gleichen Erzeugern ein wie einst meine Eltern. Wir haben eine sehr enge Bindung zu diesen Landhandwerkern aufgebaut, die stets Helfer unserer Arbeit sind. Mit der Zeit - und der Eröffnung unseres zweiten Restaurants in Japan haben wir unserer katalanischen Küche einige japanische Anklänge hinzugefügt.

Auf dem Weg...

Naturpark Montseny

Ich liebe es, durch diesen Park zu spazieren - vor allem im Herbst. Der unweit von San Pol de Mar befindliche Aufstieg zum Gipfel dauert rund fünfundvierzig Minuten und führt einen hübschen Weg entlang. Zuerst entdecken Sie den Montnegre, der eine Art Vorposten des Montseny bildet. Dieser Ort berührt mich durch seine Ruhe und natürliche Schönheit. Es ist ein sehr anerkanntes Schutzgebiet - nur eine begrenzte Anzahl von Autos erhält am Sonntag Zufahrt zum Park. Auf diese Weise können die Besucherzahlen kontrolliert werden. Gleichzeitig hat jeder Besucher die Möglichkeit, dieses Wunderwerk in vollen Zügen zu genießen.

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 3 : 1 Tag und 1 Nacht

Mas de Torrent Hotel & Spa

Das muss wohl wahres Glück sein
Mas de Torrent Hotel & Spa
In der Region Empordà finden sich zahlreiche Masías, (katal. Bauernhöfe), die riesige Agrar- und Weinbauzentren sind. Das Mas de Torrent befindet sich auf dem Gelände einer eleganten Masía aus dem 18. Jahrhundert, die schon damals grosse Bedeutung besass. Sie wurde im typischen Architekturstil der Region erbaut. Es gibt jede Menge Gründe, warum ich diesen Ort liebe: die hier herrschende Ruhe, die Freundlichkeit ihrer Gastgeber, der Wellnessbereich - ein Ort heiterer Gelassenheit - sowie die mediterrane und die Meeresküche. Eine einzigartige Reise ins Herz des Empordà...

In der Nähe des Hauses...

Strand von Aiguablava

Der im Süden von Fornells gelegene kleine Strand von Aiguablava zählt zu meinen Lieblingsstränden. Er liegt in einer kleinen Bucht, umgeben von einer Landschaft aus Felsen und Pinien. Ein wahres Postkartenmotiv mit feinem Sand und kristallklarem Wasser. Einige Schritte entfernt finden sich im archäologischen Park von Empúries Reste jahrtausendealter Bauwerke aus griechischer und römischer Zeit. Ein sehr beeindruckender Ort...

Auf dem Weg...

Auf den Spuren von Dali und Josep Pla

Die Ortschaft Torrent gehört zum Empordà, einer historischen Region Kataloniens, die aus zwei Teilen besteht: Alt Empordà und Baix Empordà (oberes und unteres Empordà). Der obere Teil wird beherrscht von Bergen, die der Wind umweht; den unteren Teil bestimmen Tiefebenen, die Surrealisten wie Dali inspiriert haben. Man sagt, dass diese Landschaft sowohl einen männlichen als auch einen weiblichen Teil besitzt. Der Besuch des Dali-Museums in Figueras ist sicherlich ein Muss. Die Einwohner der Region Empordà sind für ihre Kreativität und ihre künstlerische Ader bekannt. So sind das Wirken und das Vermächtnis eines sehr berühmten Schriftstellers aus dem vergangenen Jahrhundert eng mit diesem Landkreis (Comarca), seiner Gastronomie und seinen Landschaften verbunden. Die Rede ist von Josep Pla, der ein einzigartiges Zeugnis über die Geschichte der hiesigen Gastronomie und den sozialen Charakter der Einwohner ablegte. Er schrieb: La cocina es el paisaje puesto en la cazuela (die Küche ist die Landschaft - in einen Kochtopf gesteckt). Wie wahr!

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 4 : 1 Tag und 1 Nacht

Torre del Remei

Faszination in der Cerdanya
Torre del Remei
Dieser Palast im katalanischen Art-déco-Stil ist eine romantische Vision. Ein Kind, das einen Palast zeichnen wollte, würde ihn nicht anders darstellen! Im Jahr 1910, als dieses Herrenhaus fertiggestellt wurde, wohnten hier rund zehn Frauen alleine. Dann diente es als Schule, später als Krankenhaus. Als Josep Maria und Loles Boix 1988 das leerstehende Gebäude entdeckten, beschlossen sie, daraus ein Hotel zu machen. Heutzutage wird in diesem aussergewöhnlichen Haus im Herzen der Cerdanya erstklassige Küche serviert. Wie es Pla formulierte: hier findet man die Landschaft im Kochtopf wieder.

Auf dem Weg...

Naturpark Cadí-Moixeró

Diese herrlichen Berglandschaften bilden einen der größten Naturparks in Katalonien. Wenn ich den prachtvollen Berg Pedraforca anschaue, habe ich den Eindruck, dass man den Gipfel mit dem Messer herausgeschnitten hat! Denn der Pedraforca besitzt nicht einen, sondern zwei Gipfel und ist besonders bei den Liebhabern des Bergsteigens geschätzt und zudem eine der schönsten Wandergegenden in ganz Katalonien.

Shoppen in Andorra

Ich hatte immer den Eindruck, dass Andorra ein riesiges Einkaufszentrum ist. Im Herzen der Pyrenäen, unweit der Skipisten kann man hier alles kaufen, was man sich vorstellen kann. Als Kind kam ich mit meinen Eltern hierher. Hier erledigten wir unsere Grosseinkäufe, wir kauften französischen Käse wie Camembert und Roquefort. Damals bekam man diese Käsesorten nur in Spezialgeschäften in Barcelona. Wir brachten unsere Schätze nach Hause, und dann wurde geschlemmt...

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Revenir en haut de page
Etappe 5 : 1 Tag und 1 Nacht

El Castell de Ciutat

Genießen Sie die Jahreszeiten im Herzen der Pyrenäen
El Castell de Ciutat
Diese alte Festung wurde auf einem Hügel im Herzen des Naturparks errichtet. Sie gehört der Familie Tapies, die sich das ambitionierte Ziel gesetzt hat, dieses unglaubliche Erbe zu bewahren. Der hier herrschende Komfort und die Aufmerksamkeit sind erstaunlich. Der Wellnessbereich bietet eine Wohltat für Körper und Geist. Vom verglasten Speisesaal aus kann man den Berg Cadi-Moixero bewundern, der sich in seinem Gewand aus Stein über dem Tal erhebt. Die Schönheit dieses Ortes kann man förmlich mit jeder Pore der Haut einsaugen.

In der Nähe des Hauses...

Diözesan-Museum Seu d’Urgell

Das direkt an die Kathedrale grenzende Diözesan-Museum von Seu d’Urgell lohnt gewiss ebenfalls einen Besuch. Die Stadt Seu d’Urgell und die Grafen von Urgell besaßen einen beträchtlichen Einfluss auf die Einwohner der gesamten Region. In dem Museum finden Sie heutzutage eine prachtvolle Sammlung von Kunstwerken und Gemälden aus romanischer Zeit. Die Steine haben noch immer einiges zu berichten...

Diözesan-Museum Seu d’Urgell

Der Río Segre

Einige Disziplinen der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona wurden auf dem Río Segre ausgetragen. Danach wurde der Fluss für die Besucher umgestaltet und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Während Barcelona sich dank der Olympischen Spiele zum Meer hin öffnete, hat sich Seu zum Río Segre hin geöffnet. Heutzutage ist dieser Ort ideal zum Picknicken und für Spaziergänge. Hier kann man Abenteuersportarten wie Rafting ausüben. Ich begnüge mich damit, dem Fluss beim Fließen zuzusehen...

Nationalpark Aigüestortes

Folgen Sie von Barcelona aus der Straße hinauf in Richtung Cerdanya und zum Park Cadí-Moixeró. Die großen Berge der Pyrenäen geben mir positive Energie und verleihen mir eine Menge Kraft. Wir befinden uns hier auf mehr als 1.000 m Höhe und blicken auf über 3.000 m hohe Gipfel. Was gibt es Schöneres, als eine Tour auf dem See Saint-Maurice (Estany de Sant Maurici) zu unternehmen und die Spitzen der Berge zu bewundern?

Lassen Sie sich von uns beraten, um Ihre Reiseroute zusammenzustellen. Wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale :

1 800 735 2478

Code eingeben : RUSCALLEDA

Rufen Sie aus dem Ausland an? Klicken Sie hier

Texte : © Guides Gallimard